Red Boston Terrier Fakten – Alles über Gesundheitsversorgung und temperamentvolle Eigenschaften

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Einen Welpen zu Hause zu haben ist eine enorme, aber dauerhafte Quelle des Glücks, aber auch eine große Verantwortung. Sie haben ein Baby bei sich zu Hause, das fast sein ganzes Leben lang um Ihre Aufmerksamkeit, Zuneigung, Liebe und Aufmerksamkeit gebeten hat.

Diese Aufgabe wird Sie jedoch nie müde machen, da die kleinen Dinge, die Sie für einen Welpen tun, keine Aufgabe, sondern eine endlose Quelle der Freude sind.

Während sich alle Hundebesitzer um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Haustiere sorgen, sind Red Boston-Besitzer so sensibel für das Wohlbefinden ihres Welpen wie ein Fisch ohne Wasser.

Dies alles ist auf einige im Internet kursierende Mythen und die mangelnde Anerkennung der Red Boston Dogs durch den AKC (American Kennel Club) zurückzuführen.

Möchten Sie alles über Ihre seltene Hunderasse mit wunderschöner Fellfarbe und einzigartigen Eigenschaften wissen? (Roter Boston-Terrier)

Hier ist eine vollständige Diskussion über Red Fire Boston Terrier mit authentischen Informationen über Aussehen, Gesundheit und Pflegetipps sowie lustige Fakten.

Sie werden auch wissen, warum der AKC (American Kennel Club) diesen Hund nicht für Ausstellungen anmeldet, aber die anderen Hunde derselben Rassen. (Roter Boston-Terrier)

Wie sehen rote Boston Terrier-Welpen aus – erkennen Sie Ihren Hund:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Der Boston Terrier ist eine Hunderasse mit Welpen, die nicht sehr groß sind. Ja, dies ist eine kompakte Hunderasse mit einem freundlichen Auftreten gegenüber ihren Besitzern und einem loyalen, aber liebevollen Auftreten.

Sie sind wunderbare Familienhunde, die im Trubel der Stadt leben können und ein sehr ruhiges Wesen haben. (Roter Boston-Terrier)

Sind Boston Terrier Ein-Personen-Hunde?

Boston Terrier sind wunderbare Familienhunde mit einem liebevollen und freundlichen Auftreten. Sie sind gerne von ihren Freunden umgeben und laden ihre Freunde und Familie zu sich nach Hause ein.

Sie bellen aufgeregt, wenn sie Menschen und andere Hunde sehen. Bei all dem sind sie nicht aggressiv.

Boston Terrier sind sensible Hunde

Boston Terrier sehen Sie als ihr Universum und reagieren sensibel auf Sie. Sie können diese süße, sensible Hunderasse nicht mit harten Methoden behandeln. Sie sind auf Ihre Gefühle eingestellt, und wenn Sie Widerwillen zeigen, wird es dem Welpen nicht gut gehen. (Roter Boston-Terrier)

Boston Terrier sind sensible Hunde und verstehen die Stimmung ihres Besitzers, daher sind sie Ein-Personen-Hunde, die ältere Menschen sehr beschützen. Sie sind jedoch freundlich und zugänglich mit kaltblütigen höflichen Menschen.

Rot-weiße Boston-Terrier-Welpen sind dank ihres unglaublich farbenfrohen leberfarbenen Fells nicht schwer zu erkennen. Folgendes müssen Sie über die Identität von Boston Terrier-Welpen wissen. (Roter Boston-Terrier)

Gesichtskoteletts:

Zu den Gesichtskoteletts gehören Fell, Schädel und Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Schnauze und Kiefer.

Pelz:
Die Boston Terrier-Rasse ist eine große Rasse, die Hunde mit verschiedenen Fellfarben umfasst. Berühmte Farbtöne, die das Fell enthalten kann, sind Smoking, Robbe, Gestromt, die ebenfalls mit einem Weißton gekennzeichnet sind.

