Alles über Flamboyant Tree (Symbolik, Wachstum, Pflege & Bonsai)

Extravaganter Baum

Flamboyant Tree, wenn Sie diesen Begriff googeln, stoßen wir auf viele Namen. Das Gute ist, dass alle Wörter andere Namen für den berühmten tropischen Flamboyant Tree sind.

Der schöne extravagante Baum, was ist das?

Extravaganter Baum

Aufgrund seines schillernden Aussehens ist Delonix regia unter dem Namen Flamboyant bekannt. Sie gehört zur Artengruppe der Blütenpflanzen, gehört zur Familie der Fabaceae und ist auf Madagaskar beheimatet.

Um ihn zu identifizieren, können Sie sich die Blätter und Blüten des Farns ansehen, die meist in Mandarinenfarbe erscheinen. Faszinierende Blumen blühen den ganzen Sommer über und sorgen für Abkühlung in der drückend heißen Jahreszeit.

Auffällige Bäume haben nicht nur einen ästhetischen Wert, sie produzieren auch Fruchthülsen, die wie Bohnen allgemein als essbare Bohnen gelten. Wir können jedoch nicht viele Informationen darüber finden.

Der Blog enthält alles, was Sie über den Flamboyant Tree erfahren müssen.

Flamboyant Tree – Wissenschaftliche Informationen:

Extravaganter Baum

Der wissenschaftliche oder botanische Name dieser Pflanze leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab, Delos und Onyx. Delos bedeutet offen und Onyx bedeutet Klaue.

Sein Name bezieht sich auf seine Auffälligkeit in Gärten, da er klauenartige orangefarbene Blüten hat, die sogar aus großer Entfernung zu sehen sind.

Anstelle von einem oder zwei wächst der Baum Blumen in Büscheln, die sehr charmant aussehen, was ihn zu einer besten Ergänzung für Straßenränder, Gehwege und botanische Ziergärten macht.

Wie sieht der Flamboyant Tree aus?

Extravaganter Baum
Bildquellen pinterest

Auch als Feuerbaum bekannt, ist der Flamboyant Tree breiter als hoch. Das heißt, es sieht aus wie ein Baldachin oder ein dekorativer orangefarbener Regenschirm, der Schatten aus der Ferne bietet.

Den Menschen einen zarten Schatten zu geben, um sich aus der sengenden Sommersonne zu lehnen und die sanften Winde zu genießen, würde einen weiten Weg erfordern.

Die Blüten erscheinen in Büscheln, und jede Blume in der Gruppe hat die Form einer Kralle – einer Klaue mit fünf Zehen.

Vier davon haben löffelartige Blätter in Rot, während die fünfte etwas größer ist. In jungen Jahren entwickelt sich ein einzelnes Blütenblatt zu weißen Blüten; Sie haben jedoch nur 2 bis 3 Tage Zeit, um diese wunderbare Textur zu probieren.

Ein paar Tage später, wenn die Blume des auffälligen Baums reift, wird das weiße Blütenblatt rot wie seine anderen Brüder.

Poinciana Color – Wie viele Farben finden Sie in Flamboyant Tree?

Extravaganter Baum
Bildquellen flickr

Den königlichen Poinciana oder Flammenbaum gibt es in verschiedenen Sorten, die sich in Keimung, Wachstum und Farbe unterscheiden.

Sie können drei Arten von auffälligen Blumen finden.

  • Orange Rot
  • Tiefrot
  • Golden

Die häufigsten auffälligen Farben sind Orange; dann findet man rot und dann ist gold am seltensten.

Darüber hinaus produzieren einige Delonix-regia-Bäume kleine Blüten, während andere größer werden. Außerdem sind einige Sorten pflegeleicht, während andere empfindlich sind und im Winter absterben.

Alle auffälligen Baumarten können jedoch im Sommer aus ihrer Sackgasse blühen. Das bedeutet, dass der Baum nie wirklich stirbt.

Sie sollten wissen, dass die Blüten tatsächlich die extravagante Baumfarbe ausmachen – Orange, Rot oder Gold.

Extravaganter Baum symbolisiert Stolz, Hoffnung und Ruhe:

Der extravagante Baum ist bekannt für seine dauerhafte Haltung und seine auffälligen Farben. Aber wissen Sie, dass der Baum eine tiefere Bedeutung hat, als nur ein Zierstrauch zu sein?

Ja! Seine Bedeutung ist tiefer und seine Anwesenheit zu Hause soll der Familie positive Gefühle bringen.

● Der extravagante Baum symbolisiert Stolz:

Kennen Sie schöne Sommerpflanzen, die schöne Blüten hervorbringen? Es gibt ein paar schöne Sommerpflanzen wie Dahlien.

