Gestern dachte mein Mann, er hätte eine Kakerlake im Badezimmer gesehen

Kakerlake im Badezimmer

Über Kakerlaken und Kakerlaken im Badezimmer

Kakerlaken (oder Kakerlaken) sind Insekten der Bestellung Blattodea, was auch beinhaltet Termiten. Ungefähr 30 Schabenarten von 4,600 sind mit menschlichen Lebensräumen verbunden. Einige Arten sind bekannt als Ungeziefer. (Kakerlake im Badezimmer)

Die Kakerlaken sind eine uralte Gruppe, deren Vorfahren aus der Zeit stammen Karbon vor etwa 300-350 Millionen Jahren. Diesen frühen Vorfahren fehlte jedoch das Innere Legemaschinen von modernen Kakerlaken. Kakerlaken sind etwas verallgemeinerte Insekten, denen es an speziellen Anpassungen (wie dem Saugen) mangelt Mundwerkzeuge of Blattläuse und andere wahre Fehler); sie haben kauende Mundwerkzeuge und gehören wahrscheinlich zu den primitivsten aller Lebewesen Neopteran Insekten. (Kakerlake im Badezimmer)

Sie sind gewöhnliche und robuste Insekten, die eine Vielzahl von vertragen klimatisiert, von Arktis kalt zu tropisch Wärme. Tropische Kakerlaken sind oft viel größer als gemäßigte Arten. Entgegen der landläufigen Meinung sind ausgestorbene Kakerlakenverwandte (Blattopteren) und 'Roachoids' wie der Karbon Archimylacris und dem Perm Aptoroblattina waren nicht so groß wie die größte moderne Spezies. (Kakerlake im Badezimmer)

Einige Arten, wie die gesellige Deutsche Kakerlake, haben eine ausgeklügelte soziale Struktur, die gemeinsame Unterkunft, soziale Abhängigkeit, Informationstransfer und die Anerkennung von Verwandten umfasst. Kakerlaken sind seither in der menschlichen Kultur aufgetaucht Antike. Sie werden im Volksmund als schmutzige Schädlinge dargestellt, obwohl die meisten Arten harmlos sind und in einer Vielzahl von Lebensräumen auf der ganzen Welt leben. (Kakerlake im Badezimmer)

Taxonomie und Evolution

Kakerlaken sind Mitglieder der Superorder Diktyopteren, die die enthält Termiten und  Mantiden, eine Gruppe von Insekten, die einst als von Kakerlaken getrennt galt. Derzeit sind weltweit 4,600 Arten und über 460 Gattungen beschrieben. Der Name "Kakerlake“ kommt vom spanischen Wort für Kakerlake, Kakerlake, umgewandelt von 1620er Englisch Volksetymologie in "Hahn" und "Roach". Der wissenschaftliche Name leitet sich aus dem Lateinischen ab blatta, „ein Insekt, das das Licht meidet“, das im klassischen Latein nicht nur auf Kakerlaken, sondern auch auf Mantiden. (Kakerlake im Badezimmer)

Historisch wurde der Name Blattaria weitgehend austauschbar mit dem Namen Blattodea verwendet, aber während Blattaria ausschließlich für "echte" Kakerlaken verwendet wurde, umfasst die Blattodea auch die Termiten. Der aktuelle Katalog der Weltschabenarten verwendet den Namen Blattodea für die Gruppe. Ein anderer Name, Blattopteren, wird manchmal auch verwendet, um sich auf ausgestorbene Kakerlakenverwandte zu beziehen. Die frühesten kakerlakenähnlichen Fossilien ("Blattopterans" oder "Roachids") stammen aus der Karbon Zeitraum vor 320 Millionen Jahren, ebenso wie fossile Roachoidnymphen. (Kakerlake im Badezimmer)

Nach einem Hypothese, Kakerlaken waren eine uralte Insektengruppe, die während der Devon Epoche. Fossile Schaben, die zu dieser Zeit lebten, unterscheiden sich von modernen Kakerlaken dadurch, dass sie lange äußere Legemaschinen und sind die Vorfahren von Gottesanbeterinnen, sowie moderne Kakerlaken. Als Körper, Hinterflügel und Mundwerkzeuge werden nicht häufig in Fossilien erhalten, die Verwandtschaft dieser Roachoids und modernen Kakerlaken bleibt umstritten. Die ersten Fossilien moderner Kakerlaken mit internen Legebohrern tauchten in den frühen Jahren auf Kreide. Eine neuere phylogenetische Analyse legt nahe, dass Schaben zumindest in der Jurassic. Zu den üblichen mesozoischen Stammgruppen-Kakerlaken gehören die Blattulidae und  Mesoblattinidae. (Kakerlake im Badezimmer)

Die evolutionären Verwandtschaftsbeziehungen der Blattodea (Kakerlaken und Termiten) in der Cladogramm basieren auf Inward, Beccaloni und Eggleton (2007). Die Kakerlakenfamilien AnalektidaeLamproblattidaeund Tryonicidae sind nicht dargestellt, werden aber innerhalb der Überfamilie Blattoidea platziert. Die Kakerlakenfamilien Corydiidae und  Ektobiidae waren früher als Polyphagidae und Blattellidae bekannt.