Man könnte also sagen, der Hund hat zweifarbige Haare; während einer schwarz ist, kann der andere je nach Elternteil farbig sein.

Wenn es jedoch um Liver Boston Terrier geht, haben diese Hunde eine ganz andere Fellfarbe. (Roter Boston-Terrier)

Das Fell ist leberrot und weiß, weshalb sie ausschließlich "Red Terrier Dogs of Boston" genannt werden.

Schädel und Gesicht:

Der Schädel ist flach, aber quadratisch und ohne Falten wie bei einem Boxer, aber sie sind ähnlich groß.

Ihre Köpfe sind die gleichen wie ihre Vorgänger, robust und groß, aber genauso loyal und intelligent. Ihre Wangen sind gerade, ihre Augenbrauen scharf und sie haben einen markanten Kamm. (Roter Boston-Terrier)

Augen:

Boston Terrier Eyes sind quadratisch, in den Schädel gesteckt, wobei die äußeren Ecken von vorne gesehen bündig mit den Wangen sind.

Blaue Augen oder blaue Flecken werden nicht empfohlen, da Boston Sweats sehr schöne, aber empfindliche und leicht hervorstehende Augen haben. Daher brauchen sie extremen Schutz.

Wenn Ihr Hund Sie ansieht, scheinen die Augen auf dem quadratischen Schädel zu sitzen und bilden mit den Wangen eine eckige Linie. (Roter Boston-Terrier)

Ohren:

Die Ohren Ihres Red Terriers sind aufrecht wie Katzen, aber sie sind klein und an den Ecken des Schädels angesetzt, wodurch die Kopfform natürlich so quadratisch wie möglich wird. (Roter Boston-Terrier)

Nase:

Im Gegensatz zu anderen Terrierhunden hat der rote Boston eine Dudley-Nase mit gut definierten Nasenlöchern mit einer Linie dazwischen. Die Nasenfarbe ist schwarz und die Größe ist breit. (Roter Boston-Terrier)

Schnauze:

Der Maulkorb ist der allgemeine Maulkorb Ihres Terrierhundes, wenn Sie es nicht wissen. Dieser Hund ist ein Zivilist und ein Bürger; daher ist die Schnauze kurz und tief und hat eine quadratische Form.

Die Schnauzen haben keine Falten und sind fast parallel zum Schädel. (Roter Boston-Terrier)

Backen:

Genau wie die Schnauze ist das Kinn gleich; quadratisch mit regelmäßigen, aber kurzen Zähnen. Bit fehlt; Die Koteletts haben jedoch eine gute Tiefe.

Die Lippen sind breit genug, um alle Zähne und die Zunge zu bedecken, wenn der Mund geschlossen ist. (Roter Boston-Terrier)

Gewicht und Größe:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Überprüfen Sie das Gewicht und die Größe Ihres Hundes, um sicherzustellen, dass es sich um einen Boston Terrier handelt:

Gewicht:

Red Boston hat ein auffälliges quadratisches Aussehen; Daher sind die Beine kurz und kompensieren die Kürze des Körpers. Sie sind kompakte Hunde, die nie zu groß werden. (Roter Boston-Terrier)

Größe:

Sie wiegen gesunde 15 bis 25 Pfund. Obwohl Überfütterung das Gewicht Ihres Hundes erhöhen kann, wird dies ein gesunder und nicht fettleibiger Hund sein. (Roter Boston-Terrier)

Das Temperament des Red Boston Pup:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Die Eigenschaften, die Sie im Temperament finden werden, sind Intelligenz, Freundlichkeit und Mitgefühl:

Intelligenz:

Im Allgemeinen erscheinen Hunde kompakt und wiegen 15 bis 20 Pfund mit wachsamen Gesichtsausdrücken.