Bei heißem Wetter können Sie jedoch nicht viel Laub finden, und manchmal müssen Sie bis zum Frühling warten, um die Blüten zu genießen.

Royal poinciana unterscheidet sich davon. Es blüht stolz während des Sommers und steht still und allein wie ein König, was Stolz ausdrückt und symbolisiert.

● Extravaganter Baum symbolisiert Hoffnung:

Der auffällige Baum oder Delonix Regia kann Dürren und rauen Bedingungen standhalten, genau wie der Wunderbaum Rose von Jericho ruft Glück, Erfolg, Liebe, Geld und mehr auf.

Genau wie die Rose von Jericho kann der Showy Tree Dürre, Sturm und salzige Bedingungen überstehen. Seine Wurzeln bleiben im Wasser und lassen die Pflanze niemals sterben.

Insofern symbolisiert es Hoffnung. Es gibt dir einen neuen Sinn des Lebens, dass es immer noch Hoffnung gibt, selbst wenn du denkst, dass es vorbei ist.

● Extravaganter Baum symbolisiert Ruhe:

Für manche Menschen dreht sich im Sommer alles darum, die Brise und den Wind zu genießen. Schlafen in einem Hängematte im Schatten des Baumes ist genug, um ihre Vorstellung von Sommer zu definieren.

Der Flamboyant Tree wird sehr hoch und hat einen robusten Stamm, der viel Schatten spendet, sodass Sie Sommernachmittage und -abende genießen können, während Sie sich an einem kühlen Ort entspannen.

Daher symbolisiert es auch Ruhe und Gelassenheit.

Wie wäre es, wenn Sie diesen fantastischen Baum in Ihrem Haus, Garten oder Garten züchten? Überprüfen Sie die nächsten Zeilen, in denen Sie darüber sprechen, was Sie wollen

Royal Poinciana oder extravagantes Baumwachstum:

Extravaganter Baum
Bildquellen reddit

Hier sind einige Schritte, die Ihnen zeigen, wie Sie einen auffälligen Baum in Ihrem Haus, Garten, Hof oder wo immer Sie wollen wachsen lassen.

Wie lange dauert es, einen auffälligen Baum zu züchten?

Flamboyant hat eine tropische Wachstumseinstellung, daher brauchen Samen lange, um für Samen zu keimen. Zum Beispiel braucht die Pflanze 12 bis 349 Tage, um zu wachsen.

Einige der unten aufgeführten Methoden und Temperamente können die Keimung fördern oder abschwächen.

1. Holen Sie sich die Samen:

Extravaganter Baum
Bildquellen pinterest

Wie Sie in diesem Blog lesen, gibt es verschiedene auffällige Bäume; Wenn Sie also in den Laden gehen, um Samen zu kaufen, denken Sie an Folgendes:

  • Fragen Sie den Ladenbesitzer nach der Größe seines extravaganten Baumes für das, was Sie brauchen.
  • Zeigen Sie ihm ein Bild oder Video des Baums, den Sie anbauen möchten.

Wenn Sie einen Royal Poinciana-Baum in Ihrer Nähe haben, können Sie den Samen auch direkt aus der Rinde gewinnen.

2. Bereiten Sie den Boden vor:

Extravaganter Baum
Bildquellen pinterest

Nach dem Kauf der Samen müssen Sie den Boden vorbereiten. So bereiten Sie den Boden für Ihren Baum zu Hause vor:

BodenMenge
Kokostorf25 %
Kuhmist20 %
Gartenerde25 %
Flußsand10 %
Ziegelkoteletts10 %
Gravel10 %

3. Auswahl des Topfes / Ortes:

Extravaganter Baum
Bildquellen pinterest

Bevor Sie zu diesem Punkt kommen, entscheiden Sie, ob Sie ihn im Garten oder als Bonsai-Baum anbauen möchten.

„Bonsai ist die Kunst oder der Prozess, Zwergzierbäume für den Innenbereich zu züchten.“

  • Für Meter: Stellen Sie sicher, dass zwischen Ihrem Haus und den Baumwurzeln mindestens 4 bis 6 Fuß Platz ist, da die Wurzeln mit der Zeit sehr groß werden.
  • Für den Topf: Holen Sie sich einen 18- bis 20-Zoll-Topf

4. Samenkeimung:

Bevor Sie Ihre Samen zum Keimen bringen, stellen Sie sicher, dass Sie sie 24 Stunden lang in normales Leitungswasser legen.

Danach nehmen Sie für beide Methoden eine Dose mit Deckel und Wasserstoffperoxid. Nehmen Sie eine Mischung aus einem halben Teelöffel Wasserstoffperoxid und Wasser.

