Alocasia Polly verschönert Ihr Interieur wie nichts mit der geringsten Sorgfalt

Alocasia Polly

Wenn alle Pflanzen grün sind, wie können wir dann entscheiden, welche Pflanze wachsen wird und welche nicht?

Wahrscheinlich wegen ihrer Einzigartigkeit und Leichtigkeit des Wachstums, oder?

Aber was wäre, wenn diese beiden Funktionen in einer Einrichtung kombiniert würden?

Ja, Alocasia Polly ist eine solche Pflanze.

Riesige Blätter mit sichtbaren Adern sehen aus wie ein Vektorbild eines Blattes.

Lassen Sie uns also genauer untersuchen, wie es Ihrem Zuhause Schönheit verleihen kann.

Was ist Alocasia Polly?

Alocasia Polly
Bildquellen Pinterest

Alocasia Polly oder Alocasia Amazonica Polly ist eine Kreuzung aus zwei verschiedenen Alocasia-Pflanzen. Es ist bekannt für seine großen pfeilspitzenförmigen Blätter mit sichtbaren dicken Adern. Andere Namen sind Elephant's Ears oder African Mask plant. Es ist in den tropischen Regionen der südpazifischen Inseln beheimatet.

Wissenschaftlich gesehen ist Alocasia x Amazonica eine Kreuzung zwischen zwei Alocostia-Arten, Alocasia longiloba und Alocasia sanderiana.

Pflanzen aus der Familie der Araceae haben ihren Namen wegen ihrer schönen Blattbildung.
Einige haben eine silbrige Farbe, wie der Dumb Cane und Scindapsus pictus, und einige haben unheimliche Blätter, wie diese Alocasia Polly.

Taxonomische Hierarchie von Alocasia Polly

Alocasia Polly

Eigenschaften von Alocasia Polly

  • Die Blätter dieser Pflanze sind dunkelgrün, groß, gewellt, wachsartig und pfeilspitzenförmig.
  • Die Rückseite der Blätter hat einen dunkelvioletten Farbton mit sichtbaren Adern.
  • Interessanterweise halten Alocasia-Blätter 4-5 Monate, bevor sie zu welken beginnen.
  • Wenn die Zwiebel oder das Rhizom abstirbt, muss es in frische Erde gesetzt werden.
  • Sie brauchen mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit.
  • Sie wird 1-2 Meter hoch.
  • Am besten im Halbschatten.

Überblick über Alocasia Polly

NameAlocasia Amazonica (Elefantenohren)
Höhe1-2 Füßen
Verbreiten1-2 Füßen
USDA-Zone10-12
AnlagentypHybrid
Licht brauchtTeilweise Sonne
WasserbedarfDurchschnittlich
BodenartSauer, feucht und gut durchlässig

Wie verbreitet man Alocasia Polly? (Einteilung)

Die Verbreitung von Alocasia Polly wird Division genannt.

Denn im Gegensatz zu anderen Pflanzen werden bei der Vermehrung keine Stecklinge gepflanzt.

Warum? Denn Alocasia Polly ist eine Knollenpflanze, die aus einer Zwiebel wächst.

Beim Alocasia Polly Chapter geht es darum, die alte Erde komplett loszuwerden und wieder einzubringen.

Die Teilung bzw. Vermehrung sollte idealerweise im Frühjahr oder Frühsommer erfolgen.

Warum Frühling oder Frühsommer? Denn nach dem Winter erwacht die Pflanze aus dem Schlafmodus.

Kommen wir also zum ersten Schritt dieses Kapitelprozesses.

Schritt 1 – Ausgraben der Alocasia-Zwiebeln

Alocasia Polly
Bildquellen Instagram

Graben Sie im ersten Schritt um die Pflanze herum und entfernen Sie sie vorsichtig.

Achten Sie darauf, den Boden bis zu einem Radius von 6 Zoll um die Pflanze herum auszuheben, um die Wurzeln zu schützen.

Nach dem Graben die Erde mit den Händen abbürsten. (Trage immer Gartenhandschuhe mit Schutzkrallen vor der Gartenarbeit)

Wenn Sie die Erde anheben, werden Sie viele junge Knollen oder Rhizome sehen. Achten Sie darauf, es nicht in den Boden zu werfen.

Die große Röhre kann auch eine Sammlung von 2-3 Röhren sein. Trennen Sie sie also alle, da jede Röhre einzeln wachsen kann.

Schritt 2 – Umpflanzen der Alocasia-Zwiebeln

Alocasia Polly
Bildquellen Instagram

Der nächste Schritt besteht darin, die reservierten Alocasia Polly-Zwiebeln in einen frischen Erdtopf zu pflanzen.

Wenn es in einem Topf sein wird, sollte es eine Zwiebel in jedem Topf geben.

Umgekehrt, wenn Sie sie im Garten anbauen, halten Sie jede Zwiebel mindestens 36 Zoll voneinander entfernt.

Mit einem Gartenbohrer, graben Sie ein Loch, das tief und breit genug ist, um die Zwiebel aufzunehmen.