Laut AKC (American Kennel Club) sind Boston Dogs hochintelligent, so dass ein so leicht lesbares Erscheinungsbild ihre angeborene Intelligenz zeigt. (Roter Boston-Terrier)

Freundlichkeit:

Da Red Terrier nach einer Stadt benannt sind, ist dies ein ausreichender Beweis dafür, dass sie ausgezeichnete Stadthaustiere sein können.

Aktiv im Temperament und intelligent im Talent sind diese roten Boston-Hunde die freundlichere Rasse.

Sie können mit ihnen spazieren gehen und erwarten, dass alle angezogen werden, z. B. Passanten, die neben ihnen sitzen oder einziehen – sie sind menschenorientierte Rassen. (Roter Boston-Terrier)

Boston Terrier-Haltung:

Boston Terrier haben ein sparsames, sehr intelligentes, sanftes, liebevolles und kühles Temperament, weshalb sie als der amerikanische Gentleman bekannt sind. Ohne richtiges Training können sie jedoch stur werden. (Roter Boston-Terrier)

Können Boston Terrier allein gelassen werden?

Boston Terrier sind verständnisvolle Gefährten und obwohl sie die Gesellschaft ihrer Besitzer lieben, können sie bis zu 8 Stunden allein gelassen werden. Allerdings muss der Platz mit einem Hundeschutzgitter gesichert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alles in der Nähe haben, da Boston seine Blasen verletzen kann, wenn es in Ruhe gelassen wird. (Roter Boston-Terrier)

Barmherzigkeit:

Der Red Fire Boston Terrier teilt die Vorfahren mit den Bullenrassen und irgendwie zeigt ihr Gesicht dies.

Genau wie ihre Vorgänger sind Red Terrier sehr anhänglich und loyal zu ihren Besitzern. Sie lieben es, Spaß zu haben und werden immer bereit sein, dich zu lecken und zu streicheln.

Bevor wir zu den lustigen Fakten der Rasse übergehen, sollten Sie einige der Gesundheitsprobleme und Pflegetipps dieses speziellen Boston-Hundes mit rotem Fell kennen. (Roter Boston-Terrier)

Was sind Gesundheitsprobleme beim Roten Boston Terrier – Pflege mit Hausmitteln:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Red Boston Dogs werden aufgrund ihres seltenen Fells meist falsch interpretiert. Darüber hinaus sind viele Mythen und Gerüchte durchgesickert, die insbesondere für gesundheitliche Probleme relevant sind.

Aber fast alle sind falsch! Lassen Sie uns die Wahrheit hinter diesen Mythen herausfinden.

Mythos: Boston Terrier mit rotem Fell neigen im Gegensatz zu anderen Hunden der Rasse zu ernsthaften Gesundheitsproblemen.

Wahrheit: Rote und weiße Boston-Terrier-Welpen sind so gesünder wie jeder andere Standard-Boston-Terrier, der Unterschied liegt nur im Fell, nicht in der allgemeinen Immunität der Hunde.

Sie sind unglaublich liebevolle und verspielte Hunde und lieben es, dich und ihre zu haben Lieblings-Gadgets an deiner Seite.

Rote Bostoner leben wie andere Hunderassen gesund und wohlhabend und neigen dazu, ähnliche Krankheiten zu haben wie andere Hunde derselben Rasse. (Roter Boston-Terrier)

Wir haben auch seltene blaue Boston Terrier:

Blauer Boston Terrier

Die traditionelle schwarze Boston-Verdünnung wird Blue Boston Terrier genannt. Aufgrund von Mutationen im Chromosomenpool von Boston Terriern erscheint ihr Fell in Blau-, Grau- oder Silbertönen, anstatt schwarz zu erscheinen. (Roter Boston-Terrier)

Roter Boston Terrier

Sie finden den Boston Terrier in verschiedenen dunklen oder hellen Rottönen. Rote Bostons haben eine rote Nase und ein rotes Fell und haselnussbraune Augen.

