Black Dahlia Flower Guide für ihre Bedeutung, Symbolik, Wachstum und Pflege

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Über Dahlienblume und Schwarze Dahlienblume

Dahlie (UK/ˈdeɪliə/ or US/ˈdeɪljə, ˈdɑːl-, ˈdæljə/) ist ein Gattung von buschig, knolligkrautig mehrjährige Pflanzen stammt aus Mexiko und Mittelamerika. Ein Mitglied der Compositae (auch genannt Asteraceae) Familie von zweikeimblättrig Pflanzen, zu seinen Gartenverwandten gehören somit die SonnenblumeGänseblümchenChrysanthemeund Zinnie. Es gibt 42 Spezies von Dahlie, mit Hybride häufig als Gartenpflanzen angebaut.

Blütenformen sind variabel, mit einem Kopf pro Stiel; diese können einen Durchmesser von nur 5 cm (2 Zoll) oder bis zu 30 cm (1 ft) („Speiseteller“) haben. Diese große Vielfalt resultiert aus Dahlien Oktoploide– das heißt, sie haben acht Sätze von homolog Chromosomen, während die meisten Pflanzen nur zwei haben. Darüber hinaus enthalten Dahlien auch viele Transposons— genetische Teile, die sich von Ort zu Ort bewegen Allel– was dazu beiträgt, dass sie eine so große Vielfalt manifestieren.

Die Stängel sind belaubt und reichen von einer Höhe von nur 30 cm bis zu mehr als 12 bis 1.8 m (2.4 bis 6 ft). Die meisten Arten produzieren keine duftenden Blüten. Wie die meisten Pflanzen, die sich nicht anziehen bestäubend Insekten durch Duft, sie sind hell gefärbt und zeigen die meisten Farbtöne mit Ausnahme von Blau.

Die Dahlie wurde zum Nationalblume of México 1963. Die Knollen wurden von den Azteken, aber diese Verwendung ist nach dem weitgehend ausgestorben Spanische Eroberung. Versuche, die Knollen als Nahrungspflanze in Europa einzuführen, waren erfolglos.

Beschreibung

Dahlien sind mehrjährige Pflanzen mit Knollenwurzeln, obwohl sie in einigen Regionen mit kalten Wintern als einjährige Pflanzen angebaut werden. Während einige krautige Stängel haben, haben andere Stängel, die in Abwesenheit von Sekundärgewebe verholzen und nach der Winterruhe austreiben, was weitere Wachstumsperioden ermöglicht. Als Mitglied der Asteraceae, die Dahlie hat einen Blütenkopf, der eigentlich ein Komposit ist (daher der ältere Name Compositae) mit beiden zentralen Scheiben Blütchen und umgebenden Rochenblüten. Jedes Blümchen ist eine eigene Blume, wird aber oft fälschlicherweise als a . beschrieben Blütenblatt, insbesondere von Gärtnern. Der moderne Name Asteraceae bezieht sich auf das Aussehen eines Sterns mit umgebenden Strahlen.

Geschichte

Frühe Geschichte

Spanier berichteten, dass die Pflanzen 1525 in Mexiko wachsen, aber die früheste bekannte Beschreibung stammt von Francisco Hernandez, Arzt zu Philipp II, der 1570 nach Mexiko geschickt wurde, um die „Naturprodukte dieses Landes“ zu studieren. Sie dienten den indigenen Völkern als Nahrungsquelle und wurden sowohl in freier Wildbahn gesammelt als auch kultiviert.

Die Azteken verwendeten sie zur Behandlung von Epilepsie und verwendeten den langen hohlen Stiel des Dahlie imperalis für Wasserleitungen. Die indigenen Völker identifizierten die Pflanzen unterschiedlich als „Chichipatl“ (Tolteken) und „Acocotle“ oder „Cocoxochitl“ (Azteken). Von Hernandez 'Wahrnehmung des Azteken, zum Spanischen, durch verschiedene andere Übersetzungen, ist das Wort "Wasserrohr", "Wasserpfeife", "Wasserpfeifenblume", "Hohlstielblume" und "Rohrblume". All dies bezieht sich auf die Hohlheit des Stängels der Pflanzen.

Hernandez beschrieb zwei Dahlienarten (die windradähnlichen Dahlie pinnata und das riesige Dahlie imperialis) sowie andere Heilpflanzen Neuspaniens. Francisco Dominguez, ein Gentleman aus Hidalgo, der Hernandez während seines siebenjährigen Studiums begleitete, fertigte eine Reihe von Zeichnungen an, um den vierbändigen Bericht zu ergänzen. Drei seiner Zeichnungen zeigten Pflanzen mit Blumen: zwei ähnelten der modernen Beetdahlie und eine ähnelte der Art Dahlie merckii; alle zeigten ein hohes Maß an Doppeltheit. 

