Lampentypen – Alles, was Sie wissen müssen

Arten von Lampen

Über Arten von Lampen:

Die Welt hat sich von alten Erdlampen, die 70,000 v. Chr. hergestellt wurden, zu den heutigen LED-Lampen entwickelt. Von unserem Grundbedürfnis nach Licht bis hin zur Verschönerung unserer Innen- und Außenräume hat sich vieles verändert.

Entweder haben Sie ein neues Haus gekauft und schauen sich an, welche Art von Glühbirnen verfügbar sind, um die Dekoration zu verschönern. (Arten von Lampen)

Neugierig auf Leuchten, werden wir verschiedene Arten von Lampenstilen im Detail besprechen.

Also atme tief durch und fang an zu lesen. (Arten von Lampen)

Wie definieren wir Lampe?

Ohne in Fachjargon zu geraten, ist eine Lampe alles, was Licht erzeugt;

oder mit anderen Worten,

Eine Lampe ist ein dekoratives Gerät, das mit einem Lampenschirm bedeckt ist, in dem sich eine Lichtquelle befindet. (Arten von Lampen)

Arten von Wohnzimmerlampen

Sind Sie in ein neues Haus umgezogen oder kaufen Sie jemandem ein Einweihungsgeschenk, fragen sich aber, was das Beste ist? Wenn ja, sind Sie nicht allein.

Werfen wir einen Blick auf vier verschiedene Arten von Wohnzimmerlampen, die für alle Platzierungen geeignet sind: Tisch-, Boden-, Tisch- und Wandleuchten. (Arten von Lampen)

1. Stehlampe für Wohnzimmer

Arten von Lampen

Möchten Sie Ihrem Schlafzimmer Ambiente verleihen oder Ihrem Wohnzimmer ein tragbares weiches Licht verleihen?

Wenn Ihre Antwort ja ist, brauchen Sie große Lampen für Ihr Wohnzimmer. Stehlampen können leicht transportiert und im ganzen Haus verwendet werden.

Ihre Designs variieren von Hersteller zu Hersteller. Im Folgenden sind gängige Arten von Stehleuchten, auch Stehleuchten genannt, für Wohnzimmer aufgeführt. (Arten von Lampen)

ich. Traditionelle/Klassische Stehlampe

Arten von Lampen

Es hat einen bunten Schirm mit einer flachen Leiste, die es oben trägt. Das Material des Lampenschirms kann von Holz, Chrom, Glas bis hin zu jedem Metall variieren.

Es kann wie eine verbesserte Version einer Schreibtischlampe aussehen. (Arten von Lampen)

ii. Gewölbte Stehlampe

Arten von Lampen

Wie der Name schon sagt, sind ihre Stangen oder Füße bogenförmig. Der Grund für dieses Design ist, dass es dazu neigt, sich leicht nach oben und unten zu bewegen.

Es verleiht Ihrem Raum auch einen stilvollen Look.

Manchmal hat ein Baum mehrere bogenförmige kleine Äste, die vom Hauptast kommen. (Arten von Lampen)

iii. Torchiere Stehlampe

Arten von Lampen

Wie der Name schon sagt, sind die Lampenschirme klein und fackelartig. Ihre Schönheit liegt in ihren schlanken Körpern.

Manchmal werden sie mit Lesearmen mit energieeffizienten CFL-Lampen im Inneren geliefert, die als am besten zum Lesen gelten. (Arten von Lampen)

NS. Aufgaben-Lese- oder Ziel-Stehlampe

Arten von Lampen

Sie verleihen Ihrem Raum nicht nur Schönheit, sondern dienen auch dem Lesen oder ähnlichen Aufgaben, die enges Licht erfordern.

Der Unterschied liegt auch in der Art der Glühbirnen, die das Licht in eine gerade Richtung emittieren, anstatt es zu streuen.

Dies macht das Raumklima angenehm für andere, die nicht vom Licht gestört werden möchten. (Arten von Lampen)

Tipps zum Kauf einer Stehlampe

Bevor Sie eine hochwertige Stehlampe kaufen, fragen Sie sich, ob Sie sie zum Lesen oder einfach als Ergänzung zu Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer kaufen möchten.

