7 Kurkuma-Ersatz: Gründe für die Verwendung, Geschmack und berühmte Rezepte

Kurkuma-Ersatz

Manche Gewürze sind aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken, weil sie eine doppelte Rolle spielen: sowohl Farbe verleihen als auch für guten Geschmack sorgen.

Es ist nicht wie Paprika, die nur Geschmack oder Lebensmittelfarbe hinzufügt, die dem Gericht nur Farbe verleiht.

Ein solches Gewürz mit zwei Funktionen ist Kurkuma, das Sie in jedem Gewürzladen finden können.

Aber heute werden wir, anstatt über die Kurkuma selbst zu sprechen, über Kurkuma-Ersatzstoffe sprechen.

Lassen Sie uns also diskutieren, wie gut jede der Kurkuma-Alternativen in Bezug auf Geschmack, Färbung und gesundheitliche Vorteile funktioniert. (Kurkuma-Ersatz)

7 Kurkuma-Ersatzstoffe für ähnlichen Geschmack

Wenn Kurkuma in Ihrem Rezept nicht Ihre erste Wahl sein wird, weil Sie allergisch sind oder nicht, können Sie die folgenden sieben Alternativen ausprobieren.

Lernen wir also jeden von ihnen kennen. (Kurkuma-Ersatz)

1. Kümmel

Kurkuma-Ersatz

Viele Leute fragen: „Kann ich Kreuzkümmel anstelle von Kurkuma verwenden?“ stellt Fragen wie Die Antwort ist ja, weil Kreuzkümmel-Ersatz geschmacklich der beste Ersatz ist.

Es ist im Nahen Osten und auf dem indischen Subkontinent beheimatet und eines der vielseitigsten und am leichtesten erhältlichen Gewürze der Welt. Der essbare Teil sind die Samen, für die es beliebt ist.

Es ist der beste Kurkuma-Ersatz beim Kochen, weil es Ihnen einen ähnlichen Geschmack verleiht. (Kurkuma-Ersatz)

Warum Kümmel?

  • Erdiger Geschmack, der an Kurkuma erinnert
  • Verleiht Kurkuma-ähnliches Aroma
  • einfach verfügbar
  • Günstiges

Nachteil der Verwendung von Kreuzkümmel als Kurkuma-Ersatz

  • Es verleiht Ihrem Essen keine gelb-orange Farbe.

Beste Rezepte, die Kurkuma durch Kreuzkümmel ersetzen können

  • Spicy Lamp Hand zertrümmerte Nudeln
  • Kreuzkümmel ist der beste Kurkuma-Ersatz für Suppen. (Kurkuma-Ersatz)

Nährwertvergleich


Kreuzkümmel
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien375 kcal312 kcal
Proteine17.819.68 g
Fats22.273.25 g
Kohlenhydrate44.2467.14 g
Faser10.522.7

Kreuzkümmel-Geschmack

  • Warm, erdig, mit etwas Bitterkeit und Süße
  • Ähnlich wie Kreuzkümmel hat Kreuzkümmel einen leicht warmen, erdigen Geschmack. (Kurkuma-Ersatz)

Wie man Kümmel verwendet

  • Ersetzen Sie ganze oder gemahlene Kümmelsamen durch die gleiche Menge Kurkuma. (Kurkuma-Ersatz)

2. Muskatblüte & Paprika

Kurkuma-Ersatz

Paprika kann wirklich als Kombination verschiedener roter Paprika bezeichnet werden. Ihre Aromen reichen von feurig bis leicht süßlich. Die Farbe ist rot, aber nicht zu scharf.

Mace ist ein aromatisches goldbraunes Gewürz, das aus dem getrockneten Kern des Kokosnusssamens gewonnen wird. (Kurkuma-Ersatz)

Warum eine Mischung aus Macis und Paprika?

  • Die richtige Kombination aus Muskatblüte und Paprika passt zum Geschmack von Kurkuma.

Der Nachteil der Verwendung von Muskatblüte und Paprika anstelle von Kurkuma

  • Die Farbe unterscheidet sich von der, die Kurkuma ergibt.

Die besten Rezepte für Kurkuma als Ersatz für Muskatblüte und Paprika

  • Die Macis-Paprika-Mischung ist einer der besten Kurkuma-Ersatz für Essiggurken. (Kurkuma-Ersatz)

Macis
PaprikaKurkuma
Energie & Erneuerbare Energien525 kcal282 kcal312 kcal
Proteine6 g14 g9.68 g
Fats36 g13 g3.25 g
Kohlenhydrate49 g54 g67.14 g
Faser21 g35 g22.7

Brötchen und Paprika nach Geschmack

  • Mace hat einen scharfen und würzigen Geschmack. Andererseits ist der Geschmack von rotem Paprika scharf und seine Temperatur ändert sich entsprechend der Temperatur der Paprika, aus denen der rote Paprika besteht.

Wie verwendet man Muskatblüte und Paprika?