1578 wurde die Handschrift mit dem Titel Nova Plantarum, Animalium und Mineralium Mexicanorum Historia, wurde zurückgeschickt an die Escorial in Madrid; sie wurden erst 1615 von Francisco Ximenes ins Lateinische übersetzt Akademie Linei von Rom, kaufte die Übersetzung von Ximenes und veröffentlichte sie 1649–1651 in zwei Bänden als Rerum Medicarum Novae Hispaniae Thesaurus Seu Nova Plantarium, Animalium und Mineralium Mexicanorum Historia. Die Originalmanuskripte wurden Mitte des 1600. Jahrhunderts bei einem Brand zerstört.

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Sensible Natur, fröhliche Schönheit, klassisches Temperament und ein Gefühl der Ermächtigung, während wir nach dem Guten suchen, enttäuscht uns die Natur nie.

Wir sind gekommen, um die Schwarze Dahlienblume zu finden.“

Dahlienblumen kommen in einer Vielzahl von Farben und zeigen skurrile Kräfte und Schwingungen; sie sind majestätisch schwindelerregende Buds ohne giftige Klebstoffe.

Angereichert mit beruhigenden Fähigkeiten symbolisieren Dahlien Anmut, Stärke, Freundlichkeit, Entspannung und Hingabe.

Aber trotz ihrer vielen Farben sind Black Dahlia Blumen bei Blumenliebhabern und Gärtnern am gefragtesten.

Möchten Sie es in Ihrem Garten anbauen?

Nun, wenn es darum geht, schwarze Dahlien in Ihrem Garten anzubauen, kommen Ihnen viele Fragen in den Sinn;

Ist die schwarze Dahlie eine echte Sache, was symbolisiert sie, warum ist sie so gefragt, was sind ihre Verwendungen, kann ich sie zu Hause anbauen und so weiter.

Für all Ihre Fragen wurde dieses Dokument mit Fragen erstellt, die von Benutzern gestellt wurden, insbesondere Antworten von Dahlia-Flora-Experten.

Schwarze Dahlienblüte:

Oft sehen die Blumen hell aus und werden metaphorisch verwendet, wenn es um Helligkeit, Lebendigkeit und Farbe geht.

Daher sind dunkle Farbtöne von Blütenpflanzen selten, anders und gefragter, wie die Schwarze Dahlie. Für Ihre Information:

„Es gibt nichts Schöneres als eine Schwarze Dahlienblüte, aber die faszinierenden Texturen der burgunderroten Dahlienblüte erscheinen auf den ersten Blick so dunkel, dass der Betrachter sie als schwarz sieht.“

„Die schwarze Dahlienblüte wird wegen ihres berauschenden und beruhigenden aschlila Farbtons auch als weinfarbene Dahlienblüte bezeichnet.“

Aber wenn Sie schwarze Dahlienblüten anbauen, sehen sie auf den ersten Blick schwarz aus, gespenstisch und bieten elitäre Szenen für gotische Gärten.

Diese Pflanzen gedeihen im Freien, faszinieren aber drinnen.
(Für ausführlichere Informationen zu seltenen, faszinierenden und dennoch einfach zu züchtenden Pflanzen besuchen Sie unseren Gartenbereich.)

Ist Schwarze Dahlie Realität?

Nach Recherchen sind Blumen in reinen Farben selten.

Quellen berichten, dass es nichts Besseres gibt als eine natürlich vorkommende Schwarze Dahlienblume!

Manchmal erscheinen die faszinierenden Texturen der burgunderroten Dahlienblüte auf den ersten Blick so dunkel, dass der Betrachter sie als schwarze Dahlienblüten sieht.

„Die schwarze Dahlienblume wird wegen ihres berauschenden und beruhigenden aschlila Farbtons auch Burgunder-Dahlienblume genannt.“

Schwarze Dahlienblüten bieten elitäre Szenen für gotische Gärten.

Es stellt sich die Frage, gibt es eine schwarze Dahlie?

Ja, nicht natürlich, aber technisch hergestellte Dahlienarten sind jetzt in echten Schwarztönen erhältlich.

Ingenieure verwenden spezifische, aber künstliche Flavongehalte, um Dahlien in bestimmten Farben wie Schwarz herzustellen.

Dank der Fortschritte in der Wissenschaft können wir heute weltweit über 20,000 Dahliensorten haben, von 10 bis 20 Sorten in Schwarz.

