Sind Tamales glutenfrei?

Sind Tamales glutenfrei

Über sind Tamales glutenfrei?

Wenn Sie sich fragen, ob Tamales glutenfrei sind, können Sie verlockende Tamales genießen, ohne sich um glutenbedingte Gesundheitsprobleme kümmern zu müssen.

Tamales sind traditionelle Gerichte mit leckeren Füllungen von Maisteig über Fleisch bis hin zu Gemüse oder was auch immer Sie wollen, in Maisschalen umhüllt, gedünstet und oft mit Salsa gegessen.

Sobald Sie die Zutaten und die Herstellung von Tamales kennen, können Sie sie nach Belieben genießen.

Dieser Artikel hilft Ihnen, Tamales besser zu verstehen und gibt Ihnen einige Rezepte, um dieses Gericht zu Hause selbst zuzubereiten. (Sind Tamales glutenfrei?)

Was ist Tamales?

Tamale ist ein einzigartiges Gericht, das als Mesoamerika bekannt ist, das Land zwischen Nord- und Südamerika, und die mexikanischen Versionen von Tamales sind die bekanntesten. Es ist derzeit in der Küche vieler chinesischer und südamerikanischer Kulturen mit unterschiedlichen Kochstilen vertreten. Tamales sind das Symbol des Straßenessens in Mexiko und erscheinen auch bei besonderen Festen oder nationalen Feiern. (Sind Tamales glutenfrei?)

Tamales werden aus Masa hergestellt, gefüllt, in Maisschalen oder Bananenblätter gewickelt und oft mit scharfen Saucen serviert. Einige Zutaten können je nach kulinarischer Kultur und Esspräferenzen variieren. (Sind Tamales glutenfrei?)

Sind Tamales glutenfrei

Es ist mit seinen attraktiven Aromen das Lieblingsgericht aller; Viele Menschen machen sich jedoch Sorgen um dieses Gericht, da sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden. Was ist Gluten und was passiert, wenn diese Leute es essen? (Sind Tamales glutenfrei?)

Was ist Gluten?

Gluten, das zur Proteinfamilie gehört, kommt in Getreide wie Weizen und Roggen vor, am häufigsten in Weizen.

Für jedes spezifische Getreide, das eine andere Proteinwurzel wie Glutenin und Gliadin in Weizen trägt, ist Secalin in Roggen und Hordein in Gerste enthalten.

Beim Erhitzen bilden diese Proteine ​​ein elastisches Netzwerk, das Gas einschließen kann, wodurch das Emaillieren und das Zurückhalten von Feuchtigkeit in Brot, Teigwaren und anderen ähnlichen Produkten ermöglicht wird. Daher wird es oft als Zusatzstoff verwendet, um die Textur zu verbessern und die Feuchtigkeit für Lebensmittel zu erhöhen.

Es bietet verschiedene Vorteile kulinarischer Funktionen und erzeugt viele Lebensmittel mit weicher, harter Textur und Körnern.

Neben diesen Vorteilen hat Gluten Nebenwirkungen auf die Gesundheit von Menschen mit Zöliakie, Glutenempfindlichkeit oder Weizenallergie. (Sind Tamales glutenfrei?)

Nebenwirkung der Glutenunverträglichkeit

Wenn der Körper Gluten nicht verträgt, können einige der folgenden Symptome auftreten:

  • Durchfall, Bauchschmerzen, Bauchschmerzen, Verstopfung, Verdauungsprobleme
  • Hautausschlag, Ekzeme, Dermatitis
  • Verwirrung, Müdigkeit, Angst, Lethargie, Depression, Konzentrationsschwäche, schwer zu sagen
  • Gewichtsverlust, Nährstoffmangel, beeinträchtigte Immunfunktion, Osteoporose, Kopfschmerzen, Anämie (Sind Tamales glutenfrei?)

Wie man glutenfreie Tamales macht

Sie können Tamales völlig glutenfrei essen, und Sie müssen ihre genauen Zutaten kennen, um sicherzustellen, dass sie glutenfrei sind.