  • Eine halbe Menge Kurkuma ist in Ordnung, da beide Zutaten scharf sind.

Zu Ihrer Information

1 Unze = 4 Esslöffel (pulverisiert)

1 Esslöffel = 6.8 g

2 Esslöffel frisch gehacktes Kurkuma-Rhizom = ¼ bis ½ Teelöffel gemahlene Kurkuma (Kurkuma-Ersatz)

Kurkuma-Ersatz für ähnliche Farbe

3. Senfpulver

Kurkuma-Ersatz

Was kann Kurkumapulver ersetzen? Nun, wenn Sie sich hier Sorgen um die färbende Eigenschaft von Kurkuma machen, es ist nichts anderes als Senfpulver.

Senfpulver wird durch Mahlen der Senfkörner und Filtern der Samenschale gewonnen, um ein feines Pulver zu erhalten.

Es ist der beste Kurkuma-Ersatz für Curry, weil Sie sich mehr Gedanken über die Farbe machen.

Die kommerzielle Verpackung von Senfpulver ist jedoch eine Kombination aus braunen Senfkörnern, weißen Senfkörnern, etwas Safran oder manchmal Kurkuma. (Kurkuma-Ersatz)

Warum Senfpulver?

  • Das Beste an Senfpulver ist, dass es Ihnen die gewünschte Farbe von Kurkuma verleiht.
  • Es hilft bei der Bekämpfung von Asthma und Lungenentzündung. (Kurkuma-Ersatz)

Nachteil der Verwendung von Senfpulver anstelle von Kurkuma

  • Senfpulver bietet nicht so viele gewünschte gesundheitliche Vorteile wie Kurkuma.
  • Beste Rezepte für Kurkuma als Ersatz für Senfpulver
  • beizen
  • Fleisch, um einen würzigen Geschmack zu bekommen
  • Senfpaste (häufig in Hot Dogs verwendet)

Nährwertvergleich


Senfpulver
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien66 kcal312 kcal
Proteine4.4 g9.68 g
Fats4 g3.25 g
Kohlenhydrate5 g67.14 g
Faser3.3 g22.7

Geschmack von Senfpulver

  • Es gibt Ihrem Essen eine scharfe Hitze. Mit anderen Worten, ein kräftiger und würziger Geschmack mit einem frischen Aroma.

Wie verwende ich Senfpulver?

  • Wird hauptsächlich in Salatdressings verwendet
  • Käse- und Sahnesaucen
  • Hackfleisch hinzufügen

4. Safran

Kurkuma-Ersatz

Safran ist das teuerste Gewürz der Welt, gewonnen aus den Blüten des Safran-Krokus. Das Stigma und die Stile von Blumen, die Fäden genannt werden, machen Safran aus.

Diese Garne werden vor der Verwendung getrocknet.

Sehr interessant. Sowohl Kurkuma als auch Safran werden als Ersatz für einander bezeichnet: Kurkuma ersetzt Safran und umgekehrt.

Warum Safran?

  • Wenn Sie Ihren Speisen die gleiche Farbe wie Kurkuma verleihen möchten, verwenden Sie bedenkenlos Kurkuma anstelle von Safran.

Nachteil der Verwendung von Safran anstelle von Kurkuma

  • zu teuer
  • Es ist etwas süßer und passt daher möglicherweise nicht zum bitteren und erdigen Geschmack von Kurkuma.

Die besten Rezepte für Kurkuma als Ersatz für Safran

Hier ist der Rat von Geoffrey Zakarian, einem renommierten amerikanischen Koch und Gastronomen.

Sein wirklicher Rat ist, die zu ersetzen Safran mit einer Mischung aus Kurkuma und Paprika. Aber umgekehrt können wir die doppelte Menge Safran durch Kurkuma ersetzen.

Nährwertvergleich


Safran
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien310 kcal312 kcal
Proteine11 g9.68 g
Fats6 g3.25 g
Kohlenhydrate65 g67.14 g
Faser3.9 g (Diät)22.7

Safran Geschmack

  • Safran hat einen subtilen Geschmack; Verschiedene Leute definieren es anders.
  • Es ist entweder blumig, scharf oder honigartig.

Wie man Safran verwendet

  • Statt ½ Teelöffel Kurkuma durch 10-15 Safranfäden ersetzen.

5. Annatto-Samen

Kurkuma-Ersatz

Wenn Sie nach der gleichen Farbe wie Kurkuma suchen, sind Annattosamen eine weitere gute Option.

Annatto-Samen sind ein Lebensmittelfarbstoff, der aus dem in Mexiko und Brasilien beheimateten Achiote-Baum gewonnen wird.

Fügt Lebensmitteln eine gelbe oder orange Farbe hinzu.

Warum Annattosamen?

  • Geben Sie dem Gericht eine gelb-orange Farbe wie Kurkuma.
  • Nützlich bei Diabetes, Fieber, Durchfall, Sodbrennen, Malaria und Hepatitis

Nachteil der Verwendung von Annatto als Kurkuma-Ersatz

  • Nicht empfohlen, wenn Sie nach den Vorteilen und dem Geschmack von Kurkuma suchen.

