6 Ursachen für Cankles & 6 Möglichkeiten, sie loszuwerden | 12 einfache Tipps, um fette Knöchel schnell abzunehmen

Kerzen

Cankles ist ein häufiges Gesundheitsproblem bei Frauen jeden Alters.

Sie werden auch als breite, undeutliche, geschwollene oder dicke Knöchel bezeichnet. Oft sind Flüssigkeitsretention, schlechte Ernährung und minimale oder keine Bewegung die Hauptursachen für Canch.

Aber könnten Fettleibigkeit, Genetik oder hormonelle Veränderungen die Ursache für geschwollene oder schlecht definierte Knöchel sein?

Und vor allem, ist es möglich, Akne loszuwerden?

Natürlich kannst du! Du fragst dich wie? Lass es uns herausfinden!

Haftungsausschluss: Wir haben auch Tutorials für das Wadentraining zu Hause und 12 einfache Tipps erwähnt, die Ihnen helfen können, diese fetten Knöchel schnell abzunehmen. (Ursachen von Cankles)

Was sind Kerzen?

Cankles ist kein medizinischer oder gesundheitsbezogener Begriff, sondern umgangssprachlich aus „Wade“ und „Knöchel“ zusammengesetzt.

Dicke Knöchel sind definiert als schlecht definierte Wadenmuskeln aufgrund angesammelter Fett- oder Flüssigkeitsansammlungen. Aber es ist kein gesundheitliches Problem, solange es nicht anschwillt.

Cankle bedeutet also in seiner einfachen Definition geschwollene Waden und Beine, und als Ergebnis macht es den Unterschied in ihrem Aussehen. (Ursachen von Cankles)

Geschwollene Waden

Was auch immer die Ursache sein mag, geschwollene Waden verleihen den Beinen ein ununterscheidbares Aussehen, was bedeutet, dass Waden und Knöchel die Größe haben, die wir normalerweise bei gesunden Beinen nicht sehen.

Aber woher wissen Sie, dass breite Handgelenke nicht vorübergehend sind? Oder genauer gesagt, woher weißt du, ob eine Person Kerzen hat und nicht nur normale Blähungen? (Ursachen von Cankles)

Wie erkenne ich, ob ich Cankles habe?

Wie erkenne ich, ob ich Cankles habe?
Bildquellen reddit

Um ein Problem loszuwerden, müssen Sie zuerst wissen und akzeptieren, dass Sie das Problem haben. (Ursachen von Cankles)

Ja, um also fette Beine oder geschwollene Waden zu behandeln, müssen Sie zuerst wissen, ob Sie sie haben. Nur dann können Sie ihre Ursache und Heilung finden.

Zum besseren Verständnis sehen wir uns Bilder eines normalen und geschwollenen Beins an, um zu wissen, wie Krebs aussieht:

Auf dem Bild oben sehen Sie links ein Paar schlanker Beine mit gesund aussehenden Knöcheln.

Dicke Waden und hochgezogene Knöchel auf der rechten Seite verleihen dem Bein ein geschwollenes Aussehen, wodurch es schwer zu unterscheiden ist.

Laut den Ärzten können Sie auch Folgendes tun, um herauszufinden, ob es sich eher um eine Flüssigkeitsüberlastung als um eine unzureichende Waden- oder Knöchelmuskelzerrung handelt:

Drücken Sie leicht auf die vertiefte Haut und lassen Sie sie nach einigen Sekunden los. Wenn Sie Fingerabdrücke auf Ihrer Haut bemerken, liegt das wahrscheinlich an der Flüssigkeit.

Nun, da Sie wissen, dass Ihre Beine geschwollen sind, wollen wir etwas über die Ursachen von Blutungen lernen. Wir werden auch Behandlungen und Tipps zur Bekämpfung von Fettknöcheln später in unserem Leitfaden besprechen. (Ursachen von Cankles)

Was sind die Ursachen für dicke Knöchel?

Kerzen
Bildquellen reddit

Eine Vielzahl von Gründen kann geschwollene Knöchel oder Krebsgeschwüre verursachen, wie zum Beispiel:

Übergewicht durch Schwangerschaft oder Mangelernährung, Bewegungsmangel im Alltag, Flüssigkeitsansammlungen, Fettansammlungen, schlechte Durchblutung und falsche Fettverteilung im Körper durch Genetik, Medikamente, Krankheit oder hormonelle Schwankungen. (Ursachen von Cankles)

Hier haben wir einige der häufigsten Ursachen für Krebs besprochen:

Fettleibigkeit

Schlechte Ernährung, Schwangerschaft, Krankheit usw. Aus bestimmten Gründen kann eine Gewichtszunahme das Fett im ganzen Körper erhöhen. Dieses überschüssige Fett wird auch in den Füßen und Beinen gespeichert, wodurch die Knöchel geschwollen erscheinen. (Ursachen von Cankles)

Hormonelle Veränderungen

Mit zunehmendem Alter verändern sich auch die Hormone in unserem Körper. Manchmal lassen diese Schwankungen die Waden dick und fett erscheinen.