Papierhandtuch / Seidenpapier Keimung: Darin:

  • Machen Sie ein Bett aus Seidenpapier und pflanzen Sie 4 bis 5 Samen im Abstand von XNUMX cm
  • Sprühen Sie H2O2 gemischt mit Wasser auf die Sporen, um sie leicht zu dämpfen
  • Legen Sie nun ein weiteres Papiertuch ein.
  • Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn zehn Tage oder länger stehen, bis Sie sehen, dass die Keimung beginnt.

Wiederholen Sie alle Schritte für die Keimung mit Kokostorf; Sie werden die Samen jedoch in Kokostorf statt in Papiertücher pflanzen.

5. Die Bepflanzung:

Sie werden die Pflanze nicht gleichzeitig in einen übergroßen Topf stellen, da das Keimen auf engstem Raum besser gedeiht.

Finden Sie daher Einwegbehälter aus Plastik und verwenden Sie diese zum Keimen von Samen. Dafür:

  • Geben Sie die Erde, die Sie durch Mischen verschiedener Elemente hergestellt haben, in den Einwegbehälter.
  • Legen Sie die gekeimten Samen von der Seite mit der kleinen Pflanze.
  • Befeuchten Sie den Behälter mit Wasser

Nach ein paar Tagen sehen Sie den Beginn der Keimung.

Nachdem die Pflanze ein wenig gewachsen ist und anfängt, Blätter zu geben, können Sie sie ganz einfach mit dem einpflanzen Garten-Spiralloch-Pflanzpistole und auf den Boden übertragen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video:

Wie erstelle ich extravagante Baumbonsai?

Beim Flamboyant Tree Bonsai müssen Sie auf das Wachstum achten, um die Rinde und die Wurzeln kleiner zu halten, damit sie nicht aus dem Topf herauskommen.

Extravaganter Baum
Bildquellen pinterest

Achten Sie dabei auf Bewässerung, Sonneneinstrahlung und weitere Aspekte wie:

1. Vermehrung:

Bei der Vermehrung geht es darum, unnötige Blätter und große Hartholzzweige von der Pflanze zu entfernen, um das Rindenwachstum zu kontrollieren und sie so klein wie möglich zu halten, damit sie für die Topf- und Zimmergröße geeignet bleibt.

  • Die Sommer sind die Wachstumsmonate für auffällige Bäume, daher müssen Sie den Baum unbedingt als Bonsai vermehren.

2. Bewässerung:

Stellen Sie vor dem Beschneiden das Gießen Ihrer Pflanze drei Tage lang ein, um ihr eine Trockenperiode zu geben.

  • Wasser sofort nach dem Schnitt
  • Kehren Sie nach ein paar Tagen des Beschneidens zur normalen Bewässerungsroutine zurück

3. Düngen:

Wenn Sie gesehen haben, dass es Ihrer Pflanze gut geht und Sie sie seit Monaten nicht gedüngt haben, tun Sie es jetzt.

Nach dem Beschneiden hat Ihre Pflanze die meisten ihrer nährstoffbildenden Äste verloren. Daher müssen Sie direkt nach dem Schnitt düngen. Dazu während der Vegetationsperiode:

  • Fester organischer Dünger (alle vier Wochen)
  • Flüssiger organischer Dünger (jede Woche)

Nach der Blüte gibt es der Blume für 3 bis 4 Tage ein weißes Blütenblatt und danach wird es wie der Rest der Blume rot.

Einige Vorsichtsmaßnahmen, die beim Bonsaiing von Flamboyant Tree zu treffen sind:

Hier sind einige wichtige Dinge für das gesunde Wachstum Ihres extravaganten Bonsai-Baums:

1. Topfen Sie Ihre Pflanze nach jedem Jahr um:

Der auffällige Baum ist wirklich eine Bodenpflanze und nimmt gerne organische Stoffe daraus auf. Bonsai dieser Pflanze im Topf ermöglicht es ihr jedoch, alle darin enthaltenen organischen Nährstoffe zu nutzen.

Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Pflanze jedes Jahr umtopfen und in eine frische, gut durchlässige Erdmischung pflanzen.

2. Der Schnitt erfolgt das ganze Jahr über:

Die meisten Menschen sind verwirrt, wenn es darum geht, eine Pflanze zu vermehren und zu beschneiden. Da beide Clipping beinhalten, berücksichtigen sie die gleichen Prozesse.

Bei der Vermehrung geht es jedoch darum, Hartholzzweige abzuschneiden, um das Wachstum zu kontrollieren, während das Beschneiden das Beschneiden kleiner Blätter und kleiner Äste für die Baumpflege bedeutet.

Sie müssen den Baum im Frühling und Winter beschneiden, um sein Wachstum zu kontrollieren und ihn frisch aussehen zu lassen.