Die rote Farbe des Boston-Hundes ist eigentlich die Farbe der Leber. Der leberfarbene Boston wird jedoch vom Kennel Club und dem Boston Terrier Club of America nicht anerkannt. (Roter Boston-Terrier)

Gesundheitsprobleme beim Roten Boston Terrier:

Bei roten Boston-Hunden gab es keine besonderen medizinischen Probleme.

Wie bei anderen gewöhnlichen Hunden sind einige Gesundheitsprobleme bei allen Boston Terriern Kirschauge, Katarakte, Taubheit, Patellaluxation, Allergien und empfindliche Verdauungssysteme. (Roter Boston-Terrier)

Boston Terrier Rote Augen:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Rote Augen des Boston Terriers können ein Zeichen für chronische Probleme wie Hornhautgeschwüre oder einfache Probleme wie trockene Augen sein.

Keratoconjunctivitis sicca ist jedoch bei der Rasse verbreitet.

Dies geschieht aufgrund der fehlenden Tränenbildung. Es kann unbehandelt zur Erblindung führen, und das Risiko ist bei älteren Bostonern hoch. (Roter Boston-Terrier)

Rotes Boston Cherry Eye:

Cherry Red Eye ist ein weiteres häufiges Hundeproblem und ein Problem, das auf der weißen Seite des Auges auftritt. Eine kirschartige Kugel beginnt im Auge zu erscheinen.

Kann aber schnell sein mit Hausmitteln gelöst. Drücken Sie einfach ein wenig auf das Kirschauge; es wird verschwinden. (Roter Boston-Terrier)

Katarakte:

Davon abgesehen neigen Boston Terrier dazu, Augenprobleme zu entwickeln; Katarakt gehört dazu. Es hängt mit Blindheit zusammen und ist ein Problem der Vorfahren.

Es gibt zwei Arten von Kataraktproblemen, die in verschiedenen Stadien eines Hund Leben; eine entwickelt sich in einem frühen Alter und die andere entwickelt sich später. Um dem vorzubeugen, werden regelmäßige tierärztliche Kontrollen empfohlen. (Roter Boston-Terrier)

Verdauungsprobleme:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Kleine und erwachsene Welpen von Red Boston können bei jedem Anfall leicht Magenprobleme wie Durchfall oder Blutungen entwickeln. Dies ist ein häufiges Problem.

Sie sollten sich auf die Heilung in den sehr frühen Stadien freuen, indem Sie Änderungen in der Art und Menge der Nahrung einführen. Wenn Sie jedoch bemerken, dass sich das Problem verschlimmert, suchen Sie einen Tierarzt auf. (Roter Boston-Terrier)

Allergien:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Red Terrier Boston-Hunde entwickeln wahrscheinlich wieder Augen- und Hautallergien. Hautprobleme wie Juckreiz können jedoch auch häufig bei diesen Hunden gefunden werden.

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie übermäßigen Schleim in den Augen Ihres Welpen, tränende Augen oder das Reiben seines Körpers an Möbeln bemerken.

Taubheit:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Dieses Problem erzählt direkt in den letzten Jahren Ihres Boston-Hundes. Ja, alle Boston Terrier können später im Leben taub werden.

Mit umfassender Sorgfalt und Vorsichtsmaßnahmen wie Medikamenteneinnahme und regelmäßigen tierärztlichen Kontrollen kann der Prozess jedoch verlangsamt oder ganz vermieden werden.

Luxierende Patella:

Boston Terrier sind aktive Hunde. Außer dem Haus gehen, laufen und springen sie gerne in der Nähe.

Aufgrund ihres aktiven Lebens ist die Patellaluxation ein kniebezogenes Problem, das bei diesen Hunden häufiger auftritt. Bevor Sie mit Ihrem Bostons spazieren gehen, müssen Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Seltene, ungewöhnliche und missverstandene Fakten über Red Boston Pups:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Red Boston Pups sind unglaublich liebevolle und lustige Welpen, die Sie in Ihrem Zuhause haben können. Lassen Sie sich niemals von falschen Informationen im Internet über diese liebevollen Hunde täuschen.

