Dieser Pflegeleitfaden für Monstera Siltepecana funktioniert (wir haben 9 einfache Schritte, um es zu beweisen)

Monstera Siltepecana

Wenn Sie an billigeren, aber seltenen und seltenen interessiert sind Monstera-Pflanzen, Wir empfehlen den Kauf dieser pflegeleichten und schnellwüchsigen Monstera siltepecana.

Seien wir echt: Wir alle wollen kaufen verzeihende Zimmerpflanzen die von selbst wachsen können, das heißt, sie segnen unser Zuhause mit ihrer schönen Präsenz, verlangen aber im Gegenzug gelegentliche Pflege.

Und diese einzigartige Siltepecana ist eine solche Pflanze.

„Ja, wir sind Pflanzenliebhaber, aber wir sind auch Faulpelze!“ – sagte jeder Plantaholic jemals.

Hier bieten wir jedem faulen Pflanzenbesitzer eine effektive und einfache Monstera siltepecana-Pflegeanleitung.

Lassen Sie uns zunächst etwas über den Ursprung und andere Details dieser einzigartigen Monstera-Art erfahren.

Monstera Siltepecana

Es kann sein ein Kletterer, eine hängende Pflanze oder Ihre immergrüne hängende Zimmerpflanze.

Monstera siltepecana oder Silbermonstera, die zur Familie der Araceae gehört, stammt aus Mexiko und Mittelamerika.

Das charakteristische Merkmal dieser ganzjährig verwendbaren Monstera-Rebe ist ihr einzigartiges Blattwerk.

Ein Säugling oder junge Siltepecana zeigt terrestrisches Wachstum. Sie hat silbrig-graue Blätter mit dunkel geäderten Streifen.

Gegen das,

Ausgewachsene Monstera siltepecana wird zu einer epiphytischen Kletterpflanze. Es hat charakteristische grüne Blätter mit Löchern auf der Oberfläche (Monstera-Fensterung).

Monstera Siltepecana
Bildquellen instagraminstagram

Nun der Pflegeteil:

Wie pflegen Sie Monstera Siltepecana?

Die immergrüne Ranke einer Silberpflanze ist eine seltene, aber weniger teure Monstera-Art, die wenig Pflege und Wartung erfordert.

Sie kann mit minimaler Pflege in jedem Bereich drinnen oder draußen gedeihen. Die beste USDA-Klimazone 9b-11 für den ganzjährigen Anbau der Pflanze im Freien.

Hier ist die grundlegende Pflege seltener Monstera für den Innenanbau:

Licht: Helles bis mittleres indirektes Sonnenlicht (verträgt wenig Licht, wächst aber langsam)

Temperatur: 13 °C (55 °F) bis 29 °C (85 °F)

Luftfeuchtigkeit: 60 % bis 90 %

Gießen: Alle 7-10 Tage gießen (immer auf Bodentrockenheit prüfen)

Erde: Eine Mischung aus Orchideenrinde, Perlit und Torfmoos und jeder aroiden Erde

Vermehrung: Einfache Vermehrung in Wasser, Erde, Torfmoos

Sie sind nicht so anspruchsvoll wie alocasia zebrina Das bedeutet, dass Sie selbst mit minimaler Pflegeroutine eine schöne Pflanze haben können.

Erhalten Sie alle Informationen unten:

1. Platzierung & Licht

Monstera Siltepecana
Bildquellen instagraminstagram

Das bevorzugte Monstera-Sonnenlicht ist hell bis mittel. Platzieren Sie sie dort, wo sie genügend indirektes Licht bekommen können.

Sie wachsen gut an einer nach Osten ausgerichteten Fensterseite.

Aber kann Monstera volle Sonne bekommen?

Ja, Siltepecana verträgt direktes Sonnenlicht, aber nur, wenn die Zeit nicht verlängert wird. Andernfalls verbrennen oder versengen die Blätter.

Diese Fensterpflanze verträgt sogar Situationen mit wenig Licht (Teil- oder Vollschatten), aber seien Sie sich bewusst, dass dies ihr Wachstum und ihre Blattgröße beeinflussen wird.

Monstera Siltepecana ist keine zähe Pflanze, aber was ist, wenn sie nicht genug Licht für ein volles Wachstum bekommt? wird er sterben?

Nun, es ist nicht genau dort, aber Sie können kleine Blätter und weniger Wachstum von einer Siltepecana sehen, die mit vollem hellem Sonnenlicht versorgt wird.

Die richtige Beleuchtung ist einer der wichtigsten Pflegeschritte für eine ausgewachsene, breitblättrige Monstera siltepecana!

