Sockenarten nach Länge, Funktion und Stoff

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Historische VERWENDUNG Arten von Socken:

Socken haben sich im Laufe der Jahrhunderte aus den frühesten Modellen entwickelt, die aus Tierhäuten hergestellt und um die Knöchel gebunden wurden. Da die Herstellung von Socken in vorindustrieller Zeit relativ zeitaufwendig war, wurden sie lange Zeit nur von den Reichen verwendet.

Die Armen trugen Fußwickel, einfache Tücher um die Füße gewickelt. Diese blieben bis Ende des 20. Jahrhunderts in osteuropäischen Armeen im Einsatz.

Nach dem griechischen Dichter Hesiod, im 8. Jahrhundert v. Chr., die Antike Griechen trugen Socken namens „piloi“, die aus verfilzten Tierhaaren hergestellt wurden. Die Romane auch ihre Füße mit Leder oder gewebten Stoffen umwickelt.

Um das 2. Jahrhundert n. Chr. begannen die Römer, die Stoffe zusammen zu nähen, um enganliegende Socken, die „Udones“ genannt wurden. Im 5. Jahrhundert n. Chr. nannten Socken „Gamaschen” wurden von Heiligen getragen in Europe Reinheit symbolisieren.

Im Mittelalter wurde die Hosenlänge verlängert und die Socke wurde zu einem engen, bunten Tuch, das den unteren Teil des Beines bedeckte. Da Socken kein Gummiband hatten, wurden Strumpfhalter über die Strümpfe gelegt, um ein Herunterfallen zu verhindern.

Als die Reithose kürzer wurde, wurden die Socken länger (und teurer). Um 1000 n. Chr. wurden Socken zu einem Symbol des Reichtums im Adel. Ab dem 16. Jahrhundert wird ein ornamentales Muster am Knöchel oder an der Seite einer Socke als Uhr bezeichnet.

Die Erfindung von a Strickmaschine 1589 bedeutete, dass Socken sechsmal schneller gestrickt werden konnten als von Hand. Dennoch arbeiteten bis 1800 Strickmaschinen und Handstricker Seite an Seite.

Die nächste Revolution in der Sockenproduktion war die Einführung von Nylon 1938. Bis dahin wurden Socken üblicherweise aus SeideBaumwolle und  Wolle. Nylon war der Beginn der Mischung von zwei oder mehr Garnen bei der Herstellung von Socken, ein Prozess, der bis heute andauert. (Arten von Socken)

Herstellung

Socken können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden, wie z BaumwolleWolleNylonAcryl-PolyesterOlefine (Wie z. B. Polypropylen). Um ein höheres Maß an Weichheit zu erreichen, können andere Materialien, die während des Prozesses verwendet werden können, verwendet werden SeideBambusLeinenKaschmirbezeichnet, oder Mohair

Die Farbvielfalt der Sockenauswahl kann jede Farbe sein, in der die Designer die Socke nach ihrer Herstellung herstellen möchten. Das „Färben“ von Socken kann in einer Vielzahl von Farben erhältlich sein. Manchmal wird auch Kunst auf Socken geklebt, um ihr Aussehen zu verbessern. Farbige Socken können ein wichtiger Bestandteil der Uniformen für den Sport sein, sodass Spielerteams unterschieden werden können, wenn nur ihre Beine deutlich sichtbar sind.

Der Gemeindebezirk von Datang in der Stadt von Zhuji in Zhejiang Provinz, Volksrepublik China, ist bekannt geworden als Sockenstadt. Die Stadt produziert derzeit jedes Jahr 8 Milliarden Paar Socken, ein Drittel der weltweiten Sockenproduktion, wodurch im Jahr 2011 effektiv zwei Paar Socken für jeden Menschen auf dem Planeten hergestellt wurden (Arten von Socken).

Größen

Obwohl im Allgemeinen an einem Muster festgehalten wird, das in Größen von klein-mittel-groß usw. unterteilt wird, welcher Schuhgrößenbereich diese Sockengrößen entsprechen, werden in verschiedenen Märkten getragen. Einige Größenstandards werden von normsetzenden Gremien koordiniert, andere sind jedoch aus Gewohnheiten entstanden. Die Sockenlängen variieren von knöchelhoch bis zu Oberschenkelhöhe.