Die folgenden Tipps können dabei helfen.

  • Fokussiert oder Sonstiges. Wenn Sie eine Stehleuchte für die allgemeine Beleuchtung im ganzen Raum benötigen, ist die Stehleuchte Torchiere möglicherweise die ideale Wahl.
  • Offener oder geschlossener Raum. Wenn es sich um einen offenen Raum für mehr als eine Person handelt, z. B. eine Terrasse, empfiehlt sich das Design der stilvollen Arche.
  • Mehrzweck. Wenn Sie den doppelten Zweck haben, den Raum zu lesen und zu beleuchten, empfiehlt sich eine hohe Stehleuchte wie die Torchieries-Leuchte mit Lesearm.
  • Lampentyp. Aufgrund des weißen Lichts von Halogenlampen ist es zum Lesen sehr zu empfehlen. Wenn Sie also diesen Zweck im Auge haben, kaufen Sie die Lampe mit Halogenbirne im Inneren.
  • Kosten. Ein weiterer Aspekt sind die Kosten. LEDs kosten viel weniger als Halogen- oder Glühbirnen. (Arten von Lampen)

2. Tischlampe

Arten von Lampen

Tischlampen sind in den letzten Jahrzehnten eher eine Notwendigkeit als ein Luxus geworden.

Es ermöglicht Ihnen nicht nur, das Licht im Bett einzuschalten, sondern spielt auch eine wichtige Rolle für die Schönheit Ihres Zimmers.

Im Folgenden sind die verschiedenen Arten von Tischlampen aufgeführt, die üblicherweise erhältlich sind. (Arten von Lampen)

ich. Traditionelle Lampe

Dies sind altmodische Beistelltischlampen mit einem glockenförmigen Lampenschirm mit einem einfachen Sockel. Obwohl neue und neue Styles kommen, hat es noch heute seinen Platz.

Diese Lampen sind preiswerte Tischlampen für das Wohnzimmer. (Arten von Lampen)

ii. Rustikale Lampe

Arten von Lampen

Wie wäre es, wenn Sie einen Blick auf Ihre Tischlampe werfen und Erinnerungen an einen Besuch in Ihrer Lieblingslandschaft wecken? In den Lampenschirmen der rustikalen Lampen steckt eine ländliche Kultur. (Arten von Lampen)

iii. Lampe im Tiffany-Stil

Arten von Lampen

Benannt nach ihrem Designer Comfort Tiffany, stammt dieser Lampenstil aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Es besteht aus Buntglas, das einzigartig behandelt wurde, sodass das Glas bei Berührung wie Plastik klingt. (Arten von Lampen)

NS. Kristalllampe

Arten von Lampen

Kristalllampen verwenden mehr Glasstücke als andere Designs, um wie Diamanten auszusehen, wie die meisten Kronleuchter hergestellt werden.

Es wurde wegen seiner einzigartigen Glanzeigenschaft nicht angepasst. (Arten von Lampen)

v. Buffetlampe

Arten von Lampen

Ihre Basis ist meist gerade ohne Rundungen und auch der Lampenschirm ist eher flach als glockenförmig.

Es ist anständiger als andere und für ältere Zimmer empfohlen. (Arten von Lampen)

vi. Kindersichere Tischleuchten

Arten von Lampen

Dies sind Lampen mit einem leichten und stilvollen Design, die sich von den oben beschriebenen Leuchten unterscheiden.

Das Ziel hier ist, sicherzustellen, dass es für Kinder sicher und einfach zu bedienen ist. Normalerweise werden darin LED-Lampen verwendet.

Tipps zum Kauf von Tischlampen

Egal wie viel Geld Sie für Tischlampen ausgeben, wenn sie nicht in Ihren Wohnraum passen, können sie seltsam aussehen und ihren ursprünglichen Zweck verlieren.

Daher können Ihnen vor dem Kauf einer Tischleuchte die folgenden Tipps helfen, die richtige zu finden.

Höhe der Tischlampe. Da der Stil Ihren Vorlieben entspricht, achten Sie beim Auflegen der Hände auf die gewünschte Lampe darauf, dass sich der untere Teil des Lampenschirms unter Ihrer Augenhöhe befindet, während Sie ihn auf Ihren Tisch legen. Andernfalls wird es Ihnen sehr unangenehm.