Ich gebe Ihnen unten detaillierte Anweisungen, damit Sie diese verführerischen Tamales genießen können, ohne sich über gesundheitliche Probleme mit Gluten Gedanken machen zu müssen. Lasst uns folgen.

Um glutenfreie Tamales zu servieren, müssen Sie glutenfreie Masa, glutenfreie Füllungen und glutenfreie Saucen herstellen. (Sind Tamales glutenfrei?)

Glutenfreies Masa

Masa wird durch Mischen von Maismehl mit Wasser, Schmalz und Gewürzen hergestellt, bis ein weiches Pulver entsteht. Insbesondere Masa Harina ist ein beliebtes Maismehlprodukt, das zur Herstellung von Tamales verwendet wird. Die Verwendung von Schmalz bei der Herstellung von Masa macht es nicht zu trocken oder klebrig.

Sie können sich auf einige glutenfreie Masa für Tamales beziehen, wie die fettarme Maseca Masa oder die Goldmine Yellow Corn Masa Harina auf molooco.com.

Die Masa wird beim Mischen mit warmem Wasser oder Brühe zu einer dicken Paste und behält ihre Form, wenn sie der Maisschale hinzugefügt wird. Glutenfreie Tischprodukte findest du im Einzelhandel oder auf molooco. Denken Sie daran, das Etikett zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es glutenfrei ist. (Sind Tamales glutenfrei?)

Glutenfreie Füllungen

Die Zusammensetzung der Tamale-Füllungen unterscheidet sich von Region zu Region, wodurch die kulturellen Besonderheiten jeder Region einzigartig sind und eine geschmackliche Innovation geschaffen wird. Die meisten Tamales sind mit langsam gegartem scharfem Fleisch wie Hühnchen oder Schweinefleisch sowie anderen Lebensmitteln wie Gemüse, Karotten, Käse und Obst gefüllt.

Zu den Zutaten für die glutenfreie Tamale-Füllung gehören mehlfreies, brotfreies Fleisch und Fisch, Gemüse, Naturkäse, Obst, Quinoa und Kartoffeln. (Sind Tamales glutenfrei?)

Glutenfreie Saucen

Tamales werden normalerweise mit einer salzigen und scharfen Sauce serviert, und Sie können sich auf einige im Handel erhältliche Saucen wie Mole-, Salsa-, Chili- oder Enchilada-Sauce beziehen.

Chilisoße: Eine Kombination aus getrockneten Chilis von Pasilla, New Mexico oder California mit Aromen von Knoblauch und Kreuzkümmel. (Sind Tamales glutenfrei?)

Sind Tamales glutenfrei

Mole: Es ist eine Soße aus Schokolade.

Sind Tamales glutenfrei

Verde (grüne) Soße: eine Mischung aus Tomatillos und Jalapenos und einigen anderen Gewürzen.

Sind Tamales glutenfrei

Rote Salsa: Enthält rote Tomaten, Paprika, Knoblauch, Zwiebeln und Koriander.

Sind Tamales glutenfrei

Alternativ können Sie Ihre glutenfreien Dressings herstellen aus: frischen Chilis, Zwiebeln, Knoblauch, Ölen, Butter, Zimt, Schokolade, glutenfreiem Schweinefleisch. (Sind Tamales glutenfrei?)

Wie kann Gluten in Tamales gelangen?

Die Zutaten, aus denen Tamales hergestellt werden, sind unnatürliches Gluten, aber Gluten kann während des Herstellungsprozesses auf unterschiedliche Weise übertragen werden, beispielsweise durch Kreuzkontamination. Maisstärke kann mit Gluten kontaminiert sein, wenn sie in derselben Anlage wie Weizen verarbeitet wird, oder Maiskörner, die auf Weizenfeldern angebaut werden, sind ebenfalls einem Risiko einer Glutenkontamination ausgesetzt.

Gluten kann auch aus Konservierungsmitteln wie MSG, modifizierter Maisstärke, hydrolysiertem Pflanzenprotein, Kräutergummi, Maltodextrin stammen. Wenn Sie also glutenfreie Tamales herstellen möchten, stellen Sie sicher, dass die Zutaten diese Zutaten nicht enthalten. (Sind Tamales glutenfrei?)