Sie sind wie jeder andere Hund, der Sie mehr als alles andere auf dieser Welt lieben wird.

Außerdem werden Red Boston-Hybriden aufgrund ihrer lustigen und funky Gesichtszüge als Comedian-Hunde anerkannt. lange Ohren, quadratisches Gesicht und ein Paar große Augen.

Hier sind einige lustige Fakten, die Sie wissen sollten, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Boston Terrier Red-Hund nach Hause zu bringen.

Red Boston hat keinen roten Mantel:

Name, Wiedererkennungswert und Seltenheit; Dies alles geschieht aufgrund der unterschiedlichen Farben des Fells, das oft als Rot bezeichnet wird.

Sie werden jedoch überrascht sein zu wissen, dass das Fell nicht rot ist, sondern ein Farbton ähnlich der Leberfarbe bei Boston Terrier Pooches.

Aus diesem Grund werden sie oft als Liver Boston Terrier bezeichnet. Sie haben eine rote Nase und haselnussbraune oder goldene Augen.

Red Boston Pooch hat eine enorme Nachfrage auf dem Markt:

Trotz aller Mythen und Gerüchte über dieses liebevolle und unschuldige Wesen im Internet ist der Hund auf dem Markt sehr gefragt.

Boston Terrier haben einen hohen Marktpreis, da sie eine gefragte Rasse sind. Der Grund dafür ist natürlich ihr Fell, nämlich leberrot.

Sie sollten sich beeilen, um einen Boston Terrier zu besorgen, da die Preise wahrscheinlich noch weiter steigen werden.

Rote Boston Terrier haben fünf Wachstumsstadien:

Von der Geburt bis zum achtzehnten Monat ist das Wachstum von Boston Terrier Dogs in 5 verschiedene Stadien mit jeweils einem anderen Namen unterteilt.

Sowie:

  1. Neugeborenes Stadium:

Bis zwei Wochen nach der Geburt.

  1. Übergangsstadium:

Ab zwei Wochen für vier Wochen.

  1. Sozialisationsphase:

Von der vierten bis zur zwölften Woche (in diesem Stadium können Sie beginnen, Ihren roten Boston mit anderen Menschen und Hunden zu sozialisieren.)

  1. Rangliste:

Von drei Monaten bis sechs Monaten. (es ist die Wachstumszeit Ihres Boston Terriers, in der er auch seine Gewohnheiten entwickelt.

  1. Jugendphase:

Es beginnt im sechsten Monat und dauert bis zum achtzehnten Monat.

Keine gesundheitlichen Probleme aufgrund der unterschiedlichen Fellfarbe:

Diese Hunde sehen aufgrund des Fells oder Fells anders aus als ihre Brüder. Im Allgemeinen finden wir keine Hunde mit leberfarbenem Haar.

Es ist sehr selten zu sehen und aus diesem Grund haben die Menschen viele Missverständnisse über ihre Gesundheit entwickelt.

Viele Leute glauben, dass die rote Farbe im Haar rot-weiße Boston Terrier-Welpen eher zu Krankheiten macht, das ist falsch.

Gesundheitsfakten des Boston Terrier – Keine gesundheitlichen Probleme aufgrund der unterschiedlichen Fellfarbe:

Aufgrund der unhygienischen Haltung der Züchter können jedoch einige gesundheitliche Probleme auftreten. Für das kurze Gesicht und den gewölbten Kopf versuchen sie, die RBDs zu verformen.

So können Atemwegs-, Augen-, Gelenk- und Herzerkrankungen, Epilepsie, Krebs usw. das Risiko für gesundheitliche Probleme erhöhen.

Sie teilen Vorfahren mit Bulldog und English Terrier:

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Sie teilen Vorfahren mit Bulldog und English Terrier und sehen dem Tuxedo-Hund ähnlich:

Obwohl sie klein sind, sind Boston Terrier wie ihre Eltern robust und muskulös. Aus diesem Grund sehen Boston Terrier wie Smoking-Hunde mit weißen Markierungen auf ihrem glänzenden Fell aus.