Breite des Schattens. Stellen Sie sicher, dass die Breite des Schattens kleiner ist als Ihr Beistelltisch.

USB-Eingang. In der heutigen Zeit ist eine Schreibtischlampe mit USB-Anschluss eher eine Notwendigkeit als ein Luxus.

Nachtlicht. Wenn Sie nachts in der stockfinsteren Dunkelheit Schwierigkeiten haben, aus dem Bett zu kommen, sollten Sie eine Nachtlicht-Tischlampe bevorzugen.

Doppelzugkette. Wenn Sie eine Tischlampe benötigen, bei der Sie die Stufe im Sitzen oder Liegen leicht ändern können, z. (Arten von Lampen)

3. Schreibtischlampe

Arten von Lampen

Streng genommen ist eine Schreibtischlampe eine Art von Licht, die speziell für einen Schreibtisch zum Lesen entwickelt wurde.

Egal, ob Sie als IT-Freiberufler den ganzen Tag von zu Hause aus arbeiten oder nach der Rückkehr von der Arbeit ein oder zwei Stunden an Ihrem Laptop sitzen, eine stilvolle Schreibtischlampe ist genau das Richtige für Sie.

Die Haupttypen von Tischlampen sind zeitgenössische, traditionelle, dekorative, verstellbare, USB- oder LED- und Arbeitsbeleuchtungslampen. (Arten von Lampen)

ich. Zeitgenössische Schreibtischlampen

Arten von Lampen

Dies sind moderne Schreibtischlampen, die sowohl Ihren Lese- als auch Ihren technischen Anforderungen entsprechen, z. B. mobiles Aufladen und Anschließen Ihres Laptops. (Arten von Lampen)

ii. Traditionelle Schreibtischlampen

Arten von Lampen

Sie neigen dazu, den immergrünen Blick auf die Vergangenheit mit einer modernen Sicht auf Fokus und Effizienz zu kombinieren.

Antik, Apotheke, Schwinge usw. Sie sind in einer Vielzahl von Designs und Erscheinungsformen erhältlich, einschließlich. (Arten von Lampen)

iii. Verstellbare Schreibtischlampen

Arten von Lampen

Wie der Name schon sagt, können diese Lampen flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Es gibt Hunderte von Formen und Designs in dieser Kategorie, darunter Schwanenhals, Balance Arm, Architekten-Stil, Wellington-Tischlampen und mehr. (Arten von Lampen)

Tipps zum Kauf von Tischlampen

Egal, ob Sie an einem Arbeitsplatz sind oder freiberuflich online in Ihrem Zimmer tätig sind,

oder abends ein Buch lesen,

Sie brauchen etwas Licht auf Ihrem Schreibtisch, das auch Ihrem einzigartigen Stilgefühl Ausdruck verleiht.

Gewünschtes Licht. Leuchtstoff- und Halogenlampen sind die besten Schreibtischlampen für die Augen, wenn Sie helles und weißes Licht mögen, das Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannt.

Fokussiert oder Sonstiges. Glühlampen neigen dazu, neben Licht auch Wärme zu liefern.

Wenn Sie also ein stilvolles Glühen und Wärme im ganzen Raum und einen Dimmer zum Einstellen der Lichtintensität bevorzugen, kaufen Sie eine Lampe mit einer Glühlampe im Inneren.

Stromkosten. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich fragen, ob Sie Stromkosten sparen möchten, können Sie mit LED-Lichtlampen 80% gegenüber anderen sparen.

Ärmel Stil. Wenn es mehr als einen Benutzer für die von Ihnen gekaufte Steh- oder Tischleuchte geben wird, empfiehlt sich die mit verstellbarer Schaukel. (Arten von Lampen)

4. Wandlampen

Arten von Lampen

Was wäre, wenn Sie teure Steh- und Tischlampen kaufen würden, um Ihr Zimmer zu verschönern und eine grobe Glühbirne mit einfachen Halterungen an den Wänden anzubringen?

Sehr seltsam, nicht wahr?