Wie man Tamales zu Hause macht

Sie können Tamale in verschiedenen Geschmacksrichtungen kreieren, aber es gibt ein weiches Pulver mit Füllung, das von Fleisch über Gemüse bis hin zu Dampf und Salsa alles sein kann. Daher werden die Schritte von Tamales nicht viel anders sein und hier teile ich mit Ihnen die grundlegenden Schritte zur Herstellung aller Arten von Tamales zu Hause. (Sind Tamales glutenfrei?)

Bevor du anfängst

Die Herstellung köstlicher Tamales erfordert viel Vorbereitung und Verarbeitung, daher müssen Sie Zeit, Fleiß und Geduld investieren. Aber im Gegenzug erhalten Sie eine schöne und gewürzte Mahlzeit.

Sobald Sie den Herstellungsprozess der Tamales verstanden haben, wird alles einfach und ich werde Ihnen im Detail erklären, wie Sie diese köstlichen Muffins herstellen. Lassen Sie uns jetzt erkunden! (Sind Tamales glutenfrei?)

What You Need

Um Tamales zu Hause zuzubereiten, müssen Sie Zutaten und Werkzeuge vorbereiten. (Sind Tamales glutenfrei?)

Zutaten inklusive

  • Maisschale oder Bananenblatt
  • Tamale-Teig
  • Füllungszutaten können Hühnchen, Schweinefleisch, Gemüse sein. Es hängt von Ihrer Wahl ab.
  • Gewürze wie Salz, Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer, Blumen- und Glücksöl
  • Zutaten für die Herstellung von Chilisauce, wie Tomaten, Paprika, Paprika

Tools

  • Eine große Schüssel oder Schüssel zum Einweichen der Maisschalen
  • Schüssel zum Kneten des Teigs
  • Mischmaschine
  • Pfannen
  • Dampfer

Tamales machen

Hauptschritte zur Herstellung von Tamales:

  • Schritt 1: Die Maisschale einweichen
  • Schritt 2: Die Füllung kochen
  • Schritt 3: Teig kneten
  • Schritt 5: Teig auf Maisschalen verteilen
  • Schritt 6: Füllung hinzufügen
  • Schritt 7: Falten Sie die Kruste
  • Schritt 8: Tamales dämpfen
  • Schritt 9: Bereite die Chilisauce zu

Wie macht man traditionelle Schweinefleisch-Tamales?

Tamales sind eines der beliebtesten Lebensmittel Südamerikas und tauchen oft an Feiertagen wie Weihnachten, Thanksgiving oder beiläufigen Mahlzeiten auf. Fleischige Tamales sind ein traditionelles Rezept und bei vielen Menschen beliebt. (Sind Tamales glutenfrei?)

Sind Tamales glutenfrei

Befolgen Sie das folgende Tutorial, um diese traditionellen Tamales herzustellen. (Sind Tamales glutenfrei?)

INHALTSSTOFFE

Um traditionelle Schweinefleisch-Tamales herzustellen, müssen Sie eine Packung Maishülsen vorbereiten, Werkzeuge und Zutaten für die Herstellung von Teig, Füllungen und Saucen vorbereiten.

Für die Füllung

  • 1 Pfund Schweineschulter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Teelöffel mexikanischer Thymian

Für den Teig

  • 3 Gläser Masa Harina für Tamales
  • 1 / 3 Tasse Rapsöl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver

Für die Soße

  • 1 Kilo Tomaten
  • 4-Paprikaschoten
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Schritte zur Herstellung von Schweinefleisch Tamales

Schritt 1: Die Maisschalen einweichen

Füllen Sie eine Packung Maisschalen mit warmem Wasser in einen großen Topf oder eine Schüssel und füllen Sie den Mais mit ausreichend Wasser; Sie sollten schwere Gegenstände wie Gläser oder Schüsseln verwenden, um sicherzustellen, dass die Maisabdeckung unter Wasser ist. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 2: Schweinefleisch kochen

Das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden, pfeffern und salzen. Das marinierte Schweinefleisch mit 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt und 1/3 Tasse Wasser in einen Topf geben.