Weißt du, dass rote Boston als amerikanischer Gentleman bezeichnet werden?

Auch ihre Ohren haben immer eine seltene Form.

AKC erkennt Red Coat Terrier Hunde nicht:

Der AKC, American Kennel Club, ist der Registrar für reinrassige Hunde. Dieser Club erkennt den Boston Terrier nicht als registrierten Teil seines Zwingerclubs oder als reinrassig wie Kojotenhunde an.

Die meisten Leute denken, es liegt am Fell, aber das ist nicht der Fall. Es gibt viele Faktoren, die davon abhängen, ob der AKC einen Welpen registriert.

Terrierhunde, der Red Coat, erfüllen dieses Kriterium nicht.

Warum erkennt AKC den roten Boston Terrier nicht?

Roter Boston Terrier, Roter Boston, Boston Terrier

Der AKC (American Kennel Club) hat bestimmte Standards, nach denen ein Hund beim Club registriert ist. Dudley kann aus geringfügigen Gründen wie seiner Nase disqualifiziert werden.

Dies hat jedoch nichts mit der Gesundheit des Hundes zu tun. Auch ein vom AKC nicht anerkannter Hund kann ein gesundes und gesundes Leben führen.

Weitere Informationen: Sie können die Boston Terrier Registrierungsstandards von AKC.

Boston Terrier-Mix

Boston Terrier-Mischungen sind Hunde, die das Ergebnis einer Kreuzung zwischen einem reinrassigen Terrierhund und einem anderen reinrassigen einer anderen Rasse sind.

Der Boston-Terrier-Mix ist eine Designerrasse mit einer Mischung aus von den Eltern geerbten Merkmalen. So finden Sie rote Boston-Hunde mit einzigartigen Eigenschaften.

Boston Terrier vs. Französische Bulldogge

Wenn wir Boston Terrier und französische Bulldoggen vergleichen, finden wir große Unterschiede in den markanten Ohren einer Fledermaus, die auf ihren quadratischen Köpfen aufgerichtet sind.

Boston Terrier haben jedoch spitze Ohren an ihren runden Köpfen.

Gestromte Boston Terrier-Hunde sind als gestromte schwarze oder gestromte Robben registriert. Bei einigen Rassen werden Sie einen Hauch von gestromt sehen, während andere volle gestromte Muster auf ihren Mänteln haben. Muster und Schattierungen des gestromten Fells können variieren.

Boston Terrier Mops-Mix

Die Mischkreuzung zwischen Boston Terrier und Mops heißt Bugg. Der Boston Terrier Mops-Mix ist intelligent, liebevoll, mutig und liebenswert und bietet einige von den Eltern geerbte Supermerkmale. Andere Namen für das Insekt sind Boston Terrier Mops oder Pugin.

Boston Terrier Pitbull-Mix

Beide Hunde des Boston Terrier und Pitbull haben Terrier-Vorfahren in ihren Ahnentafeln, aber aufgrund unfairer Assoziationen sind beide Hunde abgesehen von der Größe sehr unterschiedlich.

Der Boston Terrier Pitbull-Mix ist jedoch wie beide Elternrassen liebevoll, verspielt und loyal.

Bottom Line:

Aus all der Diskussion können wir eine Vorstellung davon bekommen, dass Boston Terrier oder Liver Boston Terrier gesunde Hunde sind und eine großartige Ergänzung für Ihre Familie darstellen würden.

Sie sind sehr anhängliche, leicht erziehbare und hochintelligente, kompakte Hunde ohne Krankheitsrisiko.

Nehmen Sie dieses Haustier daher mit vollem Vertrauen und lassen Sie sich niemals von falschen Online-Informationen über sie in die Irre führen.

Vergessen Sie auch nicht, zu pinnen / zu bookmarken und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.