Wandleuchten füllen hier diese Lücke. Von Wandlampen bis hin zu Wandlampen gibt es eine große Auswahl an Wandlampen, die Ihren Wänden Schönheit verleihen und für Beleuchtung sorgen können. (Arten von Lampen)

ich. Wandleuchten

Arten von Lampen

Wandleuchten sind eine großartige Möglichkeit, Ihrer Wand Schönheit zu verleihen. Es kann Allgemeinlicht oder Akzentlicht sein.

Die perfekte Möglichkeit, Ihren Flur, Ihr Badezimmer oder Ihre Küche zu verschönern. Zu den Typen gehören Chrom, gebürstetes Nickel, Bronze und andere. (Arten von Lampen)

ii. Badezimmerlampen

Arten von Lampen

Es fügt nicht nur Schönheit hinzu, sondern verleiht Ihrem Badezimmer auch ein warmes Licht, das Ihre Augen nicht stört, wenn Sie nachts aus dem Schlaf auf die Toilette gehen.

Zu den verschiedenen Typen gehören Chrom, gebürstetes Nickel, Bronze, LED-Badezimmerleuchten und Badezimmerleuchten. (Arten von Lampen)

iii. Bilderlampen

Arten von Lampen

Bilderleuchten neigen dazu, die Aufmerksamkeit auf Ihre Kunstsammlung oder ein unvergessliches Foto zu lenken.

Denn Tausende für ein Kunstwerk auszugeben und es nicht gut zu betonen, ist Geldverschwendung.

Bilderlampen mit LED-Lampen werden bevorzugt, da Halogenlampen das Bild verfärben oder ausbleichen können.

Zu den Typen gehören Plug-in-, Chrome-, Bronze-, LED- und batteriebetriebene Bilderlampen. (Arten von Lampen)

Arten von Lampen in Bezug auf die Lichtquelle

Neben der scheinbaren Dekoration einer Lampe basiert auch das von ihr erzeugte Licht auf bestimmten Technologien.

Daher ist es sehr wichtig, die verschiedenen Lampentypen im Detail zu vergleichen, um sich ein Bild von deren Technik zu machen. (Arten von Lampen)

5. Glühlampe

Arten von Lampen

Es ist die häufigste und älteste Art von Glühbirne, die seit Jahrzehnten seit ihrer Erfindung durch Thomas Edison im Jahr 1879 erhältlich ist.

Das Kernelement ist der Wolframfaden im Inneren, der glüht, wenn ein elektrischer Strom durch ihn geleitet wird. Es enthält entweder Vakuum- oder Argongas.

Es ist eine schnelle und kostengünstige Lichtquelle zu kaufen. Die Lichtintensität ist höher als bei jeder anderen Technologie, aber auf Kosten überhöhter Stromrechnungen.

Die meisten der heute erhältlichen 3-Wege-Lampen haben Glühbirnen. (Arten von Lampen)

6. Halogen-Metalldampflampen

Arten von Lampen

Diese Entladungslampe wurde 1912 von Charles Proteus erfunden und ähnelt einer Glühbirne.

Der Kolben besteht aus zwei Hauptteilen, dem Außenkolben und einer inneren Lichtbogenröhre aus Quarz.

Während sich die Lampe durch das Durchleiten von Elektrizität erwärmt, beginnt das Quecksilber zu verdampfen.

Der Lichtbogen wird heller, erhält aber eine blaue Farbe. Wenn genügend Wärme abgeführt wird, beginnt Halogenidsalz Dampf zu bilden und jedes Element im Halogenidsalz gibt seine eigene Farbe.

So verbinden und vermischen sie sich alle mit der blauen Farbe des Quecksilberdampfes und die Lampe beginnt sich von Blau zu Weiß zu verschieben.

Dieses Licht ist in Schichtstraßen, Gefahrenbereichen oder Bereichen üblich, in denen extremes Licht erforderlich ist, beispielsweise wenn eine kleine Lampe einen großen Raum ausleuchten muss. (Arten von Lampen)

7. Halogenlampen

Arten von Lampen

Sie können als fortgeschrittene Form der Glühlampe bezeichnet werden.