Zu anderen Zeiten können bestimmte Medikamente, die wir gegen Diabetes, Blutdruck, Angstzustände, Depressionen und Empfängnisverhütung einnehmen, auch Hormonveränderungen verursachen, die Blutungen verursachen können.

Krankheit

Bestimmte Krankheiten und Gesundheitsprobleme wie Blutgerinnsel, Herz- oder Leberversagen, Nierenprobleme sowie ein schlechter Lymph- und Blutfluss in den Venen können auch der Grund für dicke Waden und geschwollene Knöchel sein.

Schlechte Durchblutung

Wenn Ihr Körper eine schlechte Durchblutung hat oder aufgrund einer hohen Natrium- und Salzaufnahme oder anderer Erkrankungen etwas zu viel Flüssigkeit in Ihrem Körper zurückhält, haben Sie höchstwahrscheinlich Öllampen.

Bewegungsmangel

Einige können auch vorübergehend dicke Waden oder dicke Knöchel haben, wie wir es oft bei schwangeren Frauen oder Menschen sehen, die viel reisen.

Nach der Geburt des Babys zum Beispiel verschwinden die meisten Schwellungen mit der Zeit. Menschen im Flugzeug oder im Bus versuchen möglicherweise, ihre Füße alle paar Stunden ein wenig zu bewegen, um Blutansammlungen zu vermeiden.

Auch Bewegungsmangel, Arbeitstätigkeiten wie Gehen oder Radfahren können eine entscheidende Rolle bei der Buckelbildung spielen.

Genetik

Obwohl Knöchel nicht erblich sind, können sie dennoch auf die natürliche Knochenstruktur zurückzuführen sein, da Gene oder Genetik die Kontur, Form und Ausdünnung oder Dicke der Knöchel und Waden bestimmen.

Hinweis: Klicken Sie hier, um mehr über die zu erfahren Ursachen und Behandlung einer unklaren Kinnlinie oder eines schwachen Kinns.

Wie wird man Cankles los?

Aufgrund von Gewichtszunahme, Schwangerschaft, schlechter Durchblutung und langem Sitzen kann es sein, dass dicke Knöchel weniger Zeit brauchen, um zu heilen, als durch Krankheit verursachte breite Beine.

Wenn Ihre Kerzen nicht durch ein ernsthaftes Gesundheitsproblem verursacht werden, können Sie Folgendes tun, um sie loszuwerden:

Zählen Sie Ihre Kalorien

Laut Gesundheitsexperten benötigt der durchschnittliche Mann 2700 kcal, um seine Energie und ein gesundes Körperverhältnis aufrechtzuerhalten, während die durchschnittliche Frau 2200 kcal benötigt.

Es hängt auch vom Stoffwechsel und der Verdauungsgeschwindigkeit ab, aber Sie sollten trotzdem nichts zu sich nehmen, was Ihr Körperfett erhöhen kann.

Sagen Sie Nein zu Soda und alkoholischen Getränken

Sodagetränke, Alkohol, Bier und andere kohlensäurehaltige Getränke enthalten viel Zucker und führen schließlich zu einer Gewichtszunahme.

Sie können auch einen hohen Natriumgehalt haben, der zu Austrocknung oder Flüssigkeitsretention im Körper führen und Ödeme verursachen kann.

Wechseln Sie zu einer ausgewogenen Ernährung

Essen Sie mageres Fleisch, grünes Blattgemüse, Obst und proteinreiche Lebensmittel. Stellen Sie sicher, dass Sie von jeder Lebensmittelgruppe etwas essen, um die täglichen Kalorien zu erhalten, die Sie benötigen, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.

Verbringen Sie Zeit damit, über die gesunden Energien von zu meditieren Selenitkristalle kann Ihnen auch helfen, sich mehr zu bewegen.

Hinweis: Lesen Sie mehr über Kinn oder Kinnfett und wie Sie es loswerden.

Machen Sie eine Trainingsroutine

Behalten Sie eine Routine der folgenden Übungen bei, die sich stark auf die Waden und Beine konzentrieren. Sie können auch eine Übung machen, die sich auf die Reduzierung des gesamten Körperfetts konzentriert.

