Top 5 der besten Kürbissaftrezepte

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft

Über Kürbis- und Kürbissaftrezepte:

Kürbis ist ein kultivieren of Winterkürbis das ist rund mit glatter, leicht gerippter Haut und ist meistens tiefgelb bis orange gefärbt. Die dicke Schale enthält die Samen und das Fruchtfleisch. Der Name wird am häufigsten für Sorten von verwendet Cucurbita pepo, aber einige Sorten von Maximale KürbisC. argyrospermaund C. moschata mit ähnlichem Aussehen werden manchmal auch „Kürbis“ genannt.

Heimisch Nordamerika (nordöstlich) México und der südliche United States) gehören Kürbisse zu den ältesten domestizierten Pflanzen, die bereits 7,000 bis 5,500 v. Chr. verwendet wurden.[1] Kürbisse werden häufig für den kommerziellen Gebrauch und als Lebensmittel angebaut, Ästhetik, und Freizeitzwecken. Kürbiskuchen, zum Beispiel, ist ein traditioneller Bestandteil von Danksagung Mahlzeiten in Canada und den Vereinigten Staaten, und Kürbisse werden häufig als Kürbislaternen zur Dekoration rundum Halloween, obwohl handelsübliche Kürbispüree- und Kürbiskuchenfüllungen normalerweise aus anderen Arten von Winterkürbis hergestellt werden als denen, die für Kürbislaternen verwendet werden. Im Jahr 2019 entfielen 37 % der weltweiten Kürbisproduktion auf China.

Etymologie und Terminologie

Entsprechend der Oxford English Dictionary, das englische Wort Kürbis ist abgeleitet von der Altgriechisch Wort romanisiert Pepon bedeutet "Melone".[2][3] Nach dieser Theorie ging der Begriff durch die Lateinisch Wort peponem und dem Mittelfranzösisch Wort Pompon , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen. Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht.  Englisch der Frühen Neuzeit Pompion, die geändert wurde zu Kürbis von englischen Kolonisten aus dem 17. Jahrhundert, kurz nachdem sie bei ihrer Ankunft im Nordosten der Vereinigten Staaten Kürbisse begegneten.[2]

Eine alternative Ableitung für Kürbis ist Massachusetts Wort pôhpukun 'wächst rund'.[4] Dieser Begriff wurde wahrscheinlich von den Wampanoag Leute (die die . sprechen Wôpanâak Dialekt von Massachusett) bei der Einführung von Kürbissen ins Englische Pilgrims at Plymouth-Kolonie, befindet sich in der heutigen Massachusetts.[5] Das englische Wort Squash wird auch von einem Massachusett-Wort abgeleitet, das unterschiedlich transkribiert wird als frageꝏtasquash,[6] ashk8tasqash, oder, im eng verwandten Narragansett-SpracheAskútasquash.[7]

Die Kürbis hat keine vereinbarte botanische oder wissenschaftliche Bedeutung und wird synonym mit „Kürbis“ und „Winterkürbis“ verwendet. In Nordamerika und den United KingdomKürbis bezieht sich traditionell nur auf bestimmte runde orangefarbene Sorten des Winterkürbisses, die überwiegend von Cucurbita pepo, während in New Zealand und  Australisches Englisch, der Begriff Kürbis bezieht sich im Allgemeinen auf alle Winterkürbisse.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft

Kürbissaftrezept ist nicht nur für Halloween. Ich habe das Gefühl, dass Kürbis beim Entsaften zu Hause zu Unrecht vernachlässigt wird. Kürbis ist eine sehr bescheidene Frucht und bietet Ihnen viele Möglichkeiten zum Spielen in der Küche.

Kartoffeln, Kürbiskuchen, andere Smoothies und Säfte sind ebenso lecker wie gesund.

Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Kürbissaftrezepte ausprobiert und fünf der besten Variationen gefunden, die jeden Geschmacksnerven erfreuen.

Kürbissaft ist ein üblicher Leckerbissen in der Literatur, wie zum Beispiel in der Zauberwelt von Harry Potter. Dann ist es an der Zeit, die Magie auf unseren Tisch zu bringen und köstliche Kürbissafttränke zu kochen.

Bevor wir meine Rezepte teilen, lassen Sie uns darüber sprechen, warum wir die Vorteile von Kürbis bevorzugen.