Termiten galten bisher als separate Ordnung Isoptera zu Kakerlaken. Neuere genetische Beweise deuten jedoch stark darauf hin, dass sie sich direkt aus „echten“ Kakerlaken entwickelt haben, und viele Autoren sehen sie heute als „Epifamilie“ von Blattodea. Diese Beweise stützten eine 1934 vorgeschlagene Hypothese, dass Termiten eng mit den holzfressenden Kakerlaken (Gattung Kryptocercus). (Kakerlake im Badezimmer)

Diese Hypothese beruhte ursprünglich auf der Ähnlichkeit des symbiotischen Darms Flagellaten bei Termiten, die als angesehen werden lebende Fossilien und holzfressende Kakerlaken. Zusätzliche Beweise ergaben sich, als F. A. McKittrick (1965) ähnliche morphologische Merkmale zwischen einigen Termiten und Schabennymphen feststellte. Die Ähnlichkeiten zwischen diesen Kakerlaken und Termiten haben einige Wissenschaftler dazu veranlasst, Termiten als eine einzige Familie neu zu klassifizieren, die Termitiden, innerhalb der Ordnung Blattodea. Andere Wissenschaftler haben einen konservativeren Ansatz gewählt und vorgeschlagen, die Termiten als Termitoiden, ein Epifamilie innerhalb der Bestellung. Eine solche Maßnahme bewahrt die Klassifizierung der Termiten auf Familienebene und darunter. (Kakerlake im Badezimmer)

Die meisten Schabenarten sind etwa so groß wie ein Daumennagel, aber einige Arten sind größer. Die schwerste Kakerlake der Welt ist die Australierin riesige grabende KakerlakeMacropanesthia-Nashorn, die eine Länge von 8 Zentimetern erreichen und bis zu 3 Gramm wiegen kann. Vergleichbar in der Größe ist die mittelamerikanische Riesenschabe Blaberus giganteus. Die längste Schabenart ist Megaloblatta longipennis, die 97 mm erreichen kann (3+7/8 in) in der Länge und 45 mm (1+3/4 ein) quer. (Kakerlake im Badezimmer)

Eine mittel- und südamerikanische Art, Megaloblatta blaberoides, hat die größte Spannweite von bis zu 185 mm (7+1/4 in). Am anderen Ende der Größenskala Attaphila Kakerlaken, die mit leben Blattschneiderameisen gehören einige der kleinsten Arten der Welt und werden etwa 3.5 mm lang.

Kakerlaken sind verallgemeinerte Insekten mit wenigen speziellen Anpassungen und können zu den am häufigsten gehören Primitive Leben Neopteran Insekten. Sie haben einen relativ kleinen Kopf und einen breiten, abgeflachten Körper, und die meisten Arten sind rotbraun bis dunkelbraun. Sie haben große Facettenaugen, Zwei Ocellen, und lang, flexibel Antennendem „Vermischten Geschmack“. Seine  Mundwerkzeuge befinden sich an der Unterseite des Kopfes und beinhalten allgemeines Kauen mandiblesSpeicheldrüsen und verschiedene Berührungs- und Geschmacksrezeptoren.

Der Körper gliedert sich in einen Brustkorb aus drei Segmenten und einen zehnteiligen Hinterleib. Die äußere Oberfläche hat eine zähe Exoskelett was beinhaltet Kalziumkarbonat; dies schützt die inneren organe und sorgt für die befestigung der muskulatur. Dieses externe Exoskelett ist mit Wachs beschichtet, um Wasser abzustoßen. Die Flügel sind am zweiten und dritten Brustsegment befestigt. Der tegmina, oder das erste Flügelpaar, sind robust und schützend; diese lagen als Schild oben auf der häutigen Hinterflügel, die im Flug verwendet werden. Alle vier Flügel haben sich verzweigende Längsadern sowie mehrere Kreuzadern. (Kakerlake im Badezimmer)

Kakerlake im Badezimmer

Hahaha, es ist lustig zu lesen, aber noch lustiger, wenn es wirklich sein muss.