Hier sind einige der einfachen Kankle-Übungen, die Sie zu Hause machen können:

Cankle Centric Hip Press: Legen Sie sich auf eine Matte und bewegen Sie Ihren Bauch in Richtung Ihrer Wirbelsäule. Strecken Sie nun Ihren Finger aus, um Ihre Fersen zu berühren.

Während dieser Position ist es gut zu Verwenden Sie einige Detox-Schlankheitspflaster auf Ihrem Bauch um das Fett in all seinen Bereichen zu überwinden.

Achte darauf, dass deine Fersen näher an deinen Hüften sind. Halte nun deine Zehen auf der Matte und bewege deinen Bauch und deine Fersen nach oben.

Halten Sie diese Position 5 bis 10 Sekunden lang.

Hüftpresse Fersenheben:

Behalten Sie die gleiche Position wie bei der eckzahnzentrierten Hüftpresse bei, aber bewegen Sie gleichzeitig Ihre Fersen auf und ab. Bewegen Sie Ihren Oberkörper auch nicht tiefer als in der vorherigen Position, um Druck auf Ihre Waden und Knöchel auszuüben.

Liegende Verlängerung: Strecken Sie Ihre Beine nach oben und richten Sie Ihre Füße nach vorne und hinten aus.

Sehen Sie sich ein Video-Tutorial an, wie Sie diese Übungen zu Hause durchführen können:

Sie können auch Radfahren, Seilspringen, Gehen, Ausfallschritte, Sprints und andere Übungen machen.

Tragen Sie Schuhe, die die Muskeln unterstützen

Sie können Kompressionsstrümpfe, Leggings und Strümpfe tragen, um die Blutgefäße und Muskeln in Ihren Beinen, Waden und Knöcheln zu unterstützen.

Dies hilft, Schwellungen zu reduzieren und die Durchblutung zu verbessern.

Hinweis: Vermeiden Sie Absätze oder Riemchenschuhe und tragen Sie stattdessen klobige Stiefel, Sandalen und Absätze.

Ziehen Sie eine Operation in Betracht

Zu guter Letzt ist die Behandlungsoption, die Sie in Betracht ziehen sollten, die Fettabsaugung, eine Operation zur Behandlung von fetten Knöcheln.

Dies sollte Ihr letzter Ausweg sein, um Akne loszuwerden, da dies mit Risiken von Allergien und Blutverlust verbunden sein kann. Wenn Sie sich jedoch für diese Operation entscheiden, lassen Sie sich von einem spezialisierten Chirurgen beraten.

Hier sind die Bilder vor und nach der Fettabsaugung:

Kerzen
Bildquellen pinterest

12 Tipps, um geschwollene Knöchel schnell abzunehmen

Wenn Sie geschwollene Knöchel schnell wieder schlank machen möchten, sollten Sie in erster Linie Ihren Lebensstil ändern. Ja!

Hier sind 12 einfache Tipps, die Sie für schnelle Ergebnisse befolgen können, aber denken Sie daran, dass Geduld der Schlüssel ist.

  • Finden Sie die Ursache des Problems und arbeiten Sie entsprechend daran
  • Vermeiden Sie kohlensäurehaltige und natriumreiche Getränke, da sie Flüssigkeitsansammlungen im Körper verursachen. Entscheiden Sie sich stattdessen für gesunde Alternativen zu Limonaden.
  • Verzichten Sie auf Fastfood und salzreiche Mahlzeiten
  • Trocknen Sie Ihren Körper nicht ab
  • Wenn Sie fettleibig sind, versuchen Sie, Gewicht zu verlieren, indem Sie den Anteil Ihrer täglichen Mahlzeiten kontrollieren, anstatt Diäten zu folgen, die auf lange Sicht schädlich sein können.
  • Nehmen Sie Blattgemüse, mageres Fleisch und ballaststoffreiche Lebensmittel in Ihre Mahlzeiten auf.
  • Lassen Sie Ihre Beine nicht locker hängen, wenn Sie lange arbeiten oder andere Aufgaben wie Fernsehen oder Spielen erledigen Gesellschaftsspiele oder Xbox spielen. Bewahren Sie sie stattdessen zur Unterstützung auf einem Tisch oder Stuhl auf.
  • Trainieren Sie täglich, um angesammeltes Fett oder Flüssigkeit zu bekämpfen, die Hautunreinheiten verursachen. Zum Beispiel Radfahren, Seilspringen, Sprinten, Wadenheben im Ausfallschritt, Springen, Treppen und Wadenheben im Sitzen können gute Optionen sein.
  • Tragen Sie Kompressionsstrümpfe, um die Durchblutung geschwollener Muskeln zu fördern
  • Machen Sie es sich zur Routine, Ihre Waden täglich zu dehnen, da dies chronischen Schwellungen und Ödemen vorbeugen kann.
  • Tauchen Sie Ihre Füße in warmes Wasser, das mit Bittersalz gemischt ist, um Schwellungen zu reduzieren.
  • Manche Menschen verwenden auch Blutverdünner, um den Blutfluss im ganzen Körper zu verbessern. Konsultieren Sie jedoch immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Hinweis: Zum Lesen klicken 6 Möglichkeiten, Ihr Blut mit natürlichen Inhaltsstoffen zu verdünnen.