Ich werde teilen, welche Kürbisarten sich gut zum Kochen und Säften eignen.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft
Zimt ist das beste Gewürz, das Sie Ihrem Kürbissaft hinzufügen können.

Kürbis – Vorteile

Laut Medical News Today enthalten das Fleisch, der Saft, die Samen und die Blätter des Kürbisses nicht viele Kalorien, aber viele Vitamine und Mineralien.

Menschen mit einer gesunden Ernährung verwenden Kürbis als gesunden Butterersatz, als nahrhafte Ergänzung zu Salaten und Kürbiskerne als gesunden Snack.

Mal sehen, warum Kürbis so gut für Ihre Gesundheit ist.

Vielleicht möchten Sie mehr wissen:

Quelle von Beta-Carotin

Beta-Carotin ist ein Antioxidans, das Obst und Gemüse wie Karotten und Kürbisse ihre schöne orange Farbe verleiht.

Wenn du Beta-Carotin aus Kürbis erhältst, wandelt dein Körper es in Vitamin A um.

Darüber hinaus schützt die regelmäßige Einnahme von Beta-Carotin vor Asthma und herzbedingten Erkrankungen und reduziert das Risiko für bestimmte Krebsarten (Darm, Prostata) und Augendegeneration.

Das Beta-Carotin im Kürbis schützt zudem vor Übergewicht und wirkt als natürlicher Beschützer gegen Diabetes. Erhöht die Energie und erhält gesundes Haar und Haut.

Kürbis ist gut für den Blutdruck

Aufgrund des hohen Gehalts an Ballaststoffen, Kalium und Vitamin C in Zucchini reduziert es das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Kürbiskerne – Grund mehr, Kürbisse zu lieben

Eine vor einigen Jahren erschienene medizinische Fachzeitschrift machte auf die positiven Auswirkungen von Kürbiskernen auf die Gesundheit aufmerksam. Kürbiskerne haben laut diesem Artikel folgende Eigenschaften:

  • Antidiabetika
  • Antibakterielle Wirkung
  • Anti-Pilz
  • Entzündungshemmend
  • Antimikrobiell

Außerdem sind Kürbiskerne reich an Eiweiß, was sie zu einem wichtigen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung macht.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft
Sie können Ihren Kürbissaft jederzeit mit Kürbiskernen garnieren, um den ultimativen gesunden Snack zu erhalten.

Kürbis – Nährwert

Die FoodData-Datenbank zeigt den Nährwert einer Portion Kürbis, gekocht, gekocht oder entsaftet ohne zusätzliche Gewürze wie Salz und Zucker.

Siehe die Tabelle für den Nährwert einer 245-Gramm-Portion Kürbis.

ErnährungWerte
Proteine1.76 g
Faser2.7 g
Fett0.17
Kohlenhydrat12 g
Cholesterin0 g
Gesamtkalorien49 kcal
VitamineA, C, E, B-6
Andere MineralienRiboflavin, Kalium, Kupfer, Thiamin, Mangan, Niacin, Eisen usw.

Kürbis eignet sich hervorragend zum Abnehmen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Kürbis in Ihre Ernährung aufnehmen sollen, ist Kürbissaft ein ausgezeichneter Anfang. Denken Sie daran, dass verschiedene Kürbissaftsorten nicht so kalorienarm sind wie roher Kürbis, da Sie Zucker, Honig und andere Zutaten hinzufügen können.

Kürbissaft-Sorten

Es gibt verschiedene Arten von Zucchini. Einige werden nur während der Halloween-Saison als Dekoration und Kürbislaternen verwendet, aber diejenigen mit einem süßeren Geschmack eignen sich zum Kochen und Entsaften.

Die meisten Saftbücher mit tollen Rezepten geben jedoch nicht an, welche Kürbissorte verwendet werden soll.

Hier sind einige der am besten geeigneten Kürbissorten zur Auswahl für Saft. Im Allgemeinen sind essbare Kürbisse, die Sie in den meisten Supermärkten finden und zum Kochen und Entsaften verwenden können:

  • Jarrahdale
  • Aschenputtel
  • Musque de Provence
  • Cherokee Busch
  • Casper
  • Babybär
  • Zuckerkürbisse
  • Butterkind
  • Long Island-Käse

Die meisten dieser Sorten sind süß, sodass Sie bei der Herstellung von Smoothies und Säften weniger Zucker verwenden können. Dies sind orangefarbene Kürbisse, mit Ausnahme der Sorte Casper, die für den beliebten weißen Kürbissaft verwendet wird.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft
Einige Kürbisse sind bitter und eignen sich nur zum Dekorieren, während sich süße Sorten hervorragend zum Entsaften und Kochen eignen.