Glaubst du, Ehemänner werden dir bei der Küchen- und Badezimmerreinigung helfen?

Die meiste Zeit pflückten sie das Insekt und warfen es aus der Küche. Problem gelöst! lol

Gaga lacht getrennt, Hauswirtschaft ist der härteste Job, entweder Frauen oder Ehemänner.

Sind Sie einverstanden?

In dieser Hinsicht müssen Sie einige Reinigungstipps und Hausarbeitstaktiken kennen und einige praktische Tools zur Automatisierung der Hausarbeit haben. (Kakerlake im Badezimmer)

Möchten Sie einige Tipps hören? Lasst uns kommen:

1. Werfen Sie nicht überall im Haus Schalen, Müll und Verpackungen:

Sie müssen Böden und Dächer nicht jeden Tag gründlich reinigen.

In den meisten Fällen ist es nicht der Staub, der Ihren ganzen Ort unordentlich macht, sondern der überall verteilte Müll.

Zum Beispiel werfen die Kinder oder wir zu Hause hier und da Muscheln, Hüllen oder andere Dinge.

Dadurch sieht selbst ein gereinigtes Haus dreckig aus.

Wenn Sie es sich also zur Gewohnheit machen, Dinge nicht überall hin zu werfen, wird Ihr Haus eine Woche lang ordentlich und sauber aussehen.

Sie können dafür Müllsammelboxen und Shopper verwenden. (Kakerlake im Badezimmer)

Kakerlake im Badezimmer

Aber manchmal wollen wir den Ort nicht verlassen und in den Müll werfen.

So können Sie überall im Haus Mülleimer aufstellen und Ihren Mann, Ihre Kinder und Gäste bitten, diese bei Bedarf zu verwenden. (Kakerlake im Badezimmer)

2. Lassen Sie keine Waschbecken, Becken und andere Dachrinnen blockiert:

Beim Geschirrspülen, Wäschewaschen oder Baden bleiben Speisereste, Tierhaare oder sogar Eigenhaare in den Dachrinnen hängen und verstopfen den Abfluss. (Kakerlake im Badezimmer)

Dieses Ding erschwert nicht nur das Abwaschen des Wassers, sondern kann auch Gerüche auf dem Boden erzeugen.

Versuchen Sie daher, die Dachrinnen jede Woche gründlich einzutauchen. (Kakerlake im Badezimmer)

Kakerlake im Badezimmer

Es verhindert, dass Sie sich vor den Gästen wegen des schlechten Geruchs in Verlegenheit bringen. (Kakerlake im Badezimmer)

3. Geben Sie jeden Tag 10 Minuten zum Abstauben:

Staub auf Möbeln lässt Ihr Zuhause schmutzig, alt und unruhig aussehen.

Sie fühlen sich nicht entspannt, wenn alles um Sie herum Staubpartikel enthält.

Darüber hinaus laden diese Schmutzpartikel Fliegen und andere Insekten in Ihr Zuhause ein und stören Ihr Leben.

Daher sollten Sie die Möbel jeden Tag für einige Minuten abstauben.

Verwenden Sie für diese Aufgabe ein einfach zu bedienendes Gadget-cum-Tool, bei dem Sie keine Dinge bewegen müssen. (Kakerlake im Badezimmer)

Kakerlake im Badezimmer

Damit sieht Ihr Zuhause geräumig, aufgeräumt und komfortabel aus, um Keime und Ungeziefer fernzuhalten.

4. Verwenden Sie Gadgets für die Handlichkeit:

Der meiste Abschaum im Haushalt wird durch verschüttetes Wasser und herabfallende Gegenstände verursacht.

Flaschen, Gläser, Gläser etc. zu Hause. Wir haben alle Arten von Regalen, die wir aufstellen.

Wenn wir jedoch versuchen, sie zu benutzen, fallen sie oft und verursachen ein Durcheinander.

Außerdem können Sie nicht alle Ihre Artikel in die unteren Regale schieben, um sie leicht zugänglich zu machen.

Daher kann es das Herunterfallen von Flaschen, das Verschütten von Getränken, Bakterien usw. verhindern. Verwenden Sie Werkzeuge, um sich zu schützen.

Verwenden Sie antibakterielle Matten, wo Sie Lebensmittel hinlegen, um stinkenden Pilz zu vermeiden.

Ending Lines – Kleine Taktiken, um das Haus sauber zu halten:

Dies waren kleine, aber geniale Möglichkeiten, Ihr Haus sauber zu halten, ohne Kakerlaken zu verwenden 😛

Haben Sie hilfreiche Tipps, um Ihr Zuhause sauber zu halten? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten.

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen. (Wodka und Traubensaft)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.