Setzen Sie die Zwiebel in dieses Loch und bedecken Sie sie mit Erde. Wir werden weiter unten auf den idealen Bodentyp für Alocasia Polly eingehen.

Achten Sie beim Pflanzen der Zwiebel darauf, dass sie einige Zentimeter über dem Boden bleibt.

Brunnen.

Das folgende Video kann den oben genannten Prozess besser erklären. Also schau mal.

Alocasia Polly Pflege

Alocasia Polly ist eine relativ pflegeleichte Pflanze. Der Boden sollte feucht, aber nicht gesättigt sein. Gießen Sie erst, wenn die Erde teilweise trocken ist, und halten Sie sie bei 18 °C bis 25 °C.

1. Bodentyp

Alocasia Polly

Alocasia wächst gut in gut durchlässigen feuchten Böden, sollte aber nicht zu nass oder nass sein, genau so, wie es Scindapsus pictus verlangt.

Eine Perlitmischung aus lehmigem Boden mit einem leicht sauren oder neutralen pH-Wert (6.0-7.3) ist die beste Wahl für diese Pflanze, um wichtige Nährstoffe zu erhalten.

Es ist wichtig sich das zu merken,

Sandiger Boden entwässert schneller und hält daher weniger Wasser.

Umgekehrt speichert Ton mehr Wasser als nötig, was es den Wurzeln erschwert, sich auszubreiten.

Daher kann jeder dieser Böden vor der Verwendung mit organischem Material oder Kompost angereichert werden.

2. Wasserbedarf

Es ist wichtig, die Erde feucht zu halten, zu feuchte Erde ist schädlich.

Ein- bis zweimal pro Woche gießen ist ausreichend.

Aber das ist nur die Grundregel.

Der richtige Weg ist zu warten, bis der Boden teilweise trocken ist. Anschließend mit nur einem Wasserstrahl gleichmäßig gießen.

3. Erforderliche Temperatur

Alocasia Polly

Die für diese Anlage erforderliche Durchschnittstemperatur liegt zwischen 18 °C und 25 °F.

Es kann keine eisigen Temperaturen vertragen. Daher ist für diese Pflanze eine moderate Temperatur erforderlich.

4. Luftfeuchtigkeit erforderlich

Alocasia Polly
Bildquellen reddit

Alocasia Polly benötigt eine mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit,

Normalerweise in Küche und Toiletten zu finden.

Um ihn drinnen zu halten, versuchen Sie, den Topf auf ein feuchtes Kieseltablett zu stellen oder ihn einfach zu benebeln.

Die beste Zeit, um tropische Pflanzen zu besprühen, ist früh am Morgen, da das Besprühen in der Nacht Krankheiten bei deiner Pflanze verursachen kann.

Nun stellt sich die Frage, wie oft sollte man dämpfen?

Einmal täglich ist es perfekt für Ihre Pflanzen mit einem Luftbefeuchter oder manuell mit einer Sprühflasche.

Sehen Sie sich das Video unten an, um im Detail zu erfahren, wie Sie Ihre Pflanzen richtig besprühen.

5. Lichtbedürfnis

Braucht Alocasia Sonne?

Alocasia benötigt helles indirektes Sonnenlicht. Ein nach Osten ausgerichtetes Fenster ist eine gute Option.

Gleichzeitig kann indirektes Licht jedoch als schwaches Licht bezeichnet werden, was auch für diese Pflanze schädlich ist.

Andererseits führt direkte Sonneneinstrahlung auch dazu, dass die Blätter verbrennen.

Daher ist mäßig helles indirektes Licht perfekt.

6. Dünger

Ein ausgewogener Dünger zwischen den Sorten 10-10-10 und 20-20-20 kann als gute Alocasia Polly-Düngerkombination bezeichnet werden.

Düngen Sie 3-4 mal jährlich mit der Hälfte der auf dem Etikett angegebenen Menge, außer im Winter.

Warum die Hälfte der empfohlenen Menge?

Denn zu viel Dünger kann die Pflanze töten.

7. USDA-Zone

Die USDA-Winterhärtezone für diese Pflanze ist 10-12.

8. Schädlinge

Alocasia Polly ist ziemlich langlebig, da sie zur Familie der Araceae gehört.

Die einzigen Schädlinge, die diese Pflanze angreifen können, sind gewöhnliche Zimmerpflanzenfeinde wie Spinnmilben und Wollläuse.

9. Beschneiden

Wie groß wird Alocasia Polly?

Es wird bis zu 2 Fuß hoch, muss aber trotzdem in der richtigen Jahreszeit beschnitten werden, ohne sich Gedanken über seine Höhe zu machen.

Das Beschneiden ist bei Alocasia-Pflanzen viel einfacher.

Entfernen Sie das abgestorbene oder gelbe Blatt an der Basis mit a scharfes Messer oder Impfstoff, wobei der grüne Stiel an der Zwiebel zurückbleibt.

Krankheiten, die Alocasia Polly fangen können

1. Bräunung der Blätter

Alocasia Polly
Bildquellen reddit

Zeigt an, dass die Pflanze untergetaucht oder in einigen Fällen direktem Sonnenlicht ausgesetzt war.