Gibt es Nebenwirkungen von Kürbissaft?

Wenn Sie Kürbissaft in großen Mengen einnehmen, können Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Magenverstimmung, Blähungen, Blähungen, Durchfall und Hypoglykämie.

Erwachsene können, abhängig von den Saftzutaten, sicher ein bis zwei 8-Unzen-Dosen Kürbissaft pro Tag konsumieren.

Sie sollten einem Baby niemals Kürbissaft geben, und wenn Sie schwanger sind, fragen Sie Ihren Arzt nach einer sicheren Dosis Kürbissaft für Sie.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft
Roher Kürbissaft behält die nützlichsten Nährstoffe, aber Sie sollten nur ein Glas pro Tag konsumieren.

Top 5 Kürbissaftrezepte

Lass uns Kürbistränke mischen! Einige Rezepte enthalten rohen und geschnittenen Kürbis, während andere Kürbispüree enthalten. Sie können Püree verwenden, wenn Zucchini nicht in der Saison ist oder Sie keine Zeit haben, Ihr eigenes Püree zuzubereiten.

Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, wie Sie in einem meiner Saftrezepte Kürbispüree herstellen.

Ich mache es immer lieber selbst, aber wenn meine Zeit begrenzt ist, funktioniert Dosenbrei wie ein Zauber.

Bevor wir zu den besten Kürbissaftrezepten übergehen, erfahren Sie, wie Sie Ihren Kürbis für Saft vorbereiten.

Kürbisse zum Entsaften vorbereiten

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihren Kürbis draußen zu waschen. Kann Spuren von Schmutz und Erde enthalten. Du willst keinen Kürbissaft mit Erde drin, oder?

Wenn Sie einen Kürbis haben, entfernen Sie dann den Stiel, schneiden Sie den Kürbis in zwei Hälften und entfernen Sie die Kerne mit einem Löffel.

Da Zucchini sehr zäh ist, empfehle ich ein Kochmesser oder ein anderes scharfes Messer zu verwenden, das sich zum Schneiden von großem Gemüse eignet.

Schälen Sie die Haut und schneiden Sie die Stücke in kleinere Stücke, die Sie später verwenden werden.

  • Pro tip: Wenn Sie mit einem kompakten Entsafter arbeiten, schneiden Sie den Kürbis und andere Zutaten in kleine Stücke, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Vielleicht möchten Sie mehr wissen:

1. Roher Kürbissaft mit Äpfeln

Mein schnelles Rezept für Kürbis-Rohsaft ist etwas, das ich gerne im Frühherbst zubereite. Ich glaube, es stärkt die Immunität, es ist erfrischend und hat nicht zu viele Kalorien.

Sie können es am Sonntag als Familienfrühstück servieren. Es weckt Sie noch besser als Kaffee. Manche Leute bevorzugen es auch, Zucchini und Äpfel mit ihrer Schale zu verwenden. Als ich die Haut schälte, stellte ich fest, dass mein Saft eine viel bessere Textur hatte und gleich schmeckte.

Kürbis- und Apfelschalen sind jedoch reich an nützlichen Nährstoffen, sodass Sie sie weglassen können, wenn Sie zusätzliche Vitamine benötigen.

  • Portionen: 4
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Küche: Global
  • Kurs: Getränke

Zutaten

  • 4 Tassen Kürbis (geschält und in kleine Stücke geschnitten)
  • 4 grüne Äpfel (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • Frischer Ingwer (gehackt) – nach Geschmack
  • 1 / 2 TL Zimt
  • Gewürznelken – nach Geschmack

Bereiten Sie die Zucchini und die Äpfel vor, indem Sie sie waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Gib sie zusammen mit den anderen Zutaten in deinen Entsafter und mixe sie, bis du eine glatte Textur erhältst.

Mit Zimtstangen oder Eiswürfeln servieren und genießen!