Häufig gestellte Fragen zu Cankles

Sind Kerzen schlecht?

Da die Form und Größe jedes Knöchels von Person zu Person unterschiedlich ist, ist es schwierig, Fußgelenke als gut oder schlecht zu bezeichnen.

Dicke Knöchel werden nicht vererbt, aber Ihre Genetik kann sicherlich die Fettverteilung in Ihrem Körper bestimmen, was zu Knöcheln oder geschwollenen Knöcheln führt.

Wenn Sie jedoch bemerken, dass sie plötzlich auftreten und sich der Zustand verschlechtert, könnte dies auf ein ernsthaftes Gesundheitsproblem hinweisen.

Können fette Knöchel geheilt werden?

Ja! Fettige Knöchel können mit der richtigen Behandlung und den richtigen Tipps geheilt werden.

Zum Beispiel können eine ausgewogene Ernährung, tägliche Übungen, die sich auf die Wadenmuskulatur konzentrieren, reduzierte Limonaden und salzreiche Mahlzeiten wirklich dazu beitragen, Ihre Gesundheit zu verbessern.

Wenn jedoch immer noch keine Besserung eintritt, können Fettabsaugung und Kanülenreduktionsoperationen Ihnen helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wofür sind Cankles ein Zeichen?

Manche Menschen werden von Natur aus mit den Feuersteinfüßen von Fred geboren, einer animierten Figur mit schlecht definierten Knöcheln.

In anderen Fällen können ungewöhnlich große Waden und Knöchel jedoch ein alarmierender Hinweis auf ernsthafte Probleme sein, wie zum Beispiel:

Leberprobleme, Lipödem, Ödem, Präeklampsie, Herzinsuffizienz, Lymphödem u chronisch venöse Insuffizienz.

Bedeutet Cankles, dass Sie fett sind?

Nun, meistens wird Fettleibigkeit als Ursache für breite Knöchel bezeichnet, aber das ist nicht immer der Fall.

Dies liegt daran, dass die Hauptursache von Öllampen Flüssigkeitsansammlungen oder Fettansammlungen sind, die auch bei dünnen Menschen auftreten können, wodurch dünne Eckzähne entstehen.

Das heißt, nein, Kojen oder dicke Knöchel zu haben bedeutet nicht, dass du fett bist.

Kerzen Vs. Knöchel?

Normalerweise haben die Beine dünne Waden und keine geschwollenen Waden. Im Gegensatz dazu führen Fettansammlung, Flüssigkeitsretention, Genetik oder Krankheit in den Krebsgeschwüren dazu, dass Waden und Knöchel gleich groß sind.

Können Sie Hämorrhoiden-Cremes für Cankles verwenden?

Hämorrhoiden-Cremes können eine schnelle Lösung sein, um geschwollene Wadenmuskeln zu straffen, aber sie sind definitiv keine langfristige Lösung.

Darüber hinaus ist es nicht für jedermann geeignet. Um ernsthafte Schäden zu vermeiden, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine Salbe auf Ihre Lampe auftragen.

Werden breite Knöchel Cankles oder Kankle genannt?

Entsprechend der definierte Wörterbuchbedeutung, geschwollene Knöchel, dicke Beine, dicke Waden werden auch Fußknöchel genannt.

Haben Promis Cankles?

Obwohl sie eine der berühmten Persönlichkeiten sind, sind sie immer noch gewöhnliche Menschen, die gesundheitliche Probleme haben können. Ja!

Und es spielt keine Rolle, ob sie sperrig oder dünn sind.

Zum Beispiel hat Lady Victoria Helvey (britisches Model) dünne Knöchel.

Cheryl Ann Tweed (Sängerin) und Michelle Mone (schottische Unternehmerin) sind einige weitere Berühmtheiten des Tempels.

Fazit

Das war's für uns, Leute.

Wir haben über alles gesprochen, was Sie über die Definition, Ursachen, Behandlungen und Tricks wissen müssen, um Krebs loszuwerden.

Haben wir etwas verpasst? Gibt es eine bestimmte Frage, die Sie wissen müssen? Teilen Sie es uns in den Kommentaren unten mit.

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.