Stile

Socken werden in verschiedenen Längen hergestellt. No Show, Low Cut und Söckchen reichen bis zum Knöchel oder darunter und werden oft lässig oder für sportliche Zwecke getragen. No-Show- und/oder Low-Cut-Socken sind so konzipiert, dass sie beim Tragen mit Schuhen (Socken nicht sichtbar) das Aussehen von nackten Füßen erzeugen. (Arten von Socken)

Kniestrümpfe werden manchmal mit formeller Kleidung oder als Teil einer Uniform in Verbindung gebracht, z. B. im Sport (wie Fußball und Baseball) oder als Teil einer Schuluniform Kleiderordnung oder die Uniform der Jugendgruppe. Overknee-Socken oder Socken, die höher ausfallen (Oberschenkelstrümpfe) werden manchmal als weibliche Kleidungsstücke bezeichnet gemeinsame Ära.

Sie wurden im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert häufig von Kindern getragen, sowohl von Jungen als auch von Mädchen; obwohl die Popularität von Land zu Land sehr unterschiedlich war. Wenn sie von erwachsenen Frauen getragen werden, können kniehohe oder oberschenkelhohe Socken zum Gegenstand von sexuelle Anziehung und  Fetischismus von einigen Männern. Liner-Socken sind Socken, die unter einer anderen Socke getragen werden, um Blasen zu vermeiden.

Zehensocken umhüllt jeden Zeh einzeln, so wie ein Finger in einem Handschuh, während andere Socken ein Fach für den großen Zeh und eines für den Rest haben, wie a Fäustling; vor allem was die Japaner nennen tabi während andere Teile der Welt es einfach nennen tabi. (Arten von Socken)

Beides ermöglicht das Tragen Flip-Flops mit den Socken. Beinwärmer, die normalerweise keine Socken sind, können in kalten Klimazonen durch Socken ersetzt werden und sind ähnlich wie Leggings weil sie bei kaltem Wetter normalerweise nur die Beine warm halten, nicht aber den ganzen Fuß.

Eine Geschäftssocke oder Kleidersocke ist ein Begriff für eine dunkel gefärbte Socke (typischerweise schwarz oder marineblau) für formelle und/oder Freizeitschuhe. Sie wird oft locker als Arbeitssocke oder formelle Socke für formelle Anlässe bezeichnet, zum Beispiel Hochzeiten, Beerdigungen, Abschlussfeiern, Abschlussball, Kirche oder Arbeit. (Arten von Socken)

Niemand kann in diesem Universum ohne Socken existieren.

Erinnere dich einfach an frühere Lebensereignisse:

  1. Bist du zu spät zu deinem Büro oder College gekommen und hast vergessen, dein Handy, deine Uhr oder deine Kopfhörer mitzunehmen (es würde ein paar Mal passieren), aber du hast jemals deine Socken vergessen? Nummer!
  2. Du wolltest Absätze oder Absätze tragen, aber deine Füße stinken nach Schweiß. Was hast du gemacht: Du hast schlichte Socken getragen, oder?
  3. Du hast Knieschützer zur Vorbereitung auf ein Fußballspiel getragen, diese aber schnell mit Wadenstrümpfen abgedeckt, weil es sonst unhandlich aussehen würde.

Sie sehen, Socken funktionieren in jedem Bereich Ihres Lebens. Dies sind eines der häufigsten Bedürfnisse.

Gemäß Zion Marktforschung, wird der Strumpfwarenmarkt bis 24.16 weltweit um 2025 Milliarden wachsen. (Arten von Socken)

Jetzt:

Wie jedes Kleidungsstück in Ihrem Kleiderschrank unterscheiden sich auch Socken voneinander. Jeder hat seinen eigenen Nutzen, seine Bedeutung und einen persönlichen Platz in Ihrem Kleiderschrank.

Sockentypen nach Länge – Sockennamen:

Arten von Socken

No-Show-Socken:

Arten von Socken

No-Show-Socken, oft auch als Loafer bezeichnet, werden hergestellt, um mit Schuhen getragen zu werden, ohne vom Publikum gesehen zu werden. Das verstehst du, oder? Es ist eines der führenden Modelle von Herrensocken. Kaufen Sie hier!