2. Jamaikanischer gewürzter Kürbissaft

Der Kürbis, auch Jamaika-Kürbis oder Karibischer Kürbis genannt, ist eine tropische Sorte, süß und weich. Für das folgende jamaikanische Getränk können Sie jedoch die essbare Kürbissorte verwenden, die in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich ist.

Jamaikaner haben so viele lustige und köstliche Rezepte mit tropischem Kürbis kreiert, und unten ist mein Kommentar zu dem berühmten jamaikanischen Getränk. Verwenden Sie einen Gemüseschneider, um Zeit zu sparen, denn dieses Rezept erfordert viel Zerkleinern in der Vorbereitung!

Ich hoffe, der Geschmack dieses Saftes entführt Sie in ein tropisches Paradies!

  • Portionen: 6
  • Zubereitungszeit – 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 2 Stunden
  • Küche: Jamaikanisch
  • Kurs: Getränke

Zutaten

  • 12 Karotten (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 4 Tassen Kürbis (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Esslöffel Muskatnuss
  • 3 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Dose – 15 Unzen Kondensmilch (gesüßt)

Bereiten Sie Ihre Zutaten vor, indem Sie die Karotten und den Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.

Entsaften Sie sie und geben Sie die restlichen Zutaten zusammen mit der Mischung in einen großen Krug.

Mit einem langen Spatel gut umrühren und darauf achten, dass sich die Kondensmilch auflöst.

Mit einem Teller oder einer Folie abdecken und mindestens zwei Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren gut mischen und mehr gemahlenen Zimt oder fein gehackte Minzblätter zur Dekoration hinzufügen.

Vielleicht möchten Sie mehr wissen:

3. Orange Rhapsodie

Mein nächstes Kürbissaft-Rezept ist etwas komplexer und beinhaltet viele Zutaten. Sie können es jedoch leicht an Ihren Geschmack anpassen und einige von ihnen durch das ersetzen, was Sie bevorzugen.

Es ist auch ein sehr schönes Herbstgetränk, das Sie im Herbst auf Kindergeburtstagen oder Familienfeiern servieren können.

Das Rezept serviert sechs, aber Sie können anpassen, wenn Sie mehr benötigen. Ich verwende dafür manchmal auch Kürbispüree aus dem Supermarkt, aber Sie können Ihr Kürbispüree herstellen.

Für dieses Rezept: Sie benötigen 2 Pfund in Scheiben geschnittenen Kürbis. Backen Sie anderthalb Stunden bei 375 Grad Fahrenheit. Dann das Fleisch nehmen und mit einem Handmixer pürieren.

Denken Sie daran, dass 2 Pfund Kürbis in Scheiben geschnitten einer Dose Kürbispüree entsprechen. Wenn das Rezept eine größere Menge Kürbispüree enthält, erhöhen Sie daher den Anteil an rohem Kürbis.

  • Portionen: 6
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Küche: Britisch
  • Kurs: Getränke

Zutaten

  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 20 Aprikosen (getrocknet)
  • 3 Tassen Wasser
  • 4 Tassen Apfelsaft
  • 10 Pimentbeeren
  • 4 Scheiben Ingwer (in 2-Zoll-Stücke geschnitten)

Die Aprikosen über Nacht in 3 Gläsern Wasser einweichen und im Kühlschrank aufbewahren.

Apfelsaft, Erdbeeren, geschnittenen Ingwer in einem Topf mischen und die Hitze reduzieren, nachdem die Mischung kocht.

Vanilleextrakt dazugeben, gut mischen und bei kleinster Hitze zehn bis 15 Minuten kochen.

Die Aprikosen mit dem eingeweichten Wasser vermischen, bis sie eine glatte Konsistenz haben.

Kürbispüree und Muskatnuss dazugeben und die Mischung noch einmal verarbeiten.

Mit einem Seihtuch oder einer Baumwollserviette die Apfelsaftmischung in den Mixer abseihen und noch einmal verarbeiten.

Wiederholen Sie den Siebvorgang, um das gesamte Fruchtfleisch abzutropfen, und Sie haben einen köstlichen Kürbissaft.

Frisch und heiß servieren!

Vielleicht möchten Sie mehr wissen:

4. Gesunde Orangenbombe

Aus irgendeinem Grund mischen die Leute bei der Herstellung von Säften oft Äpfel und Karotten mit Kürbis. Ich habe versucht, Avocado hinzuzufügen und die Ergebnisse waren atemberaubend. Außerdem gehört Avocado zu den Superfoods, daher ist dieser Kürbis-Avocado-Saft ein echter Vitamin-Genuss.