3. Extravaganten Baum gegen Schädlinge und Krankheiten zu helfen, ist ein Muss:

Die auffälligen Bäume sind sehr attraktiv für Insekten und Schädlinge wie Knock Borer und Raupen. Schädlinge befallen den Flammenbaum normalerweise in den Wintermonaten.

Daher müssen Sie sicherstellen, dass keine Schädlinge die Schönheit Ihres schönen Gulmohar-Baums angreifen. Um dies zu tun,

Sie können Insekten vom königlichen Poinciana-Baum abkratzen oder bestimmte Pestizide verwenden.

4. Überwässern Sie Ihre Pflanze nicht:

Flammenbäume sind Sommerbäume und lieben keine Überwässerung. Tatsächlich verträgt keine Pflanze übermäßiges Gießen.

Dies kann zu Wurzelfäule führen. In diesem Fall werden Sie Ihre Pflanze sofort in einen anderen Topf umpflanzen.

Einige interessante Dinge über Flamboyant Tree:

Hier sind einige interessante Fakten über den auffälligen Baum, die Sie gerne hören werden:

1. Ausgewachsene extravagante Bäume sind breiter:

Flamboyant wächst eher horizontal als vertikal, sodass Sie einen ausgewachsenen königlichen Poinciana-Baum sehen werden, der breiter als hoch ist.

2. Extravaganter Baum ist Dürreüberlebender:

Wie ausgedehnte Stehplätze werden Baumwurzeln weit und breit im Boden verteilt, um Wasser für das Pflanzenwachstum zu bringen. Wenn die Wurzeln also stark mit Wasser durchnässt sind, kann die Flamboyant Dürren überleben.

3. Flamboyants leben viele Jahre:

Die auffälligen Bäume überleben, also sieht man diesen Baum nicht wirklich sterben. Es wird alle seine Blätter abwerfen und es nach einer Weile wieder geben.

Tatsächlich scheint Delonix regia im Winter zu sterben, gedeiht aber im Sommer wieder.

4. Extravagante Baumblumen wachsen in verschiedenen Farben:

Normalerweise finden Sie Firewood mit Orangenblüten, obwohl einige andere Farben auch erhältlich sind, obwohl sie selten zu sehen sind. Die Farben sind helles Gold und reifes Rot.

5. Zwerg-Delonix-Regia-Pflanzen sind auch für die Innendekoration erhältlich:

Auffällige Bäume werden entbeint und Zwergsorten werden für die Innendekoration produziert.

Extravaganter Baum Vorteile:

Hier sind einige hervorragende faktenbasierte Vorteile, die Sie aus dem Anbau von auffälligen Bäumen in Häusern, Gärten und wo immer Sie wollen ziehen können.

1. Sie können sie überall anbauen:

Die extravaganten Bäume haben eine Panoramaverteilung und ihre dicken Stämme sind so tief in den Boden eingetaucht, dass ihre Wurzeln weit verbreitet sind. Sie können jedoch in Innenräumen angebaut werden, indem Bonsai erstellt werden.

Die Gründe sind sehr gut und sie sprießen glücklich in Töpfen. Sie können es also überall anbauen.

2. Extravaganter Baum hat dekorative Bedeutung:

Die flammenartigen Blüten und die natürliche Verteilung der extravaganten Baumblätter machen es zum perfekten Stück für dekorative Zwecke.

Es wird zur Dekoration an Straßenrändern sowie in Häusern verwendet, um die Umgebung zu verschönern.

3. Extravagante Bäume sind Schattenspender:

Während in den sengenden Sommern alle Schatten suchen, bietet der bunte, extravagante Baum Spaziergängern, Passanten, Vögeln und Tieren.

Der zweite Zweck seiner Kultivierung in der Welt nach der Verzierung ist sein Schatten.

4. Extravaganter Baum macht essbare Früchte:

Obwohl es nicht viele Daten und Rezepte darüber gibt, wie man den extravaganten Baum beim Kochen verwendet, gibt es genügend Beweise, die uns sagen, dass die Royal Poinciana-Frucht essbar ist.

Viele Menschen machen exzellenten Kaffee aus Bohnen, die aus ihren Töpfen entfernt wurden.

Bottom Line:

Wir haben alle notwendigen Punkte über den extravaganten Baum hervorgehoben, wie wissenschaftliche Informationen, gebräuchliche Namen, Wachstumsrate, wie man einen auffälligen Bonsai-Baum herstellt.

Wir hoffen, dass der Blog für Sie informativ nützlich ist. Wenn Sie Vorschläge oder Kommentare haben, geben Sie uns bitte Feedback, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.

Haben Sie ein glückliches Pflanzenleben. 😊

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Garten und getaggt .

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.