Die erste kommerzielle Halogenlampe wurde 1955 von den General Electric-Mitarbeitern Elmer Fridrich und Emmet Wiley entwickelt.

Es besteht aus einem Wolframfaden, der in einem transparenten Gehäuse eingeschlossen ist, das mit einer kleinen Mischung aus Halogen und Inertgas gefüllt ist.

Sie kann bei einer viel höheren Temperatur betrieben werden als eine herkömmliche Glühlampe

und kann Licht mit höherer Lichtausbeute und Farbtemperatur erzeugen.

Es wurde vor einigen Jahren häufig in Autoscheinwerfern verwendet.

8. Kompaktleuchtstofflampe (CFL)

Arten von Lampen

CFL-Lampen wurden Mitte der 1980er Jahre eingeführt. Es war eine Alternative zu herkömmlichen Halogenlampen, da der Stromverbrauch viel geringer war.

Das sichtbare Zeichen sind röhrenförmige Ringe, die entweder U-förmig oder zu Kreisen übereinander verdreht sind. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 10,000 Stunden.

Kompaktleuchtstofflampen funktionieren anders als Glühbirnen.

In der CFL wird ein elektrischer Strom durch das Rohr geleitet, das Argon plus Quecksilberdämpfe enthält.

Erzeugung von unsichtbarem ultraviolettem Licht, das die Phosphorbeschichtung im Inneren der Röhre aktiviert, wodurch sichtbares Licht emittiert wird.

9. LED- oder Leuchtdiodenlampe

Arten von Lampen

Diese Art von Lampen entspricht dem heutigen Stand der Technik. Sie werden es überall sehen, egal ob es sich um Kronleuchter, Taschenlampen, Tischlampen und sogar Autoscheinwerfer handelt.

Die offensichtliche Frage ist nun, wie funktionieren LEDs? Die Wissenschaft hinter diesem Licht ist der Mikrochip, der aufleuchtet, wenn ein elektrischer Strom durch ihn geleitet wird.

Die dabei entstehende Wärme wird vom Kältemittel aufgenommen, das seiner Umgebung zugeführt wird.

LEDs unterscheiden sich von Glühlampen, Kompaktleuchtstofflampen und anderen Typen dadurch, dass sie vielseitiger, effizienter und langlebiger sind.

Glühbirnen strahlen Wärme und Licht in alle Richtungen ab, während LED-Leuchten unidirektional sind.

Wissen Sie?

Eine LED hat standardmäßig keine weiße Farbe. Stattdessen werden verschiedene Farben zusammen mit Phosphormaterial kombiniert, um weißes Licht zu bilden

10. Leuchtstoffröhre

Arten von Lampen

Ein gängiges Beispiel ist die Lichtleiste, die vor zehn Jahren in unseren Häusern zu finden war.

Diese sind deutlich effizienter als eine Glühlampe und eignen sich für die Beleuchtung größerer Flächen oder Gebäude.

Sie verbrauchen nur 25-30% der Energie von Glühbirnen, um eine ähnliche Lichtmenge zu erzeugen.

Außerdem ist ihre Lebensdauer zehnmal länger als die von Glühlampen. Der Nachteil ist der gleiche wie bei Kompaktleuchtstofflampen; das heißt, sie können nicht mit Dimmern verwendet werden.

11. Neonlampen

Arten von Lampen

Neonlichter werden auch Pilotlichter genannt. Es hat eine Glaskapsel mit zwei Elektroden im Inneren mit Neon und anderen Gasen bei niedrigem Druck.

Aufgrund seines leuchtenden Charakters wird es auch heute noch zu Werbezwecken verwendet. Sie können die Namen von Geschäften oder Restaurants wie Feuer erleuchtet sehen und das ist Neon-Technologie.

Neonlampen werden dort eingesetzt, wo ein großer Spannungs-, Helligkeits- und Temperaturbereich benötigt wird. Mit anderen Worten, sie sind dimmbar.

Sie werden nicht durch mechanische Stöße oder Vibrationen beeinflusst.

Sie werden in 110V, 220V AC und über 90V DC Anwendungen verwendet.