  • Portionen: 4
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Küche: Amerikanisch
  • Kurs: Getränke

Zutaten

  • 1/2 Tasse Kürbis (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1/2 Tasse Süßkartoffel (in Scheiben geschnitten und gehackt)
  • 1 Tasse Avocado
  • 1 Karotte (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1 Tasse Magermilch
  • 2 Teelöffel Minzeblätter (fein gehackt)

Bereiten Sie Ihre Materialien vor.

Zucchini, Karotten und Süßkartoffeln in Scheiben schneiden, schälen und würfeln.

Avocado schälen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen.

Als nächstes geben Sie den Kürbis in Ihren Entsafter und lassen ihn verarbeiten, fügen die anderen Zutaten nacheinander hinzu und verarbeiten die Mischung zwischendurch.

Auf diese Weise sorgen Sie für eine möglichst glatte Textur. Ich empfehle nicht, alle Zutaten auf einmal hinzuzufügen; Die Aromen werden nicht die gleichen sein.

Verwenden Sie ein Käsetuch oder eine andere Käsetuchalternative, um die Mischung in einen Krug zu sieben.

Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie das Wasser um, um sich aufzulösen.

Decken Sie die Kanne mit einer Folie ab und lassen Sie sie mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank.

Mit fein gehackten Minzblättern garnieren und kalt servieren.

Kürbissaft Rezepte,Kürbissaft
Kürbissaft ist ein kalorienarmes Getränk mit vielen gesundheitlichen Vorteilen.

5. Kürbis-Ingwer-Mix

Kürbis, Ingwer und Apfelwein sind großartig, um Ihr Immunsystem zu stärken. Wenn Sie sich erkältet haben, werden Sie von dem Moment an geheilt, in dem Sie dieses köstliche Getränk probieren.

Meine Familie liebt ihren rohen Kürbissaft am Sonntagmorgen fast genauso sehr wie sie ihn lieben. Ich empfehle dies als Nachmittagsgetränk.

Sie können Kürbispüree auch selbst herstellen, indem Sie das Rezept und die Vorgehensweise verwenden, die ich im Abschnitt Orangenrhapsodie erläutert habe.

  • Portionen: 5
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Küche: Amerikanisch/britisch
  • Kurs: Getränke

Zutaten

  • 1 Dose Kürbispüree
  • 5 Tassen Apfelwein
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2-Zoll-Ingwerstück (in Scheiben oder gehackt)
  • 1 / 2 Tasse Honig
  • 1 / 2 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Nelken

Verwenden Sie einen Topf und bringen Sie drei Gläser Apfelwein zum Kochen.

Fügen Sie geschnittenen oder gehackten Ingwer, gemahlenen Zimt und Nelken hinzu.

Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

Zucker und Honig dazugeben und gut verrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat.

Etwas abkühlen lassen und den restlichen Apfelwein und das Kürbispüree hinzufügen.

Gut mischen und das Wasser in einen großen Krug mit Deckel gießen.

Im Kühlschrank aufbewahren oder heiß servieren!

Vielleicht möchten Sie mehr wissen:

Der magische Kürbissaft

Werden Sie kreativ und kaufen Sie keine Orangen für Säfte. Fügen Sie andere Dinge wie schöne Kürbisse hinzu. Mischen und kombinieren Sie Ihre Lieblingszutaten, um Ihren Lieblings-Kürbissaft zu entdecken.

Alles von Süßkartoffeln, Apfelwein, Trockenfrüchten, Karotten, Äpfeln, Avocados, Vanille und Honig passt perfekt zu rohem Kürbis oder Püree.

Wenn der Kürbis, den du verwendest, nicht zu süß ist, kannst du eine Prise braunen Zucker hinzufügen, um ihn schmackhafter zu machen.

Würden Sie hausgemachten Kürbissaft probieren?

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden, um herauszufinden, welcher Ihr Favorit ist, und stellen Sie verschiedene Säfte her!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, wenn er Ihnen gefallen hat!

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezepte und getaggt .

Ein Gedanke zu "Top 5 der besten Kürbissaftrezepte"

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.