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Damen es nicht tragen können oder können. Feminine No-Show-Socken werden von Damen jeden Alters mit bestimmten Schuhtypen getragen.

Frauen mit empfindlicher Haut tragen oft Spitzenstrümpfe, um Hautentzündungen vorzubeugen, die auftreten können, wenn sie ein anderes Material tragen. Kaufen Sie hier! (Arten von Socken)

Arten von Socken

Wie man es stylt: Sie können mit Sneakers, Ballerinas, Pumps und Pumps getragen werden. Sie lassen Ihre Beine elegant und stylisch aussehen, schützen aber auch vor Schweißgeruch an den Füßen. (Arten von Socken)

Knöchellange Socken

Arten von Socken,

Knöchellange Socken sind etwas länger als normale Socken und reichen bis zu den Knöcheln des Trägers. (Arten von Socken)

Wie zu tragen: Sie können mit Oxford-Schuhen, Sportjoggern, Turnschuhen und Fußballschuhen getragen werden. Kinder können diese tragen, wenn sie nachmittags im Park spielen, während ältere Damen und Herren sie mit Lederslippern, Brogues und Segeltuchschuhen tragen können.

Viertellange Socken:

Arten von Socken, knöchellange Socken

Viertellange Socken sind länger als knöchellange Socken, aber kürzer als Rundsocken. Sie sind etwa 5-6 Zoll groß und können sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden. (Arten von Socken)

Sie sind im Winter getragen und Sommer mit ähnlichen Effekten. Der Unterschied in der Konfiguration besteht in der Menge der Isolierung.

Sommersocken in Viertellänge sind dünn und bestehen normalerweise aus Baumwolle, während Wintersocken dick und isolierend gefüttert sind Stoffe wie Sherpa und Pelz. (Arten von Socken)

How to Wear: Damen können es mit Ankle Boots und Sneakers oder sogar Brogue tragen, während Herren ihre Laufschuhe und Derby-Schuhe damit stylen können. Werfen wir einen Blick auf einige interessante Optionen, die wir für viertellange Socken haben.

Du weißt, wohin wir langsam gehen, oder? Ja, bis zu den Knien. mal sehen, ob wir da hinkommen. (Arten von Socken)

Socken in Rundenlänge

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken

Rundsockentypen sind in Größen von 6 bis 8 Zoll erhältlich und erreichen je nach Körpergröße des Trägers unterschiedliche Beinlängen. (Arten von Socken)

Als Unterscheidungsmerkmal sind sie länger als knöchellange Socken, aber das ist verständlich, da es der Trend auf unserem Blog ist. ?

Crew-Socken sind wahrscheinlich die gebräuchlichsten Socken für Männer, da sie mit den meisten College-, Arbeits- und Partyschuhen getragen werden können.

Einige präsentieren sich sogar einzigartig, Tierdruck diejenigen für Festivals und Freizeitkleidung. (Arten von Socken)

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken

Sie können jedem Ihrer Arbeits- und Partyschuhe ein bestimmtes Paar Socken zuordnen und in einem Schuhregal organisieren. So müssen Sie Ihre Sockensammlung nicht jeden Tag „entdecken“. Seien Sie ordentlich und ordentlich!

Diese Socken gibt es in beiden Unisex und Gendered Styles, haben gerippte Bündchen und werden aus allen möglichen Materialien hergestellt, von Baumwolle über Wolle bis hin zu Seide.

Wie zu tragen: Frauen können sie mit Ankle und Chelsea Boots tragen, während Männer sie mit Oxfords oder sogar Turnschuhen zur Schau stellen können. (Arten von Socken)

Wadenlange Socken:

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken

Wadenlange Socken bedecken, wie der Name schon sagt, die Waden. Sie haben oft Fußballspieler gesehen, die diese Socken über dem Schienbeinschoner trugen oder Frauen, die sie unter Röcken oder Shorts trugen.