Beste Rezepte, die Kurkuma durch Annatto ersetzen können

  • Jedes Reis- oder Curry-Rezept.

Nährwertvergleich


Annatto
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien350 kcal312 kcal
Proteine20 g9.68 g
Fats03.25 g
Kohlenhydrate60 g67.14 g
Faser3 g22.7

Geschmack von Annatto

  • Süß, pfeffrig und ein wenig nussig.

Wie verwendet man Annatto?

  • Beginnen Sie mit der halben Menge und steigern Sie auf die gleiche Menge.

Kurkuma-Ersatz für ähnliche gesundheitliche Vorteile

6. Ingwer

Kurkuma-Ersatz

Ingwer ist ein weiterer enger Ersatz für Kurkuma. Wie Kurkuma ist es eine blühende Pflanze, deren Wurzeln als Gewürz verwendet werden.

Ingwer in seiner frischen Form ist der nächste Ersatz für frische Kurkuma.

Warum Ingwer?

  • Da es aus derselben Familie wie Kurkuma stammt, hat es ähnliche gesundheitliche Vorteile wie Kurkuma, wie z. B. entzündungshemmend und krebshemmend.
  • Es kann leicht verwendet werden. Es ist in fast jeder Küche.

Nachteil der Verwendung von Ingwer als Kurkuma-Ersatz

  • Im Gegensatz zu Kurkuma ist es meist nicht in Pulverform erhältlich.
  • Verleiht Ihrem Essen keinen orange-gelben Geschmack

Beste Rezepte, die Kurkuma durch Ingwer ersetzen können

  • Suppe ist eines dieser Gerichte, bei denen Ingwer Kurkuma für immer ersetzen kann.

Nährwertvergleich


Ingwer
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien80 kcal312 kcal
Proteine1.8 g9.68 g
Fats0.8 g3.25 g
Kohlenhydrate18 g67.14 g
Faser2 g22.7

Ingwergeschmack

  • Scharfer, würziger, scharfer Geschmack.

Wie wird Ingwer verwendet?

  • Verwenden Sie die gleiche Menge. Für Kurkuma kann sowohl frischer als auch pulverisierter Knoblauch verwendet werden. Aber für frischen Kurkuma ist es besser, frischen Knoblauch zu verwenden und umgekehrt.

7. Currypulver

Es ist das am häufigsten vorkommende Gewürz in jedem Haushalt auf dem indischen Subkontinent.

Currypulver ist eine Kombination aus Kurkuma, Chilipulver, gemahlenem Ingwer, gemahlenem Kreuzkümmel, gemahlenem Koriander und ist in niedrigen bis hohen Konzentrationen erhältlich.

Warum Currypulver?

  • Enthält Kurkuma selbst zusammen mit anderen Gewürzen
  • Gibt Ihnen die gesundheitlichen Vorteile mehrerer Gewürze
  • geben fast die gleiche Farbe

Nachteil der Verwendung von Currypulver als Kurkuma-Ersatz

  • Da es sich um eine Mischung aus verschiedenen Gewürzen handelt, verleiht es Ihrem Essen nicht genau den gleichen Geschmack wie Kurkuma.

Beste Rezepte, die Kurkuma durch Currypulver ersetzen können

  • Russische Eier
  • Impulse

Nährwertvergleich


Curry Pulver
Kurkuma
Energie & Erneuerbare Energien325 kcal312 kcal
Proteine13 g9.68 g
Fats14 g3.25 g
Kohlenhydrate58 g67.14 g
Faser33 g22.7

Geschmack nach Currypulver

  • Einzigartiger Geschmack, da sowohl salzige als auch süße Gewürze ihn ausmachen. Die Hitzeintensität hängt von der Menge des verwendeten Pfeffers ab.

Wie verwendet man Currypulver?

  • ½ oder ¾ TL Currypulver reicht aus, um 1 Teelöffel Kurkuma zu ersetzen.

Fazit

Kurkuma-Ersatz

Wenn Sie kein Kurkuma mehr haben oder nach einem Ersatz für Kurkuma suchen, verwenden Sie eine Mischung aus Kreuzkümmel, Muskatblüte und Cayennepfeffer für einen ähnlichen Geschmack. Verwenden Sie für eine ähnliche orange-gelbe Farbe in Ihrem Essen Senfpulver, Safran oder Annattosamen; Und schließlich sind Ingwer und Currypulver die besten Kurkuma-Ersatzstoffe, die Ihnen ähnliche gesundheitliche Vorteile bieten können.

Wie oft haben Sie in Ihrem Rezept eine Kurkuma-Alternative verwendet? Wie hat es funktioniert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezepte und getaggt .

Ein Gedanke zu "7 Kurkuma-Ersatz: Gründe für die Verwendung, Geschmack und berühmte Rezepte"

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.