Deshalb wird helles und indirektes Sonnenlicht empfohlen.

2. Gelbfärbung der Blätter

Alocasia Polly
Bildquellen Pinterest

Besorgt über das Vergilben von Alocasia Polly-Blättern?

Wenn ja, bedeutet dies, dass die Pflanze überwässert wurde. So einfach ist das!

Als Faustregel gilt, solche Pflanzen niemals zu gießen, bis die oberste Erdschicht vollständig trocken ist.

3. Herabhängen der Blätter

Alocasia Polly
Bildquellen reddit

Das Absacken von Alocasia Polly ist ein weiteres Problem, auf das Sie stoßen können.

Es kann mehr als einen Grund für das Durchhängen geben.

Es kann zu leicht oder zu wenig sein, es kann über- oder unterbewässert sein, es kann über oder unter den Nährstoffen im Boden liegen oder es kann einfach zu schwer sein, als dass das große Blatt intakt bleiben könnte.

Die unmittelbare Lösung besteht darin, den herabhängenden Stamm zu pfählen, bis er heilt.

Aber,

Ein weiterer Punkt, der bei Alocasia Polly zu beachten ist, ist folgender:

Diese Pflanze geht im Herbst und Winter in den Winterschlaf. Die Blätter können in diesen Monaten welken oder absterben, das ist absolut normal.

Wenn also Leute sagten, dass „Alocasia Polly-Wurzeln“ starben, wenn sie einschliefen, sprachen sie über etwas Normales an dieser Pflanze.

4. Blätter tropfen

Alocasia Polly

Tropfende oder hängende Blätter von Alocasia Polly sind ein Zeichen dafür, dass die Erde zu feucht oder nicht gut gesättigt ist. Mit anderen Worten, die Pflanze hat mehr Wasser, als sie benötigt.

Die einfache Lösung für dieses Problem besteht darin, die Pflanze weniger zu gießen als sonst.

Mythos und Wahrheit über Alocasia Polly

Einige Experten, wie z Exotischer Regenwald, haben unterschiedliche Meinungen über die Benennung dieser Pflanze.

Ihre Argumentation hat Gewicht.

Warum?

Das liegt daran, dass sie sich darauf spezialisiert haben, mehr als 3700 Arten aus verschiedenen Pflanzenfamilien zu sammeln, einschließlich Araceae.

Verkäufer, die für „Alocasia Polly for Sale“ werben, behaupten fälschlicherweise, dass diese Pflanze direkt aus dem Regenwald stammt.

Ihre Forschung zeigt, dass:

  • Die korrekte Schreibweise des Namens dieser Pflanze ist Alocasia Amazonica, nicht Alocasia x. Amazonas
  • Das Wort Amazonica ist eine falsche Bezeichnung, weil diese Pflanze nie in den Regenwäldern des Amazonas oder Südamerikas gefunden wurde.
  • Sein Name ist gärtnerisch und nicht wissenschaftlich. Daher sollte der Name weder in einfache Anführungszeichen gesetzt noch kursiv geschrieben werden.
  • Sie wird manchmal mit Alocasia micholitziana verwechselt.
  • Der Ursprung dieser Pflanze ist eine Gärtnerei namens „Amazon Nursery“, die in den 1950er Jahren dem Postboten Salvadore Mauro gehörte.

Tun Sie diese Dinge nicht mit Ihrer Alocasia Polly-Pflanze

  • Setzen Sie es nicht in raue Temperaturbedingungen wie unter 18 °.
  • Gießen Sie nicht, bis Sie sehen, dass die oberste Erdschicht trocken ist.
  • Erlauben Sie Kindern und Haustieren nicht, es zu essen, da es giftig ist.
  • Kein direkter Sonneneinstrahlung aussetzen – nur helles indirektes Licht.
  • Wenn es tot ist, legen Sie es woanders hin mit anderer Erde.

Ist Alocasia Polly giftig für Katzen und Hunde?

Ist die Pflanze Alocasia Polly giftig?

Ja, alle Pflanzen der Araceae-Familie sind für Haustiere giftig.

Daher ist es besser, sie von Katzen und Hunden fernzuhalten, insbesondere von solchen, die sehr oft Gras fressen.

Fazit

Allgemein bekannt als Elefantenohr oder Alocasia Amazonia, ist dieses Kraut ideal, wenn Sie eine weitere Ergänzung zu Ihren Zimmerpflanzen machen möchten. Große grüne Blätter mit sichtbaren Adern sind einige der einzigartigen Merkmale dieser Pflanze. Es wird normalerweise durch Teilung vermehrt, eine Zwiebelpflanzmethode, im Gegensatz zu Wurzelschnitt oder Samen.

Wollen Sie riesige Blätter in einem kleinen Topf? Wenn Ihre Antwort ja ist, versuchen Sie, diese Pflanze anzubauen, indem Sie die oben beschriebenen umfassenden Anweisungen befolgen, und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Vergessen Sie auch nicht zu pinnen/Lesezeichen und besuchen Sie unsere Blog für weitere interessante, aber originelle Informationen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Garten und getaggt .

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.