Ich habe das "hässliche" satt, ich rede nicht über das Aussehen, über das ich rede...

Hässlich

Hässliche Herzen und hässliche Seelen werden nicht gesehen, sondern gefühlt.

Haben Sie in der Gegenwart bestimmter Personen schon einmal unangenehme Gefühle verspürt?

Dies ist die Hässlichkeit der Seele und des Herzens, die manchmal aus den Handlungen der Menschen entsteht und uns unhöflich und unwohl fühlen lässt.

Hören Sie oft, dass das Gerede von böswilligen Menschen sehr süß ist?

Aber seine Taten sagen etwas anderes.

Sie sollten solche Menschen und ihre Handlungen jedoch niemals in Ihren Kopf oder Ihr Herz legen. Es tut nichts, außer dass Sie sich unwohl fühlen.

Es ist manchmal unmöglich, sich von solchen Menschen fernzuhalten, da sie überall in verschiedenen Avataren zu sehen sind, wie z. B. Freunde (Fake), Kollegen (Schlange), Passanten (negative Blicke).

Daher müssen Sie lernen, mit der Anwesenheit solcher Menschen umzugehen.

5 Möglichkeiten, negativen Energien von Menschen entgegenzuwirken

Hier sind einige Möglichkeiten:

1. Mit positiver Energie in den Tag starten – gut aussehen:

Jedes Mal, wenn Sie aufwachen, danken Sie Gott, dass er Ihnen einen weiteren gesegneten Tag geschenkt hat.

Wenn Sie sich aufgrund einiger Ihrer Kollegen und ihrer negativen Absichten bei der Arbeit schlecht fühlen, machen Sie sich keine Sorgen.

Denken Sie immer daran: „Wer anderen ein Loch gräbt, fällt oft in sich selbst.“

Vertrauen immer, hässliche Seelen und hässliche Herzen stören andere für eine begrenzte Zeit, fühlen sich aber für immer unhöflich.

Lächeln Sie also jedes Mal selbstbewusst, wenn Sie aufwachen und sich auf den Tag vorbereiten.

Hässlich

Liebe dich selbst genug und überlasse den Rest dem Schicksal.

2. Gesund essen – gesund bleiben:

Eine andere Sache, die Ihnen hilft, in Ihrem Kopf und in Ihrem Herzen positiv zu bleiben, ist Ihre Ernährung.

Sie müssen akzeptieren, dass nicht nur Menschen, sondern auch Orte, Gegenstände und Gegenstände Schwingungen haben.

Wir fühlen uns zum Beispiel oft nostalgisch, wenn wir die untergehende Sonne betrachten.

Also ja! Sie müssen Dinge finden, die positive Schwingungen mit sich bringen.

Die Nahrung, die Sie essen, wird Ihnen helfen, gesund zu werden – und wenn das keine positive Energie ist, was ist dann Gesundheit?

Wer sich jedoch beim Essen von frischem Obst schwer tut und in Hamburger und Getränke verliebt ist, die die Gesundheit verderben 😜 wie die meisten von uns, keine Sorge.

So locken Sie Ihr Gehirn zu gesunden Ohren.

Versuche zu essen leckere Fruchtscheiben angereichert mit Wasser als Snack.

Hässlich

Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass sich Ihre Stimmung verbessert und Sie sich weniger um negative Dinge kümmern. (Hässlich)

3. Hassen Sie niemals jeden wegen der Handlungen einiger:

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Moral hoch halten und nicht an Menschen mit hässlichem Verhalten denken, sollten Sie Ihre positive Energie nicht für andere verlieren.

Denken Sie daran, nicht alle Menschen sind gleich.

Wenn es also jemanden bei der Arbeit gibt, der Sie mit seinem Verhalten nervt, wird es immer Menschen geben, die versuchen, Ihnen ein gutes Gefühl zu geben.

Wenn Sie am Busbahnhof nüchterne Frauenhelden finden, sehen Sie auch Herren, die älteren und schwangeren Frauen Sitzplätze anbieten.

Deshalb hasse Menschen in deinem Herzen nicht, hasse nur ihre schlechten Taten. (Hässlich)

4. In der Freizeit vermitteln – Komfort einatmen, Schmerz ausatmen:

Versuchen Sie am Wochenende oder in Ihrer Freizeit, das Beste aus Ihrer Zeit zu machen, indem Sie Yoga, Meditation, Zumba, Salsa oder jede andere Bewegung machen, die Ihrem Gehirn hilft, in eine positive Atmosphäre zu versinken.

Du weißt nicht, wie man Yoga macht? Mach dir keine Sorgen!

Öffnen Sie einfach ein YouTube-Video, entfernen Sie es aus deine Karte und wiederholen Sie alle Aktionen. (Hässlich)

Hässlich

Yoga bietet eine große Hilfe für Menschen, die an Depressionen, Verspannungen und negativen Energien leiden. (Hässlich)

5. Bleiben Sie positiv – Entfernen Sie alle negativen Gedanken, bevor Sie schlafen:

Schlafen Sie bei all dem mit guten Gedanken im Kopf, anstatt sich an negative Ereignisse zu erinnern, die den ganzen Tag passiert sind. Es wird Sie sogar beim Schlafen stören.

Der gestörte Schlaf führt dann zu Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und schlechter Laune.

Sie können eine weiche Matratze und a bequemes Kissen dafür. (Hässlich)

Hässlich

Liebe weichherzige Menschen:

Abschließend möchten wir noch sagen, dass Ihr schönes Herz nicht Ihre Schwäche, sondern Ihre Stärke ist.

Verliere niemals das Gute in dir, weil manche Leute dich nicht gut behandeln.

Dein schönes Herz wird dich Allah näher bringen.

Sind Sie einverstanden?

Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit uns.

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen. (Wodka und Traubensaft)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.