Etwa 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann die Hitze reduzieren, zugedeckt etwa anderthalb Stunden garen, bis das Schweinefleisch zart ist und sich zerreißen lässt. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 3: Machen Sie die Chili-Sauce

Während Sie auf die Garzeit für das Schweinefleisch warten, können Sie die würzige Tomatensauce zubereiten. Schneiden Sie etwa fünf Tomaten zusammen mit 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 Paprika und 1 Zoll Wasser in die Pfanne.

Nach dem Kochen der Mischung die Hitze reduzieren und warten, bis sich die Mischung glatt vermischt. Es dauert ungefähr 12-15 Minuten. Dann diese Mischung zum Abkühlen in eine Schüssel geben. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 4: Machen Sie die Füllung

Die in Scheiben geschnittenen Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und 1/4 Tasse Wasser in den Mixer geben und pürieren, bis die Mischung glatt ist. 1 Esslöffel Rapsöl mit dieser Mischung und Schweinefleisch erhitzen.

Fügen Sie 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Esslöffel mexikanischen Oregano und 1/2 Teelöffel schwarzen Pfeffer hinzu. 3 bis 4 Minuten kochen lassen, damit sich die Aromen vermischen. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 5: Den Teig kneten

Masa Harina-Pulver mit gekochter Schweinebrühe und 1/2 Teelöffel Salz und Backpulver mischen, bis es mäßig weich ist. Sie sollten eine verwenden elektrischer Handmixer um es gut zu mischen und leichtes Pulver und Baumwolle zu machen. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 6: Machen Sie Tamales

Nehmen Sie die Schale und lassen Sie das Wasser ab, verteilen Sie die Teigmenge auf der Kruste, bedecken Sie die Kruste nicht vollständig. Die Füllung in die Mitte des Teigs geben und die Kruste falten. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 7: Falten Sie die Hülle

Indem Sie die Maisschalen auf beiden Seiten falten und einen Kopf falten, können Sie die Tamales mit einer Maiskordel binden. Du machst etwas für deine nächsten Tamales-Muffins. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 8: Dampf Tamales

Das Wasser in den Dampfgarer geben, die Tamales ruhen lassen, das Wasser nicht berühren, mit Maisschalen bedecken und ca. 40 Minuten dämpfen, bis die Tamales gar sind.

Sie sollten Tamales 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie hart und besser essen.

Hier gebe ich Ihnen ein Video, wie man Tamales aus Schweinefleisch zu Hause macht; Sie können zuschauen und folgen. (Sind Tamales glutenfrei?)

Wie macht man vegane Tamales?

Sie können Tamales nach vielen verschiedenen Rezepten zubereiten, und es ist nicht allzu schwierig, vegetarische Tamales für Diäten zuzubereiten. (Sind Tamales glutenfrei?)

Sind Tamales glutenfrei

INHALTSSTOFFE

Für Vegetarier empfehle ich Tamales mit Pilzen mit folgenden Zutaten zu machen:

Für die Füllung

  • ½ Kilo Pilze
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Maisöl
  • 2 Teelöffel veganer Käse

Für den Teig

  • 1 Päckchen Maisstärke
  • 3 Tassen Masa Harina
  • 2 Tassen Gemüsesaft
  • ½ Teelöffel Backpulver

Für die Soße

  • 4-6-Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3-Paprikaschoten
  • 1 Knoblauchzehe

Schritte zur Herstellung veganer Tamales

Schritt 1: Die Maisschalen einweichen

Die Maisschalen in eine Schüssel mit warmem Wasser für etwa 40 Minuten geben, bis die Schale weich ist. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 2: Machen Sie Masa

Tamales-Pulver mit Öl, Salz und Gemüsebrühe mischen und mehr Backpulver hinzufügen. Rühren Sie die Mischung gründlich um, bis sie weich und geschmeidig wird, ohne zu kleben. (Sind Tamales glutenfrei?)