Wie zu tragen: Die Kniestrümpfe, die von Sportlern oder Sportlern getragen werden, sind dick, da sie als Schutzelement beim Spielen getragen werden, aber Frauen, die sie als modisches Statement tragen, bevorzugen möglicherweise dünne Baumwollstrümpfe mit Röcken oder dicke, pelzige mit langen Röcken. Winterstiefel.

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken

Frauen können Rundhalssocken als modisches Statement tragen. (Sockenarten)

Knielange Socken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Kniestrümpfe reichen bis knapp über die Knie und werden oft für Mode und Wärme getragen.

Sie werden auch exponiert getragen, im Gegensatz zu anderen Socken, die unter den Schuhen des Trägers versteckt sind. Es ist eines der am meisten erwarteten Modelle unter den Damensockenmodellen.

Solche Strümpfe werden fast immer unter Mini-/knielangen Röcken oder knielangen Kleidern getragen. Junge Mädchen und Fashionistas lieben es, mit diesen Socken ihren glamourösen Stil zu zeigen.

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Sie verleihen dem gesamten Outfit ein süßes und stylisches Flair und sind der perfekte Weg, um dich warm und aus modischer Sicht außergewöhnlich makellos zu halten.

Wie zu tragen: Im Winter mit langen Stiefeln oder im Sommer sogar Sandalen tragen. Overknee-Socken sind auch ein wesentlicher Bestandteil einiger Armeen und Krankenhausuniformen.

Sockenarten nach Funktion

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Kompressionsstrümpfe

Beunruhigt Sie ihr Geräusch? Diese Arten von Kompressionsstrümpfen gibt es definitiv und gibt es nicht, da sie in unterschiedlichen Anwendungen vorkommen.

Diese Strümpfe stützen die Beine und komprimieren sie, um die Durchblutung zu erhöhen und Schmerzen, Stress und Müdigkeit zu lindern.

Im Folgenden werden verschiedene Arten von Kompressionsstrümpfen besprochen, einige erreichen nur Crew-Höhe, während andere bis zur Wade gezogen werden können.

  1. Thermokompressionssocken: Diese Art von Kompressionssocken wird mit einer intelligenten leitfähigen Gewebetechnologie kombiniert, die die Füße wärmt und die Körperfeuchtigkeit reduziert. (Arten von Socken)
Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken
  1. Fasziitis Kompressionsstrümpfe: Diese Strümpfe wurden speziell entwickelt, um Patienten mit Plantarfasziitis Schmerzen. Sie beugen auch Erkrankungen wie Fußschwellungen, Fußschmerzen und Fersensporn vor.
  2. Wadengestützte Kompressionsstrümpfe: Diese Strümpfe verbessern die Durchblutung der Waden und bieten hilfreiche Unterstützung beim Heben von Gewichten und beim Aufstieg in die Höhe. (Sockenarten)
Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

4. No-Show-Kompressionsstrümpfe: Dies sind eine Kombination aus Leggings und Kompressionsstrümpfe. Sie haben eine hautnahe Passform und eine längere Zehenpartie, die wie eine Strumpfhose geschnitten ist, sodass niemand erkennen kann, dass Sie Socken tragen, wenn Sie nur auf Ihre Füße schauen. (Arten von Socken)

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Es kann anstelle von Strumpfhosen unter Jeans oder Röcken getragen werden. Wenn Sie keine hohen Stiefel haben, die Sie zu Ihren Lieblingsröcken tragen können, können diese Socken diesen Zweck erfüllen, vorausgesetzt, Sie haben ein passendes Paar Schuhe. (Arten von Socken)

Lustige Socken

Keine zusätzlichen Anzeichen, um zu erraten, was lustige Socken sind? Diese Art von Socken verleihen Ihren Outfits eine lustige Farbe, schließlich ist die Möglichkeit, in diesem schnelllebigen Leben von heute laut zu lachen, ein Glücksfall.

Das Highlight dieser Socken ist das lustige Nachrichten sind auf ihnen geschrieben.

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Wie jedes Kleidungsstück bestehen auch Socken aus verschiedenen Stoffen. (Arten von Socken)

Sockentypen nach Stoff:

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Kaschmirsocken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Kaschmirsocken werden aus Stoffen hergestellt, die von in Zentralasien lebenden Kaschmir- und Pashmina-Ziegen gewonnen werden.