2. Gießen

Diese Monstera-Sorte ist nicht schwierig, wenn es darum geht, sie zu gießen.

Es ist natürlich eine tropische Pflanze, aber wenn sie älter werden, werden sie eher zu Epiphyten, was bedeutet, dass sie gerne gegossen werden, aber sie mögen es nicht, wenn man sie überwässert, wodurch der Boden matschig und nass wird.

Woher wissen Sie also, ob Ihre Monstera Wasser braucht?

Kräuterkundige rieten davon ab, sich an einen regelmäßigen Zeitplan zu halten, wenn sie sich entscheiden, die Monstera zu gießen. Fühlen Sie stattdessen die Trockenheit oder Nässe des Bodens, um zu entscheiden, wann sie gießen sollten.

Wenn sie unter Wasser stehen, können die Blätter faltig oder hängend erscheinen.

Wie Monstera Siltepecana jetzt gießen?

Gießen Sie Ihre Pflanze gründlich, bis sie aus dem Abflussloch des Monstera-Topfes zu tropfen beginnt.

Möglicherweise bemerken Sie am Tag nach dem Gießen etwas Schwitzen (Wassertropfen) auf Ihrer Monstera siltepecana, aber keine Panik. Es ist nur der Weg, um überschüssiges Wasser loszuwerden.

Haben Sie eine ideale Bewässerungsroutine?

Die optimale Bewässerungsroutine für diese Silberpflanze hängt von Ihrem Wohnort ab. Wenn sie beispielsweise in einer trockenen Umgebung aufgestellt werden, müssen sie häufig gegossen werden.

Wenn es an einem feuchten Ort aufgestellt wird, können Sie es alle 7 bis 10 Tage gießen.

Hinweis: Lassen Sie die Erde zwischen den Bewässerungssitzungen nicht vollständig trocknen. Halten Sie es stattdessen immer leicht feucht (nicht nass). Schauen Sie sich die Top 3 an; Wenn es sich trocken anfühlt, ist es Zeit, diese Monster zu gießen!

„Oh, ich habe es schon wieder getan! Ich habe vergessen zu gießen“ Person
Es kann tagelang ohne Wasser überleben, solange seine Beleuchtungsanforderungen erfüllt sind. (Wir motivieren Sie nicht, weniger zu gießen, aber das ist ein Bonuspunkt. :p)

3. Temperaturen

Silberne Monstera-Pflanzen sind nicht empfindlich gegenüber einem bestimmten Temperaturbereich, gedeihen jedoch in einer warmen, warmen, tropischen Terrarienumgebung.

Die ideale Monstera-Temperatur liegt zwischen 13°C (55°F) und 29°C (85°F). Es funktioniert gut unter 10 ° C (50 ° F) oder bis zu 35 ° C (95 ° F).

Monstera Siltepecana Aussprache
Mon-STER-uh so-to-picanha. Obwohl es sich um eine pflegeleichte Pflanze handelt, verwechseln einige Leute ihre Aussprache. Mon_STER-uh wird so-to-picanha ausgesprochen

4. Luftfeuchtigkeit

Monstera Siltepecana-Pflanzen bevorzugen eine feuchte Umgebung.

Wir können sagen, dass sie in einem hellen Raum mit einer Luftfeuchtigkeit von 60-90% sehr gut wachsen. Tatsächlich fast alle Monstera, außer Monstera obliqua, funktionieren relativ gut in einer Umgebung mit durchschnittlicher Luftfeuchtigkeit (50 %).

Wenn Sie an einem Ort mit geringer Luftfeuchtigkeit leben:

  • Hinzufügen Luftbefeuchter um es herum
  • Stellen Sie eine mit Wasser gefüllte Kiesschale unter Ihre Pflanze
  • Besprühe die Blätter regelmäßig

or

  • Sie können sie sogar in Ihr Badezimmer stellen, solange sie ihr tägliches helles indirektes Licht bekommen.

Wählen Sie diejenige, die zu Ihnen und Ihrem Monstera passt!

5. Boden

Monstera Siltepecana
Bildquellen pinterest

Wie andere Arten der Gattung Monstera benötigt diese Pflanze eine gut durchlässige Bodenmischung, um zu wachsen und sich vollständig zu entwickeln. Die beste Erde kann ein aroides Substrat sein, wie 3 Teile Blumenerde, 1 Teil Perlit und eine Handvoll Orchideenrinde.

Da die Wurzeln von Monstera siltepecana-Pflanzen etwas epiphytisch sind, sitzen sie nicht gerne in dichten und schweren Böden.

Die leichte Erdmischung lässt Luft zu den oberen Blättern der Pflanze strömen und schützt die Monstera auch vor Wurzelfäule.

Hinweis: Ihre kostbare Monstera mag keinen matschigen, nassen, trockenen, nassen oder dichten Boden. (Nicht viel! Alles, was er will, ist leichter, durchlässiger, feuchter Boden.)

6. Dünger

Sie müssen Ihre Siltepecana nicht zu stark düngen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie auf ½ Stärke verdünnen, wenn Sie dies tun.

Jeder Zimmerpflanzendünger, der mit Wasser gemischt wird, kann für diese verzeihenden Pflanzen funktionieren.

Siltepecana muss laut Monsterliebhaberin Erika Lodes dreimal im Monat im Sommer und einmal im Winter gedüngt werden.

Expertentipp mit professionellem Guide
Wenn Sie im Winter an einem Ort ohne Sonne leben, können Sie die Düngung Ihrer Silberpflanze während der kalten Jahreszeit ganz auslassen.

7. Umtopfen

Monstera Siltepecana
Bildquellen reddit

Wir haben alle gehört, dass das gelegentliche Umtopfen von Zimmerpflanzen ideal für ihr Wachstum ist. Jeder Pflanzenliebhaber wird zustimmen, aber jede Art hat individuelle Bedürfnisse, oder?

Woher weißt du, wann du den Topf eines Monsteras wechseln musst?

Das erste und wichtigste Symptom ist die Beobachtung von überwucherten Monstera-Wurzeln, die aus dem Drainageloch in dem Topf herausragen, in den sie gepflanzt wurden.

Der andere Hinweis kann ihr langsames Wachstum sein, wie es oft der Fall ist, wenn die Pflanze wurzelgebunden ist.

Und Sie haben es richtig erraten, Monstera-Pflanzen mögen es nicht, genug Platz zu haben, um frei zu wachsen, und wie wir bereits gesagt haben, brauchen sie Luftzirkulation für richtiges Wachstum.

Also, nein! Nein zum Rooten, Freunde!

Das ideale Topfmaterial für Monstera siltepecana ist ein Terrakotta- oder Tontopf mit 10-20 Durchmesser und 10″ tief.

Oder, wenn Sie es nicht regelmäßig gießen möchten, können Sie es in einem Blumentopf aus Kunststoff oder Keramik aufbewahren.

Nehmen Sie Ihre Pflanze und setzen Sie sie vorsichtig in einen neuen Topf, der mit frischer Blumenerde gefüllt ist.

Pro-Tipp: Verwenden störungsfreie Matte um Ihren Platz unbegründet zu halten, wenn Sie Ihre Siltepecana eintopfen.

Mit einer Plastiktüte abdecken, um Feuchtigkeit zu vermeiden, und an einem hellen Ort (ohne direktes Licht) aufbewahren. Und du bist fertig! Nein Liebling!

Können Sie Variegated Monstera Siltepecana kaufen? Ist es teuer?

Sie können ein gesprenkeltes Monstera online finden, aber es kann für manche ziemlich schwierig sein, es zu finden. Außerdem kann es teuer werden.

Eine authentische Gärtnerei verkauft eine bunte Monstera für 500-5000 $. Wenn Sie also Monstera kaufen möchten, sollten Sie sich darauf einstellen, dass es teuer ist, da es sich um eine bunte Version davon handelt.

Aber warum ist es so teuer?

Die Schweizer Käsepflanze oder gesprenkelte Monstera betreibt weniger Photosynthese (produziert Chlorophyll) und braucht viel Geschick und Zeit zum Wachsen.

Außerdem ist es eine seltene Pflanze und ihre hohe Nachfrage erhöht ihre Endkosten.

8. Ausbreitung

Monstera Siltepecana
Bildquellen reddit

Monstera siltepecana ist eines der am einfachsten zu vermehrenden Monster. Was ist das Beste an der Monstera-Vermehrung? Jede Methode, die Sie wählen, hat eine hohe Erfolgsquote:

Die Silberpflanze lässt sich einfach durch Stecklinge vermehren. Sorgfältig Ausschneiden (1-2 Blätter) über den Knoten, nehmen Sie den Steckling und legen Sie ihn in Erde, warmes Wasser oder Torfmoos.

Decken Sie es mit einer Plastiktüte ab, um eine ausreichende Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten, und stellen Sie es an einen hellen, warmen Ort. Warten Sie ein paar Wochen und Sie werden feststellen, dass neue Wurzeln wachsen.

Anschließend die Wurzeln in Töpfe mit frischem Erdsubstrat umpflanzen. Die übrige Pflege ähnelt der Elternpflanze Siltepecana.

9. Monstera-Wachstumsrate

Monstera-Silberpflanzen wachsen schnell, brauchen aber etwas Unterstützung, um zu großen Nonstera-Pflanzen heranzureifen.

Um die Baby-Siltepecana in eine größere Blattversion mit (perforierten) Monstera-Blättern vom Schweizer Käsetyp zu verwandeln, befestigen Sie einen Bambusstab oder -stab daran. Eine reife Monstera siltepecana kann 5-Zoll-Blätter haben.

Was sollten Sie tun, wenn Ihre Siltepecana die Monstera-Stützstange überschritten hat?

Schneiden Sie den Knoten und duplizieren Sie ihn für eine neue Pflanze.

Oder,

Drehen Sie es zu einer Schlaufe für einen wunderschön gestalteten Behälter.

Andere ähnliche Pflanzen und Monstera-Sorten

Alle Monstera-Arten, einschließlich Mini-Monster, sind bekannt für ihre Löcher in ausgewachsenen Pflanzen, die oft als Schweizer Käsepflanzen bezeichnet werden. Und Monstera Siltepecana ist nicht anders!

Zum Beispiel,

Monstera epipremnoides, Die andere Schwester der Siltepecana-Pflanzen hat ebenfalls große Fensterblätter und erfordert nur minimale Pflege, um im Innenbereich zu gedeihen.

und,

Eine andere Weinpflanze ähnlich Monstera siltepecana, Monstera Adansonii zeigt auch lanzettliche Blätter mit kleinen Löchern.

Sie werden auch mit Pflanzen von Monstera Cebu Blue, Monstera Peru und Monstera El Salvador gemischt.

Lassen Sie uns den Hauptunterschied zwischen diesen Typen herausfinden:

Monstera Siltepecana gegen Cebu Blue

Diese silbernen Pflanzen sind Monstera, die oft mit Monstera Cebu Blue verglichen werden, weil sie ähnlich aussehen mögen, aber wenn Sie ihre Blätter genau untersuchen, werden Sie einige Unterschiede feststellen:

  • Cebu-blaue Blätter sind blasser grün und haben einen harten Grat entlang des Stiels, was bedeutet, dass die Blätter keine reflektierende Färbung (silbernes Aussehen) aufweisen.

Gegen das,

  • Die Blätter von Monstera siltepecana sind glatt mit einer charakteristischen grünen Farbe und reflektierenden Buntheit.

Monstera Siltepecana gegen Peru

  • Der Hauptunterschied zwischen Siltepecana- und Peru-Pflanzen sind die dicken und harten Blätter von Monstera Peru.

Gegen das,

  • Die Blätter von Monstera siltepecana haben eine einzigartige Glätte und einen silbrigen Glanz.

Monsteru Siltepecana gegen El Salvador

  • Monstera El Salvador ist eine fortgeschrittene und seltene Sorte von Monstera siltepecana. Siltepecana hat größere Blätter als Silberpflanzen (größere Blätter)

Außerdem,

  • Sie sehen silbriger aus und sind schwieriger zu finden als Monstera siltepecana.

FAQs

Ist Monstera Siltepecana eine giftige Pflanze?

Diese schön aussehenden Pflanzen sind giftig und können bei versehentlichem Verzehr zu Reizungen führen. Also ja! Halten Sie sie von Kindern und Haustieren fern.

Halten Sie alle Ihre Pflanzen von Haustieren und Kindern fern!

Ziehen Monstera Silver Pflanzen Schädlinge an?

Diese Monstera-Art hat keine ungewöhnlichen Krankheiten oder Schädlinge, aber natürlich können Sie den plötzlichen Besuch von Wollläusen nicht vermeiden.

Einfach mit warmem Wasser, verdünntem Reinigungsalkohol oder Insektizidlösung (Neemöl) reinigen und gut ist.

Conclusion

Monstera siltepecana ist eine der beliebtesten und begehrtesten Arten von Monstera. Er fordert einige Aufmerksamkeit von Ihnen und wird Ihr Zuhause für lange Zeit verschönern.

Wenn Sie von einer der seltenen und klassischen Pflanzenarten besessen sind, besuchen Sie unbedingt unsere andere Blogs auf Molooco.

Sicher, Sie werden da draußen einige erstaunliche, einzigartige und pflegeleichte Pflanzen finden.

Verraten Sie uns zum Schluss in den Kommentaren unten, welche Monstera-Pflanze Ihr Favorit ist?

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.