Schritt 3: Machen Sie die Füllung

Geben Sie die gehackte Zwiebel, den Knoblauch und das Maisöl in eine Pfanne und kochen Sie sie etwa 5 Minuten, bis sie duften und durchscheinen. Dann die gehackten Champignons dazugeben und mit Salz, Pfeffer würzen und mehr als 5 Minuten kochen, bis die Champignons weich sind. Den veganen Käse dazugeben, gleichmäßig mischen und die Hitze ausschalten.

Schritt 4: Montieren Sie die Tamales

Eingeweichte Maisschalen entfernen, überschüssiges Wasser entfernen, schälen, 1/3 Tasse Teig hinzufügen, gleichmäßig wie ein Rechteck mit Maisschalen verteilen.

Zwei Esslöffel Füllung auf den Teig geben, dann die Maisschalen der Länge nach über den Tisch falten und das andere Ende falten. Sie können Maishülsenschnur verwenden, um die Tamales zu binden. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis das Material aufgebraucht ist.

Schritt 5: Tamales dämpfen

Nachdem Sie die Tamales eingewickelt haben, dämpfen Sie sie etwa 35-40 Minuten lang. Achten Sie darauf, nicht mit Wasser in Berührung zu kommen.

Schritt 6: Sauce zubereiten

Während Sie warten, bis die Tamales verdampft sind, können Sie die Chilisauce zubereiten, indem Sie die gehackten Tomaten, den Knoblauch, den Chilipfeffer und das Salz in den Mixer geben, bis sie zu einem Püree werden.

Erhitze etwas Öl in einer heißen Pfanne und gieße diese Mischung ein und koche sie etwa 5 Minuten lang, bis sie sich vermischt und duftet. Dann in die Schüssel gießen. Sobald die Tamales reif sind, etwa 5-10 Minuten abkühlen lassen und mit der Sauce servieren.

Ein Video gibt Ihnen ein weiteres Rezept für die Herstellung veganer und vegetarischer Tamales. Sehen Sie sich an, um mehr zu erfahren.

Bonus Tipps

Lesen Sie weiter, um hilfreiche Tipps für die Herstellung der perfekten Tamale-Chargen für Ihre Familie zu erhalten.

  1. Auch wenn Sie in jedem Rezept Tamales herstellen, sollten Sie der Füllung etwas Salz hinzufügen, da der salzige Geschmack für Tamales charakteristisch ist.
  2. Machen Sie den Teig leicht und luftig, bevor Sie ihn über die Maisschalen verteilen.
  3. Wenn Sie Fresh Masa verwenden, verwenden Sie es innerhalb von 1-2 Tagen nach dem Kauf, um Säure zu vermeiden.
  4. Wenn Sie keine Zeit haben, Tamales am selben Tag zuzubereiten, können Sie die Füllung ein oder zwei Tage vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Geben Sie nicht zu viel Teig und Füllung, da diese beim Dämpfen verschüttet werden können.
  6. Falten Sie die Maisschale nicht zu fest, da Tamales beim Dämpfen blühen.

FAQs

Es gibt einige häufig gestellte Fragen und Antworten zu Tamales. Ich hoffe, es hilft Ihnen bei der Herstellung von Tamales.

Erwartungen vs. Wirklichkeit

Tamales sind attraktive Gerichte mit Abwechslung und eignen sich für viele Gelegenheiten. Sobald Sie Tamales gut verstehen, können Sie sie in jeder Formel herstellen, einschließlich glutenfreier Tamales. Jetzt sehe ich, dass die Herstellung glutenfreier Tamales nicht allzu schwierig ist; Ich kenne nur den genauen Inhalt. Masa ist im Grunde nur Maismehl, aber einige Hersteller fügen Weizenzutaten hinzu, um Geschmacks- und Konservierungseigenschaften zu erzeugen. Achten Sie daher bitte auf Produkte von Masa, die als glutenfrei gekennzeichnet sind!

Ich hoffe, dieser Artikel liefert Ihnen nützliche Informationen. Versuchen wir mit dieser Anleitung, Tamales zu Hause zu machen!

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen. (Können Katzen Honig essen)

Ein Gedanke zu "Sind Tamales glutenfrei?"

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.