Um die Natur dieses Materials besser zu verstehen, stellen Sie sich den weichen und warmen Körper einer Perserkatze vor, die um Ihre Knöchel gewickelt ist.

Socken aus Kaschmir sind in der Regel schwarz, grau und manchmal weiß und isolieren sehr gut. Es ist auch für seine hervorragende Gussqualität bekannt und neigt dazu, Wasser besser aufzunehmen als die meisten anderen Materialien (nicht Wolle :p).

Kaschmirsocken können effektiv von Menschen getragen werden, die Abenteuer wie Wandern, Mountainbiken oder Orientierungslauf unternehmen. (Arten von Socken)

Baumwollsocken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Wer hat noch nicht von Baumwollsocken gehört? Vielleicht nur Außerirdische oder Pygmäen („Waldmenschen“)!

Sie sind weich, atmungsaktiv, knittern aber leicht und trocknen nicht schnell. Selten gibt es Socken aus reiner Baumwolle.

Stattdessen werden sie für mehr Strapazierfähigkeit und Isolierleistung mit anderen synthetischen Fasern gemischt. Das Tragen von Baumwollsocken wird beim Sport nicht empfohlen, da sie dadurch nur knittern und reißen. (Arten von Socken_

Bambus Rayon Socken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Verwirrt in Bambus-Rayon-Socken? Sein. Sie leben im 21. Jahrhundert, wo jeden Tag eine neue Erfindung vorgestellt wird.

Tatsächlich gehört Bambus zu den am meisten produzierten Pflanzen der Erde. Hersteller stellen Zahnbürsten, Fahrräder, Laken und in diesem Fall her; Socken davon.

Übrigens, Bambussocken bestehen eigentlich aus Viskose, nicht aus Bambus. Rayon wird bezogen von Fasern aus Bambus.

Diese Strümpfe sind seidiger als Baumwolle, in verschiedenen Farben erhältlich und zeichnen sich durch eine glänzende Optik aus, die sie für modische Zwecke geeignet macht. (Arten von Socken)

Wollsocken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

So wie Baumwollstoff sehr berühmt ist!

Wollsocken bestehen aus einem hochwertigen Stoff, der für sein seidiges Aussehen, seine knitterfreie und fließende Qualität bekannt ist. Wollsocken behalten auch nach gleichmäßigen Waschgängen ihre Form.

Diese sind ideal für Sport- und Fitnesszwecke. Sie können die gewünschte Dicke je nach Wetter wählen, in dem Sie die Wollsocken verwenden möchten.

Eine Sache noch; Sie haben eine einzigartige Geruchsabsorptionsfunktion, sodass Sie sie mehrmals tragen können, ohne sie zu waschen. (Arten von Socken)

Polyestersocken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Es ist wirklich verwirrend, weil Sie Hunderte von Arten von Polyestersocken auf dem Markt finden. Sie werden mit vielen Stoffen gemischt, um unterschiedliche Eigenschaften wie Färbebarkeit, Strapazierfähigkeit und Atmungsaktivität zu erreichen.

Generell ist Polyester viel stärker als Baumwolle und Wolle und nimmt Feuchtigkeit effektiv auf. Es kann mit allen Arten von Schuhen für Männer und Frauen getragen werden. (Arten von Socken)

Nylonsocken

Arten von Socken,Knöchellange Socken,Crew-Länge Socken,Wadenlange Socken,Knielange Socken

Nylon ist ein sehr starkes Material und wird verwendet, um flexible Socken herzustellen, die unter rauen Bedingungen wie extremer Hitze und Bewegung verwendet werden können.

Sie sind hochelastisch und werden oft mit anderen Stoffen gemischt, um gewünschte Eigenschaften wie Atmungsaktivität, Elastizität und Weichheit zu verbessern.

Schlussrede

Ich hoffe, dieser Leitfaden war hilfreich für alle Ihre Fragen zu Socken. Vergessen Sie nicht, das Material sowie die Länge und Farbe der Socken, die Sie kaufen, zu berücksichtigen.

Und sagen Sie uns, welche Socken Sie oft tragen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.