12. Hochdruck-Natriumlampe (HPS)

Arten von Lampen

Die Hochdruck-Natriumlampe ist die weltweit am häufigsten verwendete Straßenlaterne.

Das Prinzip dieser Lampe besteht darin, einen elektrischen Strom durch ein Gasgemisch zu leiten.

Es dauert eine Weile, bis sie sich vollständig öffnen und ein orange-gelbes Licht erzeugen.

13. Niederdruck-Natriumlampe (LPS)

Arten von Lampen

Es funktioniert ähnlich wie Hochdruck-Natriumlicht, außer dass es effizienter ist. Wie bei HPS dauert es eine Weile, bis der volle Glanz entsteht.

Sie werden auf Parkplätzen, Straßen und anderen Außenbereichen verwendet, an denen die Farberkennung nicht wichtig ist.

Wir diskutierten die verschiedenen Arten von Lampen im Zusammenhang mit der Technologie; jede davon ist heute in ihrer ursprünglichen Form möglicherweise nicht ohne weiteres verfügbar.

Außerdem werden von den Regierungen Maßnahmen ergriffen, um herkömmliche Glühbirnen auslaufen zu lassen, während energieeffizientere Glühbirnen entwickelt werden.

Wissen Sie?

Eine Glühbirne, die in Glühlampentechnologie 40 Watt verbraucht, benötigt in CFL- oder LED-Technologie nur 9 Watt, um Licht der gleichen Intensität zu erzeugen.

Außenleuchten

Der erste Eindruck Ihres Hauses ist das äußere Erscheinungsbild.

Stellen Sie sich vor, Sie geben Millionen für Innenarchitektur aus,

aber einer Ihrer Gäste schlug vor, während Ihrer Einweihungsparty oder Weihnachtsfeier ein gutes Licht außerhalb Ihres Hauses zu platzieren.

Wie werden Sie sich dann fühlen? Sie werden das nicht gerne hören. Daher wird empfohlen, auch für Ihr Zuhause die besten Außenleuchten zu kaufen.

Die Außenbeleuchtung reicht von Mastleuchten bis hin zu Landschaftsbeleuchtung und allem, was Ihrem Zuhause ein elegantes Aussehen verleihen kann. Die meisten sind wasserdicht.

Zu den Arten von Außenlampen gehören Wandlampen, Mastlampen, Landschaftslampen, Lichterketten und Straßenlaternen.

ich. Außenwandleuchten

Arten von Lampen

Außenwandleuchten dienen als klassisches Veranda-, Garagen- oder Terrassenlicht.

ii. Lichtmasten

Arten von Lampen

Mastleuchten sind hohe Lichter, die auf Masten montiert werden, die für Außenbereiche wie Rasen, Einfahrten und Wege verwendet werden.

iii. Lampen zur Piermontage

Arten von Lampen

Diese Außenleuchten sind so konzipiert, dass sie auf ebenen Flächen aufgestellt werden. Es gibt eine bekannte Verwendung in den Säulen Ihrer Tür.

NS. Landschaftslampen

Arten von Lampen

Im Gegensatz zu Pfostenleuchten mit hoher Intensität sind Landschaftsleuchten Niederspannungsleuchten.

Es wurde speziell entwickelt, um dem Grün auf Gehwegen und Einfahrten einen lebendigen Glanz zu verleihen.

Fazit

Lampen sind heute überall. Lampen beleuchten unser Zuhause mit weißen, gelben oder farbigen Lichtern und verleihen Ihrem Zuhause eine Eleganz, die nichts anderes kann.

Es ist eines der trendigsten Geschenke können Sie Ihren Lieben schenken.

Mit einer Vielzahl von Farben, verschiedenen Arten von Lampenschirmen und verschiedenen Beleuchtungskapazitäten sind Lampen eine der natürlichsten Möglichkeiten, die Stimmung in Ihrem Zuhause zu verändern.

Je attraktiver die Leuchten in Ihrem Zuhause sind, desto eleganter wird sie aussehen.

Würden Sie sich also überlegen, beim nächsten Mal Lampen für Ihr neues Zuhause zu kaufen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Vergessen Sie auch nicht, zu pinnen / zu bookmarken und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen. (Arten von Schals)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.