Sorten von Black Dahlia Blumen:

Hier sind die verschiedenen schwarz aussehenden Dahlien-Blumensorten, die Sie zu einem Teil Ihres Hausgartens machen können:

Dahlie Arabische Nacht, es hat tiefrote Blütenblätter, die von der Mitte her so-kastanienbraun sind und oft als schwarze Blüten bezeichnet werden.

Schwarze Dahlienblume

Dunkle Burgunder-Dahlien erscheinen, wiederum aufgrund der dunklen Textur in den Blütenblättern, schwarz.

Schwarze Dahlie-Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie-Blume

Black Beauty Dahlia, eigentlich mahagonirot in Farbe und Textur, wirkt auf den ersten Blick trüb.

Schwarze Dahlie-Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie-Blume

Schwarze Dahlienblume Bedeutung:

Dahlienblüten geben Ihnen eine Botschaft von Stärke, Konzentration und Erfolg.

Schwarze Dahlie sagt:

Egal wie schwierig ein Weg erscheinen mag, Sie sollten Ihre Reise zum Schicksal niemals stoppen.

Diese Blume wächst trotz Hindernissen aus dem Boden und symbolisiert daher Anmut, Stärke, Freundlichkeit, Entspannung und Hingabe.“

Manchmal deutet die Farbe Schwarz auch auf Verrat hin!

Die kraftvolle Symbolik der schwarzen Dahlie ist seit Jahrhunderten hier.

Sie bringen Energie, Kraft, Hoffnung und positive Gefühle.

Die Dahlienblüte steckt voller verborgener Essenzen und Geheimnisse, wobei jede Farbe eine andere Bedeutung hat.

Die gleiche Blume, die wir haben, ist die Butterblume.

Wachsende Dahlie in Ihrem Garten

1. Wählen Sie die Sommer- oder Frühlingssaison

Obwohl ein mehrjähriges Kraut, wachsen Dahlien am besten von Mitte April bis Mai.

2. Pflanzensamen?

Die Aussaat der Samen hängt von der Bodenart ab. Glücklicherweise kann Dahlie verschiedene Bodenbedingungen vertragen.

Um schnell schöne Blüten zu bekommen, können Sie gut durchlässigen Sandboden bevorzugen pH-Werte zwischen 6.2-6.5.

Der Schlamm muss etwas sauer sein, unter dem pH-Wert von 7.

3. Lichtverhältnisse:

Dahlia Blacks sind Sommerpflanzen. Sie lieben die hellen Sonnenstrahlen und das Blühen und Tanzen darunter.

Wählen Sie dafür einen Bereich mit den meisten Sonnenstunden.

Laut Statistik:

„Eine Ecke, die 8 Stunden ununterbrochenes Sonnenlicht erhält, ist großartig für das Wachstum von Schwarzen Dahlien.“

4. Bewässerungsbedingungen:

Dahlien sind Sommerblumen, die wiederum sehr einfach in Gebieten anzubauen sind, in denen das Sonnenlicht am intensivsten ist und der Wasserstand niedrig ist.

Ähnliche einfach zu züchtende Pflanzen, die wir haben, sind Sukkulenten. Lesen Sie detaillierte Anleitungen zu Sukkulenten, die Sie zu Hause anbauen können.

Wenn Sie eine schattenliebende Pflanze benötigen, die perfekt für den Innenbereich geeignet ist, bringen Sie Monstera adansonii nach Hause. Klicken Sie auf und lesen Sie die vollständige Pflegeanleitung für Monstera adansonii.

5. Schwarze Dahlienzone:

Die Dahlie-Blumenzone wird bis Zone 9 winterhart sein.

Wachsende Dahlienknospen in Töpfen für den Winter:

  1. Holen Sie sich einen XNUMX-Gallonen-Topf
  2. Legen Sie Dahlienknollen für etwa zwei bis vier Wochen hinein.
  3. Wenn das Keimen beginnt, ändern Sie die Position des Topfes und stellen Sie ihn in direktes Sonnenlicht, z. B. in ein nach Osten gerichtetes Fenster.
  4. Wenn die Frostsaison vorbei ist, bringen Sie es in den Garten.“

Pflege der schwarzen Dahlienblüte:

So pflegen Sie Ihre Dahlie Schwarz langfristig.

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

1. Bewässerung:

Halten Sie den Bewässerungsplan ein, gießen Sie die Pflanze dreimal pro Woche oder ändern Sie den Zyklus je nach Wetter, Atmosphäre und Klima der Region.

Wissen Sie, dass nicht alle Pflanzen gerne gießen und Sie möchten, dass Sie sie mäßig gießen? Solche Beispiele, die wir haben, sind Monstera epipremnoides, Peperomia rosso, Ceropegia und Phlebodium aureum usw.

2. Düngemittel:

Obwohl Dahlien Nährstoffe aus dem Boden aufnehmen, brauchen sie Dünger für gesunde Blüten.

Düngen Sie Ihre Dahlien (Schwarz oder eine andere Farbe) regelmäßig jeden Monat.

Verwenden Sie nur organische Düngemittel mit einer speziell für Blumen hergestellten löslichen Textur, aber niemals Stickstoffdünger.

3. Schädlingsbekämpfung:

Dahlie schwarz ist eine Pflanze mit gesunder und stärkender Textur; Insekten, Milben und Käfer können die Pflanze jedoch angreifen und ihr Wachstum stören.

Käfer, die Dahlienpflanzen befallen können, sind Schnecken, Nacktschnecken, Spinnmilben, Ohrwürmer und Gurkenkäfer.

Schnecken fressen gerne neue Triebe, Blätter und Stängel. Bei Schneckenbefall sieht man gebissene Triebe.

Die Blätter werden aufgrund von Spinnmilben mit gelber Textur angezeigt.

Wenn Sie angebissene Blätter sehen, wird dies höchstwahrscheinlich durch Ohrwürmer und Gurkenkäfer verursacht.

Nach zwei Wochen des Pflanzens müssen Sie mit der Schädlingsbekämpfung beginnen, selbst wenn das Keimen oder Blühen begonnen hat oder nicht.

Das Gute daran ist; Sie können allgemeine Pestizide gegen alle Termitenangriffe verwenden.

Toxizität der schwarzen Dahlienblüte:

Dahlie ist für den Menschen ungiftig.

Die Leute können Dahlienknollen, Blumen, Stängel, eigentlich die ganze Pflanze, für einen Geschmack von Süßholz essen.

Dahlienknollen, die den ganzen Sommer über wachsen, ähneln fetten Kartoffeln im Aussehen, aber nicht im Geschmack.

Dahlie ist giftig für Haustiere

Dennoch ist Dahlie für den Menschen essbar, aber nicht für Haustiere.

Black Dahlia Flower ist giftig für Hunde, Katzen und andere Tiere.

Bei Verzehr kann es bei Ihrem Haustier zu leichten Magen-Darm- und Dermatitis-Symptomen kommen.

Fakten zu Dahlie:

Hier sind sieben seltene und wenig bekannte Fakten über schwarze Dahlien:

  1. Es gab 30 bekannte Dahlienarten, 20,000 Sorten und etwa tausend Blumensorten.
  2. Dalia stammt aus Mexiko in Mittelamerika; Die Gattung Bushy ist ein mehrjähriges Kraut.
  3. Dahlie galt ursprünglich als Gemüse, wird aber heute oft als Gewürz in Lebensmitteln verwendet.
  4. Die meisten Pflanzen haben nur zwei homologe Chromosomensätze, während Dahlie acht hat.
  5. Die Dahlienblume wird als Symbol für Hochzeiten verwendet.
  6. Dahlie ist giftig für Haustiere wie Katzen und Hunde. Sie fragen sich, was Ihre Haustiere essen können?

Schwarze Dahlie-Blumen verwendet?

Bevor Sie den Vorgang eingeben und starten wie man Dahlie im Garten anbaut oder zu Hause, lassen Sie uns Ihnen sagen, Dahlien können für mehrere positive Zwecke verwendet werden, wie zum Beispiel:

1. Wirtschaftlicher Zweck:

Dahlien werden auf höheren Ebenen angebaut, um Geld zu verdienen und die Welt am Leben zu erhalten, da sie mit fantastischen Elementen wie der Mini-Monstera-Pflanze angereichert sind.

Es wird als Steckling im Landschafts- und Zierpflanzenbau verwendet. Mit unterschiedlichen Schnitten werden täglich mehr und mehr Dahlienarten erfunden und entdeckt.

2. Therapeutischer Zweck:

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Black Dahlia ist mit allen wesentlichen Elementen angereichert, um den menschlichen und tierischen Körper gesund zu erhalten.

Es hilft auch, eine Vielzahl von schweren und chronischen Krankheiten zu behandeln. Dahlienwurzeln und -blüten sind äußerst nützlich bei der Herstellung von Kosmetika und Medikamenten.

3. Schwarze Dahlie Tattoo:

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Das Aussehen der schwarzen Dahlienknospen ist beeindruckend und doch attraktiv genug, um eines der trendigsten Designs für Tattoos zu werden.

Tätowierer und Tätowierer sticken diese Blume auf Schultern, Armen, Rücken, Oberschenkeln und sogar im Gesicht.

4. Lebensmittelherstellung:

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Seit 1840 wird Dahlie als Nahrung und kulinarische Quelle verwendet.

Viele Lebensmittelexperten verwenden ihre knollenartigen Wurzeln und Blüten als Gewürzzutat in ihren Rezepten für einen einzigartigen und seltenen Geschmack.

Es wird sowohl beim Kochen in modernen Küchen als auch in der alten ethnischen Küche verwendet.

5. Schwarzer Dahlie-Blumenschmuck:

Schwarze Dahlie Blume, Schwarze Dahlie, Dahlie Blume, Dahlie blüht

Aufgrund ihrer attraktiven Form wird die schwarze Dahlie in vielen Schmuckdesigns wie Halsketten, Ohrringen und anderen Damenaccessoires verwendet. Sie sind leicht online erhältlich, aber Sie können Dahlienschmuck auch zu Hause herstellen.

Häufig gestellte Fragen zur Blüte der schwarzen Dahlie:

Diese Folge wurde mit Hilfe unserer Leser und unseres Fanclubs an der IU gestaltet.

Gärtner, die uns folgten, stellten später Fragen zur Pflege und allgemeinen Gesundheit von Dahlia Buds.

1. Was symbolisiert Dahlie?

Diese leuchtenden Sommerblumen symbolisieren innere Stärke, Anmut, Veränderung, Würde und Kreativität im Allgemeinen.

Schönes verziertes Holz ist ebenso wichtig, um positive Vibes in Ihr Zuhause zu bringen.

Schauen Sie sich unbedingt unsere klassischen Leitfäden zum Ersatz interessanter Kräuter und Gewürze an.

In der viktorianischen Ära wurden Dahlienblumen verwendet, um Verpflichtungen und lebenslange Bindungen zwischen zwei Menschen zu symbolisieren, wie z. B. die Ehe.

2. Sind Dahlien Stauden?

Ja, Dahlie ist ein mehrjährige Pflanze jedoch am besten im Sommer und Frühjahr gewachsen.

Wenn Sie Pflanzen wollen, die das ganze Jahr über blühen, ziehen Sie immergrüne Clusia rosea an.

3. Blühen Dahlien jedes Jahr?

Ja!

4. Wann blühen Dahlien?

Dahlien blühen am besten von Mitte April bis Mai. Um Dahliensamen zu pflanzen, sollten Sie den Frühling dem Sommer vorziehen.

5. Mag die Blumendahlie volle Sonne?

Ja! Dahlien mögen volle Sonne. 6-8 Stunden direktes Sonnenlicht helfen dieser Pflanze, den ganzen Sommer über leicht zu blühen. Außerdem wächst Dahlie mit jedem Schnitt besser.

Eine weitere Pflanzensorte, die im Freien sehr gut wächst, ist die Gattung Selaginella. Klicken Sie auf und lesen Sie die gesamte Anleitung.

6. Vermehren sich Dahlien?

Ja! Dahlienknollen vermehren sich jedes Jahr unter der Erde. Für das erfolgreiche Wachstum einer kompletten schwarzen Dahlienpflanze reicht eine Knolle mit nur einem Auge aus.

7. Werden Dahlien im Schatten wachsen?

Nummer! Dahlien lieben die Sonne, daher ist ein Bereich mit 6 bis 8 Stunden direkter Sonneneinstrahlung am besten für den Anbau von Dahlien geeignet.

Wenn Sie Tonnen von Blumen anbauen möchten, wählen Sie aus riesigen und schönen Monstera-Arten.

Bottom Line:

Nun, es geht darum, die beste Black Dahlia-Pflanze für Ihren Garten zu pflanzen und auszuwählen. Bevor wir fertig sind, erzählen wir Ihnen eine spannende Geschichte über die Geschichte der schwarzen Dahlie.

1947 wurde eine Schauspielerin namens Elizabeth Short brutal ermordet und ermordet. Kurz nach seinem Tod wurde ihm aus unbekannten Gründen von Forschern der Titel „Schwarze Dahlie“ verliehen.

Bei der schwarzen Dahlienblume geht es jedoch nie um Mord oder Töten, sondern um Leben, positive Schwingungen, Stärke und Glück.

Haben Sie es in Ihrem Garten, um sich mit Optimismus zu umgeben. Außerdem ist das florale Design so trendy, dass Kunstliebhaber es lieben, sich tätowieren zu lassen.

Vergessen Sie auch nicht, zu pinnen / zu bookmarken und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.