Anleitung zur Microblading-Nachsorge – The Healing Magic

Microblading-Nachsorge

Über Microblading-Augenbrauen und Microblading-Nachsorge

Mikroklingen ist ein Tätowierung Technik, bei der ein kleines Handwerkzeug aus mehreren winzigen Nadeln verwendet wird, um semipermanente Pigment zur Haut. Microblading unterscheidet sich vom normalen Augenbrauen-Tattoo, da jeder Haarstrich von Hand mit einer Klinge erstellt wird, die feine Schnitte in der Haut erzeugt, während Augenbrauen-Tattoos mit einer Maschine und einem einzigen Nadelbündel durchgeführt werden.

Microblading wird typischerweise bei Augenbrauen verwendet, um ihr Aussehen in Form und Farbe zu kreieren, zu verbessern oder umzugestalten. Es lagert Pigment in den oberen Bereich des Dermis, so dass es schneller verblasst als traditionelle Tätowiertechniken, bei denen Pigmente tiefer aufgetragen werden. Microblading-Künstler sind nicht unbedingt Tätowierer und umgekehrt, da die Techniken eine andere Ausbildung erfordern.

Microblading wird manchmal auch genannt StickereiFeder berühren or haarähnliche Striche.

Geschichte

Die Technik der Pigmentimplantation nach der Herstellung von feinen Einschnitte in der Haut mag Jahrtausende zurückliegen, aber der Trend zur Augenbrauentechnik soll in Asien erst in den letzten 25 Jahren entstanden sein. Über die Geschichte des Microbladings ist sonst wenig bekannt. Es war bis 2015 die beliebteste Methode zum kosmetischen Tätowieren von Augenbrauen in Europa und den Vereinigten Staaten, und neue Techniken wie 1D, 3D und sogar 6D sind entstanden.

Platzierung und Gestaltung

Microblading-Künstler beginnen jeden Termin, indem sie das gewünschte Aussehen und die Bedürfnisse ihrer Kunden besprechen, bevor sie die Platzierung der Augenbrauen messen und skizzieren. Die Messung der Brauenplatzierung ist ein mehrstufiger Prozess, der mit der Bestimmung der Gesichtsmitte und der Augenstellung des Kunden beginnt. Startpunkt, Bogen und Endpunkt werden dadurch bestimmt, ob die Augen normal, eng oder weit auseinander liegen. 

Der Künstler skizziert die volle Braue mit der entsprechenden Dicke und Bogenhöhe, um dem Kunden eine gute Vorstellung davon zu geben, wie die fertigen Brauen aussehen werden, und legt den Umriss für das Microblading fest. Manuelles Glattschattieren (Microshading) kann auch über dem Spin und zwischen den Haarstrichen hinzugefügt werden, um optisch die Dimension natürlicher Augenbrauendicke ohne scharfe Konturen auf den Augenbrauen zu verleihen.

Langlebigkeit

Das Microblading-Verfahren ist ein semipermanentes Tattoo. Wie alle Tattoos kann Microblading verblassen, abhängig von mehreren Faktoren, einschließlich der Qualität des verwendeten Pigments/der verwendeten Tinte, UV-Belichtung, Elemente in Hautpflegeprodukten, Medikamenten. Die Behandlung dauert ein bis zwei Jahre. Eine Auffrischungssitzung wird 6 Wochen nach dem ersten Microblading-Verfahren und danach alle 12-18 Monate empfohlen.

Sicherheit

Die Sicherheitsvorkehrungen für Microblading sind denen für jede andere Tätowiertechnik ähnlich. Die häufigsten Komplikationen und die Unzufriedenheit des Kunden, die aus jeder Form des Tätowierens resultieren, sind die falsche Anwendung des Pigments, Pigment Migration, Farbveränderung und in einigen Fällen unbeabsichtigt Hyperpigmentierung. Schwerwiegende Komplikationen sind selten. Wie bei allen Formen des Tätowierens umfassen die Risiken im Zusammenhang mit Microblading die Übertragung von durch Blut übertragenen Krankheitserregern (z. B. HIV, Hepatitis C) sowie kurz- oder langfristige Reaktionen auf Pigmentbestandteile. Daher ist es wichtig zu überprüfen, ob der Techniker über entsprechende Lizenzen und Registrierungen für die Erbringung von Tätowierdiensten verfügt, sowie sich nach dem Ausbildungsstandard des Technikers erkundigen.

Verfahren, die von Technikern durchgeführt werden, die eine umfassende Schulung absolviert haben, können das Risiko unerwünschter Ergebnisse und der Kundenunzufriedenheit minimieren.

Microblading-Nachsorge

Viele Leute verwechseln Microblading mit Micro-Needling; Beide Prozesse sind jedoch völlig unterschiedlich.

Bevor Sie in den Pflegeprozess nach dem Microblading einsteigen, sollten Sie sich ansehen, was Microblading ist und wie es sich vom Micro-Needling unterscheidet.

Was ist Microblading-Augenbrauen?

Microblading-Nachsorge

Microblading ist der Prozess des Pigmentierens oder Tätowierens der Augenbrauen, bei dem farbige Tinte in die Nähe oder in die Augenbrauen eindringt. (Microblading-Nachsorge)

Der Techniker tätowiert die Augenbrauen mit Hilfe eines kleinen Werkzeugs mit kleinen spitzen Spitzen.

Es gibt zwei Sitzungen für Microblading Augenbrauen.

Preis: Für knapp 700 US-Dollar wachen Sie mit perfekten Brauen auf.

Bei guter Pflege hält ein Microblading bis zu drei Jahre.

Es wurde entwickelt, um das Erscheinungsbild zu verbessern, zu verbessern und zu übertreffen.

Outdo bedeutet einfach, das gewöhnliche Aussehen Ihrer Brauen zu verstärken und sie ansprechend zu gestalten.

Wer macht Microblading?

Microblading-Nachsorge

Microblading wird von einem talentierten Künstler durchgeführt. (Microblading-Nachsorge)

In einigen US-Bundesstaaten benötigen Microblading-Profis eine spezielle Lizenz, um professionelle Dienstleistungen zu erbringen.

Warum machen Leute Microblade Brows?

Wir sind nicht alle mit gut geformten Augenbrauen gesegnet; Tatsächlich leiden die meisten Frauen unter einer Glatze zwischen den Augenbrauen.

Sie verwenden mehrere Tools, um dieser Situation zu begegnen.

Sowie:

  • Augenbrauen tätowieren
  • Federkontakt und
  • Mikrostreicheln.

Aufgrund der Verlängerung der Periode bevorzugen Frauen Microblade-Augenbrauen.

Wie lange halten Micobladed Augenbrauen?

Normalerweise dauert Microblading mindestens 12 bis 18 Monate. Das Ergebnis kann jedoch variieren hinsichtlich:

Hauttypen:

  • Fettiger Hauttyp/-ton

Microblading kann 12 bis 15 Monate dauern; Nachbesserungen erfordern.

  • Trockener Hauttyp/Ton 

Microblading kann problemlos bis zu 18 Monate halten; Nachbesserungen erfordern können.

Tätowierte Tinte:

Die Langlebigkeit hängt auch von der Art der Tinte ab, die beim Microblading verwendet wird.

Pflege nach Microblading:

Die Langlebigkeit der Micro Bladed Brauen basiert auch auf der Nachpflege.

F: Wann kann ich meine Augenbrauen nach dem Microblading waschen?

Antwort: Gleich am nächsten Tag.

F: Wie reinigt man seine Brauen nach dem Microblading?

Antwort: Reinigen Sie Ihre Augenbrauen mit Mikroklingen und das gesamte Gesicht sanft; Verwenden Sie eine antibiotische Seife oder ein Gesichtswasser.

Microblading-Nachsorgeanleitung von den Experten:

Wenn Sie den Mikro-Haarentfernungsprozess Ihrer Augenbrauen durchlaufen und Heilung suchen, achten Sie auf zwei Dinge:

  1. Pigment ist in die Augenbrauen eingedrungen
  2. Die Haut um und in den Augenbrauen

Pigmentpflege hält Microblading länger, während Hautpflege die Heilung der Augenbrauen nach dem Microblading unterstützt.

Pigmentpflege hält bis die Brauenpigmentierung hält, Hautpflege hält nur bis die Haut verheilt ist. (Microblading-Nachsorge)

Wie hält Ihr Microblading-Pigment lange?

Microblading-Nachsorge

Microblading dauert länger, aber es dauert einige Zeit, bis Sie den Farbton des Pigments für Ihre Augenbrauen ausgewählt haben. (Microblading-Nachsorge)

Wie 1-2 Wochen.

Befolgen Sie nun diese Tipps, um Ihre Microblading-Zeit zu verlängern und die Haut schneller zu heilen:

DOS!

  1. Nach 60 Minuten Kratzen ein Wattestäbchen vorsichtig in steriles Wasser getaucht laufen lassen.
  2. Führen Sie am ersten Tag des Microbladings drei- bis viermal eine Augenbrauenreinigung durch; Vermeidung von Blutklumpen.
  3. Halten Sie Ihre Augenbrauen sauber und trocken.

Verwenden Sie immer dreimal täglich alkoholfreie Hamamelis oder Flüssigkeiten, um Ihre Augenbrauen zu reinigen.

4. Halten Sie die Stelle feucht und tragen Sie bei Trockenheit wiederholt alkoholfreie Hamamelis auf.

5. Färben Sie Ihre Brauen nach 4 bis 6 Wochen zu Hause neu mit wasserfeste Microblading-Stifte zu niedrigeren Preisen auf den Märkten erhältlich.

Microblading formt nur Ihre Brauen und reguliert nicht das natürliche Wachstum Ihrer Brauen, so dass der Zugang von Zeit zu Zeit ein Zupfen erfordern kann. (Microblading-Nachsorge)

Don'ts!

  1. Reiben Sie den Bereich nicht kräftig und versuchen Sie nicht, die Krusten mit den Fingern zuzupfen oder zu kneifen.
  2. Wenn Sie alkoholfreie Hamamelis verwenden, machen Sie es nicht fettig, indem Sie das Äquivalent eines halben Reis verwenden.
  3. Vergessen Sie nie, Sonnencreme aufzutragen, um Ihre Augenbrauen dauerhaft zu machen.
  4. Augenbrauen nicht trocken lassen.
  5. Lassen Sie die Augenbrauen nicht mit Schweiß nass.

Schwitzen ist nach dem Microblading üblich, versuchen Sie es mit trockenen Tüchern, um den Bereich zu berühren und Schwitzen zu verhindern.

6. Nicht schminken, besonders an den Augenbrauen, das Pigment kann schnell verblassen.

7. Versuchen Sie nicht, einfädeln, da Fadenabrieb den Ton von Microblading verblassen kann.

Verwenden Sie zum Zupfen der Haare eine Highlighter-Pinzette und entfernen Sie überschüssiges Haar um Ihre Augenbrauen. (Microblading-Nachsorge)

Microblading-Nachsorge

Eine aufhellende Pinzette ist der beste Partner, um Ihre Augenbrauen mit Mikrospitzen zu verschönern, indem sie Ihnen genau zeigt, wo die Haare entfernt werden müssen. (Microblading-Nachsorge)

Microblading-Nachsorge für die Haut - Wie kann der Heilungsprozess von Microblading beschleunigt werden?

Microblading-Nachsorge

Wenn Sie ein Tattoo auf Ihrer Haut hatten, wissen Sie, wann es Zeit ist zu heilen. (Microblading-Nachsorge)

Die Haut nach dem Microblading ist intensiver und braucht länger zum Abheilen als nach der Tattoo-Pflege.

Nach dem Microblading wird die Haut gerötet und juckt.

Halten Sie die Haut während dieser Zeit feucht.

Reinigen Sie auch das überschüssige Blut und die Lymphe aus den Poren mit einem einfachen Stück Watte, das in frisches Wasser getaucht wurde.

"Ihre Haut beginnt nach 7 bis 14 Tagen zu heilen und heilt in 28 Tagen oder einem Monat vollständig."

DOS!

  1. Halte deine Haare von deiner Stirn fern, damit sie den gefärbten Bereich nicht berühren.
  2. Tragen Sie regelmäßig Microblading-Nachsorgecreme wie Aquaphor oder eine andere Salbe auf.
  3. Nach drei Tagen sollten Sie mit der Anwendung von antibakteriellem Reinigungsmittel und frischem Wasser beginnen, um die Augenbrauen zu reinigen.
  4. Entfernen Sie vorsichtig und gründlich Seifenreste aus dem Bereich.
  5. Trocknen Sie den Bereich gründlich mit einem Wattestäbchen oder einem weichen Tuch
  6. Trockenheilendes Microblading bedeutet, bei trockener Haut regelmäßig Salbe und Vaseline aufzutragen.
  7. Verwenden Sie nur die empfohlene Menge.

Waschen Sie den Bereich zweimal täglich.

Don'ts!

  1. Denken Sie daran, gut zu pflegen und Ihre Gesichtshaut frisch zu halten.
  2. Lassen Sie die Stelle nicht länger als eine Woche, bis zu zehn Tage, nass werden.

F: Was passiert, wenn meine Augenbrauen nach dem Microblading nass werden?

Antwort: Nun, es kann den Zustand einfach verschlechtern und die Wahrscheinlichkeit einer Schleimproduktion in den Wunden wird steigen.

3. Reiben oder zerkratzen Sie die Krusten nicht mit den Fingern, selbst wenn sie jucken.

4. Vermeiden Sie es, in die Sauna, ins Fitnessstudio oder zum Schwimmen zu gehen, um Schwitzen, Fettigkeit und Nässe während des Heilungsprozesses zu vermeiden.

5. Keine Laser- oder chemische Gesichtsbehandlungen machen

6. Reinigen oder Abstauben, das zu Hautkontakt mit Fremdkörpern in der Luft führen kann

7. Verwenden Sie keine Produkte, die Glykolsäure, Milchsäure oder AHA enthalten.

8. Tragen Sie die Microblading-Nachsorgesalbe nicht erneut auf (sie kann ölig sein).

9. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, bis der Heilungsprozess des Microblading abgeschlossen ist.

Es ist üblich, dass Sie sich jucken, wenn Ihre Haut heilt. Es ist jedoch falsch, sich zur Entspannung die Haut zu kratzen.

Versuchen Sie daher, dem Juckreiz standzuhalten, und wenn er sich leicht dehnt, klopfen Sie sanft auf den Augenbrauenbereich oder streichen Sie sanft über ein weiches Tuch. (Microblading-Nachsorge)

Lebensmittel, die Sie nach dem Microblading essen oder vermeiden sollten, um den Heilungsprozess zu beschleunigen:

Microblading-Nachsorge

Einige Lebensmittel erhöhen Ihre Immunität gegen Wunden und beschleunigen die Heilungsrate. (Microblading-Nachsorge)

Wenn Sie Microblading Brows auftragen, müssen diese zu offenen Poren noch verheilt werden, auch wenn die extrem kleinen Spitzen in Ihre Haut eingedrungen sind. (Microblading-Nachsorge)

Dazu müssen Sie eine richtige Diät-Routine befolgen; wie,

DOS!

  • Schön geschnittene und garnierte Früchte
  • Säfte
  • Kurkuma-Mischmilch trinken und
  • Smoothies immer in der Flasche dabei haben
  • Honig in Flüssigkeit hinzufügen und trinken

Don'ts!

  • Vermeiden Sie scharfes Essen
  • Rauchen Sie nicht
  • Trinken vermeiden
  • Öliges Essen
  • Verzichten Sie auf Zitrusfrüchte

Häufig gestellte Fragen:

Hier sind einige Antworten auf die Fragen, die Sie uns zu Microblading-Augenbrauen gestellt haben:

1. Ich habe meine Microbladed-Augenbrauen nass, muss ich mir Sorgen machen?

Nun, wenn es Ihr erstes Mal ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Trockne den Bereich mit einem Wattestäbchen, indem du leicht darauf klopfst.

Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, wenn Sie trockene Haut haben, oder bleiben Sie auf einem Ventilator oder an einem kühlen Ort, um Schwitzen zu vermeiden.

Wenn Sie einen Verdacht haben, suchen Sie Ihren Arzt auf, um sich beraten zu lassen. (Microblading-Nachsorge)

2. Was ist die beste Microblading-Nachsorgesalbe?

Für die Post-Microblading-Pflege werden keine speziellen Salben oder Cremes empfohlen.

Sie müssen nur den Bereich trocken und feucht halten und die von Ihrem Arzt empfohlene Salbe auftragen.

Aber Aquaphor ist eine der am häufigsten empfohlenen Salben für eine schnellere Heilung von Microblading. (Microblading-Nachsorge)

3. Wie lange dauert Microblading?

Es gibt Sitzungen, die erste Sitzung dauert maximal 3 Stunden.

In dieser Sitzung wird die Form und Form der Augenbraue vom Techniker nach Kundenwunsch bestimmt.

Nach der Genehmigung ist die nächste Sitzung die Pigmentierung.

Kurz gesagt, der Prozess dauert nicht allzu lange. (Microblading-Nachsorge)

4. Wie lange hält Microblading?

Microblading-Augenbrauen halten insgesamt 18 bis 30 Monate.

Während dieser Zeit können Sie ein Verblassen der Pigmente bemerken. Ein kleines Treffen mit dem Praktiker für Nachbesserungen kann das Verblassen korrigieren.

Je nach Hauttyp und Post-Microblading-Pflege ist eine Retusche jedoch nach sechs Monaten erforderlich.

So haben Sie in den nächsten drei Jahren perfekte Augenbrauen.

Drei Jahre lang reicht es, das Nachwachsen von den Augenbrauen zu zupfen. (Microblading-Nachsorge)

5. Wie sicher ist Microblading?

Das Microblading-Verfahren wird von Experten als sicher angesehen und es wurden bisher keine Probleme damit gemeldet.

Zur Info, bei diesem Verfahren werden nur kleine Schnitte gemacht und Farbe eingearbeitet.

Das Tattoo der Augenbrauen ist anders und hält länger. (Microblading-Nachsorge)

6. Wer sollte kein Microblading bekommen?

Obwohl Microblading-Augenbrauen ein sicheres Verfahren sind, ist die Nachsorge einfach. (Microblading-Nachsorge)

Eine Adoption wird jedoch nicht empfohlen, wenn Sie die folgenden Bedingungen haben: zum Beispiel:

  1. Postinflammatorische Hyperpigmentierung.
  2. anfällig für Keloide
  3. Besitzer von dünner Haut
  4. HIV-Positive
  5. Botox- oder Filler-Besitzer; besonders im Augenbrauenbereich
  6. Durch aktive Chemotherapie-Sitzungen

7. Stoppt Microblading das Haarwachstum?

Nein, Microblading stoppt das natürliche Augenbrauenwachstum nicht, es beschleunigt es sogar.

Dies stimuliert das Haarwachstum, es kann für viele eine Win-Win-Situation sein. Diese Zunahme des Haarwuchses muss jedoch gepflegt werden.

Sie können sich an Ihren Augenbrauenspezialisten oder Techniker wenden, um das Haarwachstum zu kontrollieren. (Microblading-Nachsorge)

Ein Vorschlag:

Wenn Sie perfekte semi-permanente Augenbrauen ohne die Schmerzen von Microblading erzielen möchten, verwenden Sie Seren.

Es gibt viele gute Seren, die Ihnen helfen können, dicke, wünschenswerte und gut geformte Augenbrauen zu erzielen. (Microblading-Nachsorge)

Als Ergebnis:

Die Erholung ist einfach und Sie werden sie definitiv nach einem Monat Microblading-Augenbrauen erreichen.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass der Vorgang länger als gewöhnlich dauert, machen Sie sich keine Sorgen.

In einigen Fällen kann der Heilungsprozess des Microblading unter bestimmten Faktoren länger als gewöhnlich dauern.

Bleiben Sie in jedem Fall mit Ihrem Arzt und Techniker in Kontakt und informieren Sie ihn über den Allgemeinzustand Ihrer Haut.

Fragen Sie immer wieder, was Sie während des Heilungsprozesses tun und was nicht.

Eine Bitte:

Bevor Sie diese Seite verlassen, teilen Sie uns Ihre Beauty-Routine und Pflegetipps nach dem Microblading in den Kommentaren mit.

Anderen zu helfen ist eine große Tugend.

Schreiben Sie uns auch gerne mit Ihren Fragen.

Sie können gerne zitieren, und weil wir unsere Leserfamilie lieben, werden wir ihre Antworten in unseren Blog aufnehmen.

Schönen Augenbrauen-Tag!

Vergessen Sie auch nicht, zu pinnen